Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚨 Volatile Märkte? Keine Sorge! Wir haben die Perlen für Ihr Portfolio!Jetzt Aktien finden

Große Vielfalt bei ETFs

Veröffentlicht am 14.03.2019, 10:16
Aktualisiert 27.03.2018, 15:50

ETFs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und finden sich mittlerweile in vielen Portfolios wieder. In unserem ersten Teil zu ETFs haben wir die Funktionsweise und die Chancen und Risiken der Indexfonds erklärt. Heute möchten wir uns möglichen Anlageklassen anschauen und stellen den ETF LYX0BX (DE:LYXLEM) (Referenzindex: MSCI Emerging Markets), den New Energy UCITS ETF LYX0CB (DE:LYXNRJ) und den ETF LYX0U5 auf US-Staatsanleihen etwas genauer vor.

Während noch vor noch nicht allzu langer Zeit hauptsächlich Aktienindizes die Grundlage von ETFs bildeten, finden sich mittlerweile Angebote auf zahlreiche Anlageklassen wie Anleihen, Währungen oder auch Rohstoffen. Die Indizes, welche von den börsengehandelten Fonds nachgebildet werden, lassen sich allgemein in Markt-Indizes (DAX, Dow Jones), Regionenindizes (zum Beispiel Entwicklungsländer) oder Branchenindizes (zum Beispiel Automobilindustrie) unterscheiden. Je nach Vorliebe kann auch beim Anlagestil variiert werden, Lyxor beispielsweise bietet speziell gehebelte und short ETFs, währungsgesicherte sowie nachhaltige ETFs an. Insgesamt ist die Vielfalt sehr hoch und zugegeben, es ist nicht immer einfach hier einen Überblick zu behalten.

Stellvertretend für verschiedene Anlageklassen und -stile haben wir drei ETFs ausgesucht, welche wir kurz näher vorstellen möchten.

Der ETF LYX0BX ist ein börsengehandelter Fonds mit dem Ziel, den Referenzindex MSCI Emerging Markets Index so genau wie möglich abzubilden. Der MSCI Emerging Markets Index ist ein nach Free Float und Marktkapitalisierung gewichteter Index der die Performance der Emerging Markets abbildet. In dem Index finden sich über 800 Aktien aus 23 Ländern in Südamerika, Asien und den EMEA Wirtschafstraum. Die Performance des ETFs lag in den vergangenen 12 Monaten bei knapp 14 Prozent.

Anzeige eines Dritten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Empfehlung von Investing.com. Siehe Offenlegung hier oder Werbung entfernen .

Freunden des nachhaltigen Investments legen wir den ETF LYX0CB mit dem Referenzindex World Alternative Energy CW ans Herz. Der SGI World Alternative Energy CW bildet die global 20 größten Unternehmen ab, die im Bereich der alternativen Energie tätig sind. Um eine effiziente Diversifikation zu gewährleisten ist ein einzelnes Unternehmen auf eine Gewichtung von maximal 10% begrenzt. In den letzten 12 Monaten lag die Performance des nachhaltigen Fonds bei knapp 11 Prozent.

Grundlage des ETFs LYX0U5 ist der Markit iBoxx USD Breakeven 10-Year Inflation Index. Der Index spiegelt die Performance einer Long-Position in den sechs letzten Emissionen 10-jähriger US-Staatsanleihen mit Inflationsschutz und einer Short-Position in US-Staatsanleihen mit angrenzenden Fälligkeiten wider. Der Renditeunterschied zwischen diesen Anleihen wird gemeinhin als „Breakeven-Inflationsrate“ bezeichnet und gilt als Maß für die Inflationserwartungen des Marktes über einen bestimmten Zeitraum. Die Performance der letzten 12 Monate gibt Lyxor mit etwas über 2 Prozent an.

Quelle: Lyxor / eigene Recherche

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.