Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

2 aktiv verwaltete ETFs für diversifizierten langfristigen Kapitalzuwachs

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs30.06.2022 14:50
de.investing.com/analysis/2-aktiv-verwaltete-etfs-fur-diversifizierten-langfristigen-kapitalzuwachs-200474493
2 aktiv verwaltete ETFs für diversifizierten langfristigen Kapitalzuwachs
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  30.06.2022 14:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Derzeit handelt es sich bei nur etwa einem Drittel aller 3.000 in den USA gelisteten ETFs um aktiv verwaltete Fonds. Wie Daten aus dem Jahr 2021 zeigen, ist diese Zahl jedoch drastisch gestiegen; etwa 60 % der im letzten Jahr neu aufgelegten börsengehandelten Fonds greifen auf eine solche Strategie zurück.

Insbesondere institutionelle Investoren interessieren sich für aktiv verwaltete ETFs aus verschiedenen Anlageklassen. Die Zahl dieser Fonds, speziell mit thematischem Fokus, dürfte daher in Zukunft weiter zunehmen.

Im heutigen Artikel stellen wir Ihnen zwei aktiv verwaltete börsengehandelte Fonds (ETFs) vor.

1. ARK Innovation ETF

  • Aktueller Kurs: 44,80 USD
  • 52-Wochen-Range: 35,10 - 132,50 USD
  • Kostenquote: 0,75 % p.a.

Der erste Fonds auf der heutigen Liste ist der ARK Innovation ETF (NYSE:ARKK), der zu der von Cathie Woods Ark Invest angebotenen Fondsfamilie gehört. Der Fonds, der im Oktober 2014 aufgelegt wurde, investiert in Unternehmen, die nach Ansicht der Fondsmanager im Zentrum bahnbrechender Innovationen stehen. Solche Unternehmen können anbieten:

"ein durch Technologien ermöglichtes neues Produkt oder eine Dienstleistung, die möglicherweise die Art und Weise, wie die Welt funktioniert, verändert."

Der ETF ist auf langfristiges Kapitalwachstum ausgerichtet.

ARKK Wochenchart
ARKK Wochenchart

Er hält derzeit 36 Aktien und verfügt über ein Nettovermögen von knapp 8,9 Milliarden Dollar. Zu den Sektoren gehören Unternehmen aus dem Gesundheitswesen (31,8%), der Informationstechnologie (30,5%), der Basiskonsumgüterindustrie (13,1%), der Grundstoffbranche (12,7%) und dem Finanzsektor (8,8%).

Cloud-Computing steht ganz oben auf der Liste der von dem Fonds angebotenen Themenschwerpunkte. Dann folgen digitale Medien, E-Commerce, Blockchain und P2P, Gentherapie, Mobiltechnologien, Big Data und Machine-Learning.

Knapp 60 % des Portfolios ist in den Top-10-Titeln angelegt. Dazu gehören der Pandemie-Liebling Zoom Video Communications (NASDAQ:ZM), die TV-Streaming-Plattform Roku (NASDAQ:ROKU), der Elektrofahrzeug-Favorit Tesla (NASDAQ:TSLA), Uipath (NYSE:PATH), ein Anbieter von Automatisierungssoftware und das Gen-Editing-Unternehmen Crispr Therapeutics (NASDAQ:CRSP).

ARKK erreichte vor ca. einem Jahr, am 30. Juni 2021, ein 52-Wochen-Hoch. Allerdings hat er im vergangenen Jahr über 63 % verloren und ist im laufenden Jahr um fast 53 % gefallen.

Investoren, die konträre Strategien verfolgen und erwarten, dass der Rückgang der ARKK-Aktien bald endet, könnten erwägen, sich jetzt an diesem aktiv verwalteten Fonds zu beteiligen.

Zum Schluss noch ein Hinweis: Tuttle Capital Management hat im November 2021 den Tuttle Capital Short Innovation ETF (NASDAQ:SARK) aufgelegt. Dieser aktiv verwaltete ETF zielt darauf ab, die inversen täglichen Renditen (-1x) des ARKK-Fonds von Cathie Wood zu erreichen. Er dürfte daher für erfahrene Händler interessant sein, die nach kurzfristigen Gelegenheiten suchen. Bislang erzielte der SARK im Jahr 2022 fast 55 % Rendite.

2. Invesco Active US Real Estate Fund

  • Aktueller Kurs: 97,65 USD
  • 52-Wochen-Range: 91,34 - 120,85 USD
  • Dividendenrendite: 2,61 %
  • Kostenquote: 0,35 % p.a.

Von den disruptiven Technologien kommen wir nun zu den Immobilienfonds (REITs). Jüngste Statistiken zeigen, dass rund 145 Millionen Anleger in den USA ihr Geld in REITs investieren, die über 500.000 inländische Vermögenswerte besitzen.

Der zweite Fonds, den wir vorstellen, ist daher der Invesco Active US Real Estate Fund (NYSE:PSR), der in Aktien-REITs investiert. Der Fonds wurde im November 2008 aufgelegt.

PSR Wochenchart
PSR Wochenchart

Der PSR bildet den FTSE NAREIT All Equity REITs-Index nach und hält derzeit 81 Aktien.

Auf die Top-10-Beteiligungen entfällt rund ein Viertel des Nettovermögens von 821 Mrd. USD.

American Tower (NYSE:AMT) und Crown Castle International (NYSE:CCI), die sich auf Kommunikationsimmobilien spezialisieren; SBA Communications (NASDAQ:SBAC), das Funktürme betreibt; Digital Realty (NYSE: DLR), das Rechenzentren besitzt, sowie CubeSmart (NYSE:CUBE) und Life Storage (NYSE:LSI), die sich auf Selfstorage-Immobilien konzentrieren, gehören zu den Top-Werten auf der Beteiligungsliste.

Wie viele andere Sektoren erreichten auch die meisten REITs Ende 2021 ein Rekordhoch. Seit dem Allzeithoch am 31. Dezember 2021 hat PSR jedoch 18,4 % verloren.

Steigende Zinsen sind für die Immobilienbranche problematisch. Deshalb blicken die Anleger immer kritischer auf REITs. Daher ist es ratsam, einen aktiv verwalteten Fonds wie den PSR im Auge zu behalten.

2 aktiv verwaltete ETFs für diversifizierten langfristigen Kapitalzuwachs
 

Verwandte Beiträge

2 aktiv verwaltete ETFs für diversifizierten langfristigen Kapitalzuwachs

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung