Credit Suisse Group AG (CSGN)

4,12
-0,17(-4,01%)
  • Volumen:
    13.798.920
  • Geld/Brief:
    4,11/4,12
  • Tagesspanne:
    4,11 - 4,31

Diskussionen über CSGN

Wie ist Ihre Einschätzung zu Credit Suisse?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Alle Kommentare

(74)
  • Wert von
    1
    • Die Tatsache dass die Credit Suisse einen fairen Eert vin 7.50 hat pro Aktie das heisst plus 50% vom momentanen Aktienkurs ist für mich ein 100% sichere engagement um dabei zu sein. Für alle die Verluste gemacht haben bis jetzt verstehe ich der Frust.
      1
      • Der Faire Wert ist der Marktwert. Der Buchwert wäre einiges höher. Habe aber nicht geschaut wieviel davon noch Goodwill ist. Die Harten Assets wie z.B. Immobilien sind doch alle schon weg?
        0
    • Eine Übernahme wäre aus meiner Sicht die logische Konsequenz. Ich denke aber, das sich die USA einkaufen werden. State Street hat zwar dementiert, aber der Preis ist einfach günstig.
      0
      • da kommt noch was!
        0
    • wird die CS übernommen!?Bin Heute das erste mal dabei, bei 5,11.. es hat so wenig übernahmen gegeben dieses Jahr und da Sie jetzt günstig ist..man mus bekanntlich 2 Dinge haben an der Börse; Phantasie und Geduld. Der hammer wäre die UBS kloppft an und bietet 11/12 Franken pro Aktie
      1
      • Diese Schweizer Drecksbank sollte man schließen
        0
        • Wird sie bis 3-4 fr Leerverkauft und dann ein aktiensplit machen? Das wäre eine frechheit.. Bald droht sogar der raussschmiss vom SMI
          1
          • Meine Güte, wie kommt man bei der CS auf unterbewertet? Viel zu teuer!
            3
            • Ja, die Schwierigkeiten der CS sind bekannt. Was im genannten Leak-Artikel steht, scheinen mir alles alte Hüte zu sein, einer Vergangenheit, die schon lange zurückliegt. Es scheint, dass dies gezielte Publikationen sind um die Aktie zu drücken.
              3
              • Das Potenzial der Bank wäre gut, aber den Weg den sie gehen ist ein Skandal, das Management sollte belangt werden für den Schäden den sie machen für ihre Aktionäre.Es zeigt sich eine endlose Krise in Vergangenheit und Zukunft voraus.So intelligent die Menschen auch sein mögen um so Dümmer ist ihre Handlungen für ihre Bonusgeilen Ambitionen.
                0
                • heute abend kam ein Report raus .. ein Leak eines Insiders an Sueddeutsche Zeitung... das wird bzgl der Aktie Wirbel machen naechste Woche...
                  1
                  • kann nur besser werden
                    1
                    • Bad BankQualitative Geldvermehrung wäre besser als Quantitative Geldvermehrung die endet meisten in Korruptions Affäre.Risikomanagement zieht jetzt endlich ander Schraube an nach über zehn Jahren
                      0
                      • ich denke eher hochzeit mit UBS
                        0
                        • denk ich auch
                          0
                      • Übernahme durch UniCredit??
                        1
                        • Wo steht das?
                          0
                        • CH Handelszeitung streut das Gerücht
                          0
                      • scheiss bank 👎🏼👎🏼👎🏼
                        7
                        • Agree. But it wasnt necessary to sayt it !
                          2
                      • komisch echt, deutsche bank zieht 5% nach oben CS kein wank 🧐
                        1
                        • Nun ja Bad News gehen weiter nichts hat sich geändert.Zeit eine bessere Bank aktie zu investieren
                          1
                          • Seit der Finanzkrise, hat die Bank wenig für die Aktionäre geleistet,der Kurs ist fast tiefer als vor der Finanzkrise, das heißt sie haben sehr viel Geld in den Sand gesetzt, das eigentlich für eine Gute Bank kein Problem gewesen wäre die seriös arbeiten, die Verfehlungen der Strategie zeigt wohin der Weg geführt hat, tiefer tiefer tiefer tiefer n den Keller.Schade die habe über zehn Jahre Zeit gehabt die Bank vorwärts zu bringen, aber was tun sie so lange, nichts bewegendes ihre Fehler zu beheben und zahlen das Millionen oder Milliarden kostet vielleicht.Schade für alle Aktionäre es gibt wirklich bessere Banken
                            3
                            • Vorallem müsste der VR und die GL ihre Löhne zurückzahlen
                              0
                            • auch den Aktionären Schadenersatz
                              0
                          • was hat diese Bank das den Aktionären vertrauen gibt investiert zu bleiben ich finde wenig gutes,von einem Gericht zum nächsten das schmälert den Gewinn massiv.Zudem konnten sie die Aktionäre nicht belohnen.das Management aus meiner Sicht hat nichts grossartiges geleistet das den Kurs verdoppelt hätte das Gegenteil ist passiert, demzufolge hätte der VR reagieren können die Gehälter nach unten korrigieren können.So Höhe Gehälter nehmen Substanz Kraft weg. Wenn es gerechtfertigt ist wäre es eine andere Geschichte.
                            4
                            • Power
                              0
                          • Wenn die über 10 gehen wirds kurzfristig interessant. Zudem sind nach wie vor wichtige Interessen in dieser Bank investiert.
                            2
                            • Was jetzt der Fall ist
                              0
                          • wenn die so weiter machen zählt der Steuerzahler wieder für die sogenannte Systemrelevante Bank.Aber leider bezahlt die Bank dem Steuerzahler sehr wenig zurück.Für Aktionär total uninteressant seit den letzten zehn Jahren hat die Bank nichts positives für ein doppelt höheren Aktienkurs, nicht Mal die Dividende ist ein Anreiz bei dem Akti n Minus Kurs
                            0
                            • zum glück hatte ich den müll mit gewinn verkauft
                              1
                            • A) hat der Steuerzahler für die CS nie bezahlt & b) als er - bzw. die Nationalbank was nicht das gleiche ist - für die UBS bezahlt hat, hat er dies gut verzinst zurück bekommen…
                              1
                          • Die CS wird bald in den nächsten Hammer laufen. Die idio.. shorten AMC 🤣🤣🤣
                            7
                            • Kann mir bitte jemand sagen, ob der Preis der Anleihe vom Wandlungspreis im November abgezinst wird oder muss er hinzugefügt werden? Das heißt, wenn der Preis die Aktie ist, beträgt er CHF 1 + 8,65 = 9,65. Vielen Dank.
                              0
                              • May I ask if someone know whether the price of the bond will be discounted from the conversion price in November, or does it have to be added? What I mean is if the price to go is CHF 8.65 or 1 + 8.65 = 9.65. Cheers.
                                0
                            • wo ist hier wohl der boden?
                              0
                              • schätze mal bei CHF 8.50
                                0
                            • selbst verschuldet bei cs, nur schade fuer bankwerte die in mithaftung genommen werden
                              0