Bayerische Motoren Werke AG (BMWG)

30.760,00
0,00(0,00%)
  • Volumen:
    0
  • Geld/Brief:
    30.765,00/30.885,00
  • Tagesspanne:
    30.760,00 - 30.760,00
Hohe Dividendenrendite

BMWG Übersicht

Vortag
30.775
Tagesspanne
30.760-30.760
Umsatz
121,79B
Eröffnung
30.760
52 W. Spanne
27.000-35.470
EPS
26,89
Volumen
0
Marktkap.
19,43T
Dividende
5,80
(7,45%)
Ø Volumen (3M)
17
K/G-Verhältnis
2,90
Beta
1,18
1J Performance
8,54%
Aktien im Umlauf
657.751.576
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu BMW AG?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Bayerische Motoren Werke AG Nachrichten

Bayerische Motoren Werke AG Analyse

Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensprofil

Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensprofil

Mitarbeiter
118909
  • Typ:Aktie
  • Markt:Ungarn
  • ISIN:DE0005190003

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenVerkaufenVerkaufenKaufenKaufen
Technische IndikatorenNeutralKaufenKaufenVerkaufenKaufen
ÜbersichtNeutralNeutralNeutralNeutralKaufen
  • In 2 jahren bei 160
    0
    • Was ist liquider BMW Namensaktie oder BMW Vorzugsaktie?
      0
      • Hallo, ist der Kurssturz schon die Ex-Dividende?
        0
        • "Ansonsten wurden am Donnerstag noch einige Aktien ex Dividende gehandelt, darunter BMW (ETR:BMWG) und Puma (ETR:PUMG) ."
          0
      • Was denn da los BMW sinkt
        0
        • Eine halbe Jahresproduktion könnte abfackeln! 😪 Dachte das können nur Elektroautos? eu.usatoday.com/story/money/cars/2022/03/09/bmw-recall-engine-fire-risk/9439625002/ Wirklich schade, dass sich BMW noch nicht für die pure Elektroautoplattform entscheiden konnte. Wer hier investiert, investiert in die good old days, die nie mehr wiederkehren. (BMW war mal der rentabelste Autobauer der Welt!!) Bin ernsthaft am Überlegen meine Heimatindustrie zu shorten, so tief sind wir schon...
          7
          • Das ist das dümmste was ich je gelesen habe. Hast du dir mal die Zahlen von 2021 angeschaut?
            0
          • 2,5 Mio. im Jahr 2021, betroffen vom Rückruf sind 917000 Aber gut, 37% ist nicht ganz die Hälfte, war es aber wrsl. zu der Zeit in denen diese Autos produziert wurden. Wollte deine Gefühle nicht verletzen, möchte nur auf die Tragik hinweisen die sich dort vor unseren Augen entfaltet. Und glaube mir, für meine Heimatregion Niederbayern wird das richtig, richtig bitter. Es ist heftig wie viele Klein - und Mittelständler unter dem jahrelangen Missmanagement von BMW leiden werden.
            0
          • also ich finde die Entscheidung auch für andere Technologien neben der Elektronobilität offen zu sein als strategisch gut. BMW kooperiert im Bereich Wasserstoff mit Toyota, die da schon sehr weit sind.Außerdem weiß ich nicht wie du auf Missmanagement kommst, denn BMW ist immer noch sehr profitabel und baut sehr schöne und zuverlässige Fahrzeuge. Und wenn man sich mal anders positioniert als die Anderen heißt es nicht gleich, dass es schlechter ist. BMW hat in puncto Design und Konnektivität der Fahrzeuge vieles richtig gemacht.Ich bin sehr zuversichtlich.
            0
        • Wos isn do los? In den USA verkauft Tesla die meisten Autos im Luxussegment, im Januar 20% mehr als BMW? (Gesamt, nicht nur EVs)
          2
          • Im Luxussegment kann Tesla kein einziges Auto verkaufen, denn Tesla hat mit Luxus rein gar nichts zu tun
            1
          • Sehenswert Mercedes. Ich bin kein Fan von Fahrenden Handys.Nun vergleiche ich die Fehler in der Vergangenheit der großen Konzerne und betrachte die Generation die auf solche Autos steht.Über Design lässt sich streiten aber wenn ich mir zb den neuen 7er anschaue und ein viereckiges liebloses Display sehe erninnert mich das an die Zeit wo Koreanische Autos Cd Player hatten und ich in meinen E46 immer noch ein Kassetten abspieler.Mercedes hat es meiner Meinung nach verstanden....
            0
        • Do you think that the market for BMW has reached the lower peak yerstaday or that it will go farther down?
          0
          • The bottom was 67€
            0
        • "Die Kultmarke drückt auf die Marge des deutschen Autobauers. Vorstandschef Oliver Zipse drängt auf eine chinesische Lösung – auch wenn die radikal ist. Das große Ziel ist ein Weltauto im unteren Segment."
          0
          • "BMW’s plans are more geared toward the success of the BMW iX1, which will come at the end of 2022. Additionally, an all-electric Mini is already on the market, and there are plans to revamp the Mini Countryman at the Leipzig plant the i3 is produced in. Clearing i3 lines from the facility will allow BMW to focus its production processes on new, state-of-the-art electrified models, helping it keep up with European EV dominators like Tesla, Volkswagen, and others."
            0
            • "BMW’s plans are more geared toward the success of the BMW iX1, which will come at the end of 2022. Additionally, an all-electric Mini is already on the market, and there are plans to revamp the Mini Countryman at the Leipzig plant the i3 is produced in. Clearing i3 lines from the facility will allow BMW to focus its production processes on new, state-of-the-art electrified models, helping it keep up with European EV dominators like Tesla, Volkswagen, and others."
              0