Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Gaspreis im Sinkflug oder doch die Ruhe vor dem Sturm

Von Tickmill (Mike Seidl)Rohstoffe29.09.2022 10:03
de.investing.com/analysis/gaspreis-im-sinkflug-oder-doch-die-ruhe-vor-dem-sturm-200476716
Gaspreis im Sinkflug oder doch die Ruhe vor dem Sturm
Von Tickmill (Mike Seidl)   |  29.09.2022 10:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
NG
-5,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
TFMBMc1
+0,58%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die Preisentwicklung für Natural Gas spielt sowohl für die Entwicklung der Weltwirtschaft als auch für die Belastungen der privaten Haushalte eine sehr große Rolle. Durch den Krieg in der Ukraine kam es zu massiven Verwerfungen am europäischen Ölmarkt. Das in den USA gehandelte Natural Gas hat sich ebenfalls massiv verteuert. Doch zuletzt gab es eine spürbare Korrektur bei der Preisentwicklung. Ob das nun zu nachhaltigen Kursrückgängen führt oder die Belastungen bald wieder zunehmen kann niemand mit Sicherheit sagen. Doch wenn es geopolitisch keine schlimmen Nachrichten gibt, dürfte die Chartanalyse nützliche Hinweise geben.

EU Natural Gas im Sinkflug

Tickmill-Analyse: Natural Gas EU im Tageschart
Tickmill-Analyse: Natural Gas EU im Tageschart

Der EU Dutch Natural Gas Preis stand im Jahreshoch bei 345,00 EUR je Megawattstunde. Im gestrigen Handel kostete die gleiche Einheit gut 204,00 EUR. Ein Rückgang von über 140,00 EUR bzw. um die 40 Prozent. Ein solch starker Preisrückgang macht Hoffnung auf eine nachhaltige Besserung der Lage. Doch erneute Preisanstiege sind nicht vollständig ausgeschlossen. Eine von Russland geforderte Ölmengendrosselung von 1 Mio Barrel pro Tag dürfte dem Rückgang der Gaspreise Gegenwind bescheren.

US Natural Gas ebenfalls deutlich unter Druck

Tickmill-Analyse: Natural Gas CFD im Tageschart
Tickmill-Analyse: Natural Gas CFD im Tageschart

Beim US-Pendant zum europäischen Natural Gas gehen die Preise ebenfalls spürbar zurück. Allein in den vergangenen 6 Handelstagen gab es keinen Tag mit einem nachhaltigen Erholungsversuch. Im Wochentief notierte Natural Gas knapp über der Marke von 6,50 USD. Aus charttechnischer Sicht verharrt Natural Gas gerade in einem Abwärtstrend, dessen Kursrutsch unter die ehemalige Unterstützung den Weg für Kursrückgänge in den Bereich der Julitiefs bei gut 5,30 USD geebnet hat. Mit Blick auf das direkte Bewegungspotential der aktuellen Abwärtsphase sind die Kurse bereits sehr weit gelaufen. Auch wenn es durchaus noch weiteres Abwärtspotential gibt, wird eine Korrektur immer wahrscheinlicher.

Die Korrekturplanung für US Natural Gas

Tickmill-Analyse: Natural Gas im Stundenchart
Tickmill-Analyse: Natural Gas im Stundenchart

Eine Orientierung am Progressionsarm des abwärts gerichteten Tageschart lässt sich leicht über den Verlauf des Stundentrends darstellen. Der Kursrutsch vom Hoch bei 9,25 USD bis zum Tief bei 6,53 USD hat hier einen Abwärtstrend hinterlassen. Sollte es zu einer Gegenbewegung mit Kursen oberhalb von 7,20 USD kommen, darf laut über weitere – korrektive - Kursanstiege in Richtung 9,25 USD nachgedacht werden. Sollte der Markt dieses Szenario spielen, bieten sich neben dem übergeordneten Widerstandslevel um 7,60 USD bei Zwischenhochs des Stundenabwärtstrends um 8,13 USD und 8,32 USD als planbare Zielmarken auf der Chartoberseite an.

Videobesprechung

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Haftungsausschluss
: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören ausschließlich dem Autor und nicht dem Arbeitgeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 71% und 68% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit Tickmill UK Ltd bzw. Tickmill Europe Ltd handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Gaspreis im Sinkflug oder doch die Ruhe vor dem Sturm
 

Verwandte Beiträge

Gaspreis im Sinkflug oder doch die Ruhe vor dem Sturm

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung