Aurelius Equity Opportunities SE & Co KGaA (A0JK2A)

25,30
-0,42(-1,63%)
  • Volumen:
    27.632
  • Geld/Brief:
    25,30/25,36
  • Tagesspanne:
    25,30 - 25,94

A0JK2A Übersicht

Vortag
25,72
Tagesspanne
25,3-25,94
Umsatz
4,14B
Eröffnung
25,72
52 W. Spanne
15,82-30,9
EPS
0,81
Volumen
27.632
Marktkap.
733,74M
Dividende
1,00
(3,89%)
Ø Volumen (3M)
86.693
K/G-Verhältnis
31,90
Beta
1,98
1J Performance
28,22%
Aktien im Umlauf
28.639.153
Nächste Bekanntgabe
16. März 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Aurelius Equity Opportunities SE & Co KGaA?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

  • AURELIUS: Operativ gut unterwegs - Aktienanalyse
    • Vonaktiencheck-

    Kulmbach (www.aktiencheck.de) - AURELIUS-Aktienanalyse von "Der Aktionär":Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der...

  • Wo bleibt denn da die Moral?

    Sehr verehrte Leserinnen und Leser,zu meinem Artikel der Vorwoche über die neue Qualität der Dienstmädchenhausse erhielt ich eine Mail eines Lesers, der den GameStop...

Aurelius Equity Opportunities SE & Co KGaA Unternehmensprofil

Sektor
Finanzen
Mitarbeiter
12609

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland, die sich vor allem auf die Segmente Informationstechnologie und Business Services, Industrie und Chemie sowie Lifestyle- und Konsumgüter konzentriert. Das Investmentportfolio der Gesellschaft umfasst weltweit tätige Tochtergesellschaften wie AH Industrier, Office Depot Europe, Working Links, Regain Polymers Limited, Reuss-Seifert & Hammerl, The Hospital Group, MEZ GmbH, Scholl Footwear, CalaChem Ltd., B + P Gerustbau GmbH, LD Didactic, AKAD Bildungsgesellschaft MBH, Allied Healthcare und HanseYachts AG. Aurelius Equity Opportunities SE & Co. KGaA unterhält Büros in München, London, Madrid und Stockholm.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenKaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
  • Mir geht es bei Aurelius hauptsächlich um die Dividende - und die angestrebten Dividendenerhöhungen von 25/50% in den kommenden Jahren werden auch den Kurs weiter steigen lassen - zumal die Aktie weiterhin als unterbewertet gilt. Für mich persönlich mit die spannendste Position in meinem Portfolio...
    0
    • Eigentlich unverständlich die Angst der Anleger. Aurelius ein Unternehmen mit langer und guter Vergangenheit, das sich durch Krisen vergrößert. Was sie wieder bewiesen haben. Wenn sich die Coronaangst verflüchtigt und es wie eine normale Grippe gereken wird, denn der Mensch gewöhnt sich an alles, selbst an Hämoroiden, ist Aurelius eine hervorragende Anlage. Ich sehe die Aktie langfristig bei Richtung 60 marschieren. Nur Geduld
      0
      • .... was für ein ermüdender Verlauf!! Gibt es Hoffnung auf Norden?
        0
        • wo seht ihr das Kursziel
          0
          • Viele Anleger setzen jetzt auf Sicherheit. Da sind Unternehmen mit langer Vergangenheit gefragt. Abwarten der geht noch.
            0
            • Heute sehr gute vorläufige Zahlen und ein weiterer Zukauf! 50% Potenzial bullisch.
              1
              • Hat ja auch lange gedauert jetzt Richtung Nord☺️
                0
                • Gabs irgendwelche News die zum Anstieg geführt haben?!Hat jemand etwas mitbekommen?!
                  0
                  • was meint ihr für 21 wieder dividende?
                    0
                    • Von was soll Dividende bezahlt werden? Ich denke das corona dieses Jahr noch dominieren wird.
                      0
                    • Von was soll Dividende bezahlt werden? Ich denke das corona dieses Jahr noch dominieren wird.
                      0
                  • Na endlich hat die Rakete gezündet
                    0
                    • warum kommt das Ding nicht in Fahrt?
                      0
                      • Sind Leerverkäufer am Start. Kann noch 1- 2 Wochen da unten rumdümpeln
                        0
                        • warum geht das Ding nicht hoch? müssten doch krisengewinner sein?
                          0
                          • Bin mal gespannt wann die 20 wieder da sind
                            0
                            • nächstes Jahr wieder Dividende
                              0
                              • Na endlich zündet die rakete
                                0
                                • warum eigentlich
                                  0
                                • Schau dir die Zahlen von heute an kommen gut durch die Krise
                                  0
                              • Bei der aktuellen wirtschaftlichen Situation der Republik sollte Aurelius eigentlich ein Überflieger sein. Verstehe die aktuellen Kurse nicht. Eine Firma die von Insolvenzen profitiert stagniert im Moment. Entzieht sich meiner Logik.
                                0
                                • verstehe ich auch nicht?
                                  0
                              • wann zündet hier mal die Rakete?
                                0
                                • Warte immer noch auf den Countdown.
                                  0
                                • ? Kaufen fleißig ein. könnte spannend werden?
                                  0
                              • warum geht die aktie jetzt runter?!
                                0
                                • Vorwürfe waren falsch:Aktie wird wieder über 40 drüber Hinausschauen
                                  1
                                  • Geht bis 63,dann runter
                                    0
                                    Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                    Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                    Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.