Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Franklin Templeton lanciert Taiwan ETF für europäische Anleger

Von Caroline BaronETFs22.03.2022 09:07
de.investing.com/analysis/franklin-templeton-lanciert-taiwan-etf-fur-europaische-anleger-200471919
Franklin Templeton lanciert Taiwan ETF für europäische Anleger
Von Caroline Baron   |  22.03.2022 09:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Franklin Templeton gibt die Auflegung seines neuen Taiwan-OGAW-ETF innerhalb seiner Franklin LibertySharesTM -Produktreihe bekannt. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot an Schwellenländer-ETFs auf fünf Länder, neben Brasilien, Indien, China und Korea.

Der Fonds wird am 22. März an der Deutschen Börse Xetra (XETRA) und am 23. März an der London Stock Exchange (LON:LSEG) (LSE) und der Borsa Italiana notiert. Er ist in Großbritannien, Irland, Österreich, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Schweden registriert.

Wettbewerbsfähige Gebühren

Der Franklin FTSE Taiwan UCITS ETF bietet europäischen Anlegern ein kosteneffizientes, OGAW-konformes, nach Marktkapitalisierung gewichtetes Engagement in taiwanesischen Unternehmen und weist mit 0,19 % die niedrigste Gesamtkostenquote (TER) in Europa auf (die TER ist im Durchschnitt 74 % niedriger als bei anderen OGAW-ETFs auf Schwellenländer), die es in dieser Kategorie gibt.

Expertise in Schwellenländern und Zugang zu Technologie und Innovation

Als einer der weltweit größten Vermögensverwalter mit spezieller Schwellenländerexpertise verwaltet Franklin Templeton unternehmensweit Vermögenswerte in Höhe von rund 90 Milliarden US-Dollar in Schwellenländern. Dieser neue passive ETF orientiert sich am FTSE Taiwan 30/18 Capped Index und nutzt damit die Fähigkeiten und das Know-how des globalen Indexanbieters.

Caroline Baron, Head of ETF Business Development, EMEA, Franklin Templeton, kommentierte: "Wir freuen uns, diesen neuen passiven Taiwan-ETF mit der niedrigsten Gebühr für europäische Anleger einzuführen. Taiwan beherbergt einige der technologisch fortschrittlichsten Unternehmen weltweit und bietet angesichts seiner Marktführerschaft in wachstumsstarken Sektoren wie elektronische Schaltungen, Automatisierung und Halbleiter weiterhin attraktive Anlageperspektiven."

"Unsere Einzelländer-ETFs ermöglichen es den Anlegern, ihre Allokation in den Schwellenländern individuell zu gestalten, anstatt sich an den Ländergewichtungen breiterer Schwellenländerindizes zu orientieren, in denen China mehr als 35 % ausmachen kann6. Durch den Zugang zu unserem ETF-Angebot für einzelne Länder können Anleger einen gezielteren Ansatz in Bezug auf Schwellenländer verfolgen und die spezifischen Anforderungen ihres Portfolios erfüllen."

Stefan Bauer, Head of Distribution – Germany, Switzerland & Austria fügte hinzu: "Franklin Templeton verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich der Schwellenländerinvestitionen und wir freuen uns sehr, dass wir unsere LibertyShares™ ETF-Produktreihe um Taiwan erweitern können. Die größere Auswahl an kostengünstigen Schwellenländer-ETFs wird es unseren Kunden ermöglichen, diese als Bausteine zur Diversifizierung ihrer Portfolios zu nutzen."

Zum 28. Februar 2022 machte Taiwan über 18% des FTSE Emerging Market Index aus. Nimmt man Brasilien, Indien, China und Korea hinzu, so machen diese fünf Länder zusammen rund 75 % des FTSE Emerging Markets Index aus. Der Franklin FTSE Taiwan UCITS ETF ist zu etwa 60 % seines Portfolios in taiwanesische Technologieunternehmen investiert.

Franklin LibertyShares™, die globale ETF-Plattform von Franklin Templeton, ermöglicht es Anlegern, ihre angestrebten Ergebnisse durch eine Reihe von aktiven, Smart-Beta- und passiven ETFs zu erzielen. Unterstützt durch die Stärke und die Ressourcen eines der größten Vermögensverwalter der Welt, verfügt die globale ETF-Plattform über ein verwaltetes Vermögen von mehr als 12 Milliarden US-Dollar (Stand: 28. Februar 2022).

Weitere Informationen über die Franklin LibertyShares™ ETF-Palette finden Sie hier.

Franklin Templeton lanciert Taiwan ETF für europäische Anleger
 

Verwandte Beiträge

Franklin Templeton lanciert Taiwan ETF für europäische Anleger

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung