Sichern Sie sich 40% Rabatt
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten

5 Dow Jones-Perlen mit Potenzial für zweistellige Kurssteigerungen

Veröffentlicht am 15.02.2024, 06:54
Aktualisiert 02.09.2020, 08:05
  • Der S&P 500 erreichte zuletzt neue Höchststände, auch die Technologiewerte setzten ihren Höhenflug fort.
  • Doch der Dow Jones wurde von den Anlegern bisher kaum beachtet.
  • In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf 5 Dow Jones-Aktien, die interessante Alternativen für Ihr Portfolio sein könnten.
  • Wenn Sie in den Aktienmarkt investieren, sollten Sie sich diesen attraktiven Rabatt nicht entgehen lassen! Weitere Informationen am Ende dieses Artikels.

Im Jahr 2024 setzten Technologiewerte, insbesondere KI-Unternehmen, ihren Höhenflug fort.

Der S&P 500 erreichte einen historischen Meilenstein, als er zum ersten Mal in seiner Geschichte die Marke von 5.000 Punkten überschritt.

Der Kursanstieg von 4.000 auf 5.000 Punkte erstreckte sich über 719 Handelstage.

Heute wollen wir uns auf den Dow Jones Industrial konzentrieren und fünf Aktien analysieren, von denen der Markt in diesem Jahr zweistellige Kursgewinne erwartet.

Mit Hilfe des InvestingPro-Tools haben wir Zugriff auf entscheidungsrelevante Daten und Informationen für eine detaillierte Analyse dieser Aktien.

1. Chevron

Chevron (NYSE:CVX) wurde 1879 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Kalifornien. Das Unternehmen ist aus der Zerschlagung von Standard Oil hervorgegangen.

Chevron Corp Tageschart

John Rockefeller baute Standard Oil in über vierzig Jahren zum lange Zeit größten Unternehmen der Welt auf. CVX besitzt große Öl- und Erdgasfelder, Raffinerien und Öltanker.

Am 11. März zahlt das Unternehmen eine Dividende von 1,63 USD. Um in den Genuss der Dividende zu kommen, müssen die Aktien bis zum 15. Februar im Besitz der Aktionäre sein. Die Dividendenrendite liegt bei +4,32 %.

Chevron Dividendendaten

Quelle: InvestingPro

Große Öl- und Gasunternehmen wie BP (LON:BP), Chevron, Exxon Mobil (NYSE:XOM), Shell (LON:RDSb) und TotalEnergies (EPA:TTEF) haben zusammen mehr als 111 Mrd. USD in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen an ihre Aktionäre ausgeschüttet.

Die Sektorstrategien der amerikanischen und europäischen Unternehmen unterscheiden sich: Die US-Unternehmen konzentrieren sich auf die Steigerung der Ölproduktion, während die europäischen Unternehmen mehr Kapital in Projekte für erneuerbare Energien und kohlenstoffarme Technologien investieren.

Am 26. April wird Chevron seine Bücher öffnen, für dieses Datum wird eine Umsatzsteigerung von +3,7 % prognostiziert.

Chevron Analystenprognosen

Quelle: InvestingPro

Zum Wochenschluss lag das vom Markt vorgegebene Kurspotenzial bei 177,53 USD, was einem Potenzial von 17,50 % entspricht.

Chevron Kursziele

Quelle: InvestingPro

2. Walgreens Boots Alliance

Walgreens Boots Alliance (NASDAQ:WBA) ist eine multinationale Holdinggesellschaft, zu der die Apothekenketten Walgreens in den USA und Boots in Großbritannien sowie mehrere pharmazeutische Produktions- und Vertriebsunternehmen gehören.

Walgreens Boots Alliance Kurschart

Das Unternehmen wurde 1909 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Deerfield, Illinois.

Das Unternehmen wird am 12. März eine Dividende von 0,25 USD ausschütten. Um in den Genuss dieser Dividende zu kommen, müssen Aktionäre ihre Aktien vor dem 16. Februar halten. Die Dividendenrendite beläuft sich auf +4,50 %.

Walgreens Boots Alliance Dividendendaten

Quelle: InvestingPro

Walgreens Boots Alliance öffnet am 27. März seine Bücher. Analysten erwarten für dieses Quartal ein Umsatzwachstum von +3,5 %.

Walgreens Boots Alliance Prognosen

Quelle: InvestingPro

Zum Wochenschluss lag das vom Markt ermittelte Kursziel bei 26,06 USD, was einem Potenzial von 17,15 % entspricht.

Walgreens Boots Alliance fairer Wert

Quelle: InvestingPro

3. Cisco Systems

Cisco Systems (NASDAQ:CSCO) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Sitz in San Jose, Kalifornien, das 1984 gegründet wurde. CISCO ist hauptsächlich in den Bereichen Verkauf, Wartung und Beratung von Netzwerkausrüstung tätig.

Cisco Systems Kurschart

Die Dividendenrendite beträgt +3,11 %.

Cisco Systems Dividendendaten

Quelle: InvestingPro

Am 14. Februar wird Cisco seine Zahlen bekanntgeben.

Cisco Systems Ergebniszahlen

Quelle: InvestingPro

Nach den Daten zum Wochenschluss liegt das von den InvestingPro-Modellen ermittelte Kursziel bei 56,84 USD, was einem Potenzial von 13,45 % entspricht.

Cisco Systems Kursziele

Quelle: InvestingPro

4. Verizon Communications

Verizon Communications (NYSE:VZ) ist ein globales Breitband- und Telekommunikationsunternehmen.

Das Unternehmen war früher als Bell Atlantic Corporation bekannt und änderte seinen Namen im Juni 2000 in Verizon Communications. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York.

Verizon Communications Kurschart

Die Dividendenrendite beträgt +3,11 %.

Verizon Communications historsiche Dividenden

Quelle: InvestingPro

Das Unternehmen wird seine Bilanz am 22. April veröffentlichen. Analysten erwarten für das abgelaufene Quartal eine Umsatzsteigerung von 1,5 %.

Verizon Communications Prognosen

Quelle: InvestingPro

Der Markt schätzt den fairen Wert von Verizon auf 44,91 USD, was gegenüber dem aktuellen Kursniveau einem Anstieg von rund 13 % entspricht.

Verizon Communications Kursziele

Quelle: InvestingPro

5. 3M Company

Die 3M Company (NYSE:MMM) ist ein multinationales Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung diversifizierter Technologien widmet und Produkte und Dienstleistungen in verschiedenen Bereichen wie Industrieausrüstung bereitstellt. MMM wurde 1902 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Saint Paul, Minnesota.

3M Kurschart

Am 12. März wird das Unternehmen eine Dividende von 1,51 USD ausschütten. Um in den Genuss dieser Dividende zu kommen, müssen Aktionäre ihre Aktien vor dem 15. Februar halten. Die Dividendenrendite beträgt +6,50 %.

3M Dividendendaten

Quelle: InvestingPro

Am 23. April wird das Unternehmen seine Ergebnisse veröffentlichen. Analysten erwarten für das noch laufende Quartal einen Gewinnanstieg von 4,2 % im Vergleich zum Vorjahresquartal.

3M Umsatz- und EPS-Prognosen

Quelle: InvestingPro

Auf Basis der Daten zum Wochenschluss liegt das von den InvestingPro-Modellen ermittelte Kursziel bei 109,62 USD, was einem Potenzial von rund 18 % entspricht.

3M Kursziele

Quelle: InvestingPro

***

Investieren Sie in den Aktienmarkt? Stellen Sie Ihr super-profitables Portfolio HIER mit InvestingPro zusammen!

Verwenden Sie den Rabattcode INVESTINGPRO1 und erhalten Sie einen Sofortrabatt von 10 %, wenn Sie ein Pro- oder Pro+-Abo für ein oder zwei Jahre abschließen. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu:

  • ProPicks: KI-gesteuerte Aktienstrategien mit nachgewiesener Performance
  • ProTips: Komplexe Finanzdaten werden in kurze, prägnante Informationen übersetzt, damit Sie immer den Überblick behalten
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien nach Ihren Erwartungen
  • Finanzdaten für Tausende von Aktien: Graben Sie tiefer als je zuvor und verschaffen Sie sich einen unschlagbaren Vorteil durch detaillierte Finanzdaten.
  • Und das ist noch nicht alles! In Kürze erwarten Sie weitere innovative Dienste, die Ihre Erfahrungen mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Jetzt von der Investitionsrevolution profitieren - holen Sie sich HIER Ihr Angebot!

Disclaimer: Der Autor besitzt keine der genannten Wertpapiere. Dieser Inhalt wurde lediglich zu Informationszwecken erstellt und ist nicht als Anlageberatung zu verstehen.

Aktuelle Kommentare

...würden wir immer alle den Insider-Blick haben, hätten wir schon viel früher gekauft oder verkauft - ich sage Euch, die Analysen der Analysten erscheinen erst dann, wenn der Zug bereits abgefahren ist und alle weiteren Lemminge aufspringen, so ist das - und urplötzlich wird dann das Schiff dann wieder verlassen - und wer säuft ab? immer das Gleiche - Titanic kann man sich als Vorbild nehmen - wünsche Euch gute Trades Berndt Ebner
WBA bleibt trotz Amazon s Rückzug aus dem Pharmageschäft Tiefrot. Ich würde die Aktie nicht kaufen wollen. Kenne aber mehr insights nicht
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.