BioNTech SE (A2PSR2)

160,25
-0,25(-0,16%)
  • Volumen:
    65.390
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    157,80 - 161,10
Wird in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs gehandelt

BioNTech hat den höchsten Kurs erzielt, zu dem die Aktien im letzten Jahr (Zeitraum von 52 Wochen) gehandelt wurden. Hierbei handelt es sich um einen technischen Indikator, mit dem der aktuelle Wert einer Aktie analysiert und künftige Kursbewegungen vorhergesagt werden können.

1 / 2

Diskussionen über A2PSR2

Wie ist Ihre Einschätzung zu BioNTech?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(10090)
  • Oberhalb der Hürden bei 166,41/167,08 Dollar zeigt sich im Chart der BioNTech Aktie weiter eine breite Widerstandszone, die rund um die 170-Dollar-Marke beginnt und bis 172,75 Dollar reicht. Das obere Bollinger-Band, derzeit nach unten kippend, notiert bei 172,36 Dollar zudem am oberen Ende dieser Region. Weitere Kaufsignale würden dann den Weg für die Biotech-Aktie in Richtung übergeordnet entscheidender charttechnischer Hürden in der Region bei 183,27/194,61 Dollar freigeben.
    4
    • Dagegen könnte ein Rutsch unter die Unterstützungszone bei 151,50/152,00 Dollar weitere Korrekturpotenziale bei der BioNTech Aktie freigeben und zudem eine Gefährdung des jüngsten Aufwärtstrend bedeuten. Um 150,00/150,25 Dollar und 146,79/147,35 Dollar sind kleinere Supportmarken vorhanden. Weitere Verkaufssignale an diesen Stellen könnten die BioNTech Aktie in Richtung 145,49/147,35 Dollar und 140,65/142,09 Dollar fallen lassen. Vor allem an der unteren der beiden Marken ist stärkere Unterstützung für BioNTechs Aktienkurs zu erwarten.
      2
    • Hier noch einmal ein paar Details. Hatte doch neulich jemand nach gefragt
      2
  • Hoffentlich fliegt der Gullideckel bald bei €160 weg.
    1
    • Dreams come true! Merke dir: 1. Du darfst so nicht denken. 2. Du darfst sowas nicht schreiben. 3. Wenn der Letalität so hoch wäre, hätten wir diese grossartige, weltoffene Community hier nicht!
      5
      • Chinas Null-COVID-Strategie macht keinen Sinn, und seine einheimischen Impfstoffe sind nicht „besonders wirksam“, sagte Fauci heute. Im Grunde sagte er damit zwar nichts Neues doch aus seinem Munde ist das schon eine hochwertige Aussage.
        0
        • Die Sterberaten und Geburtenrückgänge sind offensichtlcih noch nicht bei den Anlegern angekommen!
          14
          • Tatsachenbehauptungen ohne Belege = Lügenbold. Deine Tatsachen ziehst du dir doch jeden Tag aus deinem Hintern.
            4
          • LongCovid halt - zuviele Reeinfektionen - man, man , man.. Gibt es doch schon Studien drüber.
            4
          • unbewiesene Behauptung, Rufschaedigung und Luege
            3
        • Berlin will China unterstützen - mit Biontech. Allein diese Überschrift hebt den Kurs adhoc um über 5% an. Was passiert wenn aus der Überschrift die nächste positive Zeile in den Medien erfolgt und was passiert wenn China den Impfstoff zulässt? Ich möchte dann nicht an der Seitenlinie stehen mit verschmutzten Pfandflaschen in der Hand und offenem Haar.
          1
          • Och warum, du weißt doch....schönes Haar ist dir gegeben, lass es leben. Warte mal ab. Das kann bei den massiven Unruhen nicht mehr lange dauern
            1
          • Ich denke man wird nicht viel hören, bis die Sache in trockenen Tüchern ist, wenn dann knallts… bis dahin gehts bestimmt wieder morgen rauf und abends runter… dass kennen wir ja schon zu gut
            0
        • Spiegel schreibt soeben:China hat bisher mit harten Lockdowns auf das Coronavirus reagiert, zugleich sind Millionen Menschen ungeimpft geblieben. Nun könnte die Bundesregierung helfen: Es gebe Gespräche über den Einsatz des Biontech-Impfstoffs….
          3
          • Karl UleSieht die Börse gerade anders
            0
          • Ühle, was bist du eigentlich für ein Esel? Blökst hier jeden Tag nur dummes Zeug in die Welt. Geh lieber wieder Pfandflaschen sammeln.
            2
          • UKW MTWSehr gut
            1
        • Pfandflaschen sammeln bringt mehr als diese Aktie. Corona ist so gut wie raus aus den Medien, deshalb weiter Strong Short.
          10
          • blablablabla das hier ist ein Forum für Wirtschaft. Du bist besser im Zirkuszelt aufgehoben. Geh mal besser deine Hand an einer Autobahn ankleben, vorzugsweise bei Nacht und in schwarz gekleidet. Aluhut zur Sicherheit nicht vergessen. Helm tragen ist immer gut.
            3
        • In China explodieren die COVID Fälle erneut, überall lockdowns, Menschen gehen auf die Straßen und kämpfen um ihre Freiheit...
          4
          • In deutschland nannte man die menschen querdenker, die für die freiheit auf die strasse gegangen sind. Abern in china sind es mutige menschen ist klar….
            3
          • Diese Antwort solltest Du Dir selbst geben können, ansonsten ist es hoffnungslos
            2
        • Saftladen bleibt Saftladen. Der Abverkauf geht weiter während die Börsen weltweit in Partystimmung sind.
          13
          • ... wußte gar nicht, daß Biontech auch Saft verkauft...
            1
          • Da muß Alkohol im Spiel sein wenn die Börsen weltweit da durch in Partylaune sind. Ule, wo gibt es den Saft zu kaufen? Der Stoff scheint bei dir ja voll anzuschlagen.
            1
          • Kasperle jetzt reichts, geh Pfandflaschen sammeln! Wir haben Freitag.
            2
        • Protokoll ist durch und hier bewegt sich 0,0 hmm🤔🤔🤔
          5
          • Fed hat doch gestern Abend 20 Uhr ihr Sitzungsprotokoll abgegeben. Es soll bei 0,5 PP bleiben für Dezember. Desweiteren hält man nun endlich die Rezession für wahrscheinlich und Zinsen sollen langsamer steigen. Das gibt Schwung, nur hier noch nichts zu merken. Na ja, die müssen sich drüben schließlich auch erstmal um ihre Truthähne kümmern
            3
          • 3
          • Erkan UyanHahah , daumen runter , so lustig
            3
        • Sieht nicht gut aus
          9
          • Von mir aus auch 138 €, dann kaufe ich die Menge wieder nach die ich bei 158 € verkauft hatte. Die Aktie macht einfach Spaß und finanziert meinen Lebensstil
            2
          • Andreas Traxelum 140...trollo
            2
          • Hätte auch nichts dagegen. Falls möglich nehme ich auch gern die 128
            1
        • Jetzt geht es endlich zu Ende
          10
          • Gossensprache und Beleidigen sind mittlerweile alles was du noch zu Tage bringst. Echt Schlimm sowas!
            2
          • Hallo Moderation, wieviel Kredit hat der User Halle noch bevor er gesperrt wird? Dürfen hier ohne Unterlass Hass- und Schimmpftriaden gepostet werden?
            2
          • Bella Donnabitte lieber mal selbst auf die eigene Ausdrucksweise achten.
            0
        • Jetzt geht es endlich zu Ende
          7
          • Muss man nicht verstehen oder?
            5
            • Ich mache mir langsam Sorgen um die Hater und bezahlten Trolle hier. Bekommen die Kurzarbeitergeld wenn sie so lange still sind? Das scheint ein kalter Winter für diese Spezie zu werden. Halle, wird dein Trollgehalt so lange auf Eis gelegt?
              5
              • Bella Donnana, genau.
                3
              • Daniel Hallewas für ein Blödsinns Gelaber von Daniel. Werde ich mal augesch blockieren.
                2
              • Gibt es diesen Vollpfosten noch immer hier? Ich habe dem seine Wahnvorstellungen schon lange nicht mehr gelesen.
                1
            • Heute 160€?
              4
              • Gaby ZayedModerna macht mir sorgen
                1
              • Keine Ahnung, lass uns erstmal diese nehmen. Danach schauen wir weiter. Bist du bei Moderna investiert?
                1
              • Gaby ZayedNein, bin nicht investiert, hatte angst das moderna uns mit runter zieht
                0
            • Die Q3 Zahlen waren überragend und das vierte Quartal wird noch besser werden.Am Jahresende haben wir rund €20 Mrd auf dem Konto. Der Preis für unseren Impfstoff wird wohl im kommenden Jahr über 100 $ betragen. Also etwa das fünffache vom jetzigen Preis. Das Ende der Pandemie macht diese Preisanpassung nun endlich möglich. Umsatzrückgänge werden damit locker abgefangen. Im nächsten Herbst kommt voraussichtlich der Pfizer-Impfstoff gegen die Grippe. Der Impfstoff der nächsten Generation ist in der Entwicklung. Die Pipeline schreitet Tag für Tag und unaufhaltsam voran. Institutionen stocken ihre Aktienbestände auf. Flossbach, Ternasek und Artisan haben sich richtig warm angezogen. Das machen die bestimmt nicht aus Mitleid. Im China ist wieder Fantasie. Gaby und Heinz sind wieder da. Ernst gibt auch so schnell nicht auf. Was will man mehr.
              0
              • Danke
                0
              • So schaut´s aus...
                0
              • Biontech ueberzeugt mich in allen Bereichen, von der Forschung u. Entwicklung bis zur zukuenftigen Umsatzentwicklumg und aktionaerzentrierte Maßnahmen.Muß sich irgendwann in wesentlich hoeheren Kursen zeigen.( nachhaltig )
                0
            • Diese Aktie reagiert auch immer entgegengesetzt zu allen anderen
              3
              • Dann warte halt demnächst bis es am Boden ist😂leicht gesagt aber schwer getan ne
                1
              • Gaby ZayedVerflixte 160€
                1
              • Erkan UyanDas hat mehr mit dem $ Kurd zu tun. Wenn der € wieder fallen sollte, dind die 160€ krin Problem. Der Kurs wird ja eigentlich in den USA gemacht.
                1
            • Ich hoffe mal die Aktie steigt schneller als der Dollar fällt. Ist ja mal wieder ein Trauerspiel im europäischen Handel. In den USA erholt sich das doch wieder.
              2
              • Und ich sach noch….
                1
            • Wer schichtet hier eigentlich von Biontech auf Moderna um. Das auseinanderlaufen der Kurse lässt ja fast keinen anderen Schluss zu.
              2
              • Wir fielen gerade weil Fosun Anteile von Biontech verkauft hatte. Moderna gibt uns gerade die Marschrichtung vor.
                0
              • Tyr Neerdas wäre aber ein schlechtes Zeichen fürs China Geschäft.
                1
              • Am China Geschäft sehe ich dadurch keine Nachteile. Fosun hat sich ein paar Gute gemacht und wir haben den Fuß in der Tür nach China. Die Öffnung Chinas bis kommenden März sollte ja noch erörtert werden. Wenn die Ausländer bald geimpft werden bekommen diese sicher auch gesonderte Privilegien. Die Chinesen werden da sehr genau hinsehen wie lang so ein Geimpfter mit dem Teufelszeug überleben kann. Denen wird ja in etwa das gleiche von der Regierung eingetrichtert wie es unsere Aluhutfreunde im Westen versuchen. Am Ende siegt aber die Wissenschaft, davon gehe ich stark von aus.
                0
            • BioNTech stärkt globale Präsenz durch Übernahme einer GMP-Produktionsanlage zur Errichtung der ersten mRNA-Produktionsstätte in Singapur. Die hochmoderne Anlage wird voraussichtlich Ende 2023 voll betriebsbereit sein und soll mehr als 100 Arbeitsplätze schaffen. Warum machen die das nur??
              1
              • Die Anlage wird eine voll integrierte mRNA-Produktionsstätte sein, die den Wirkstoff mRNA wie auch abfüllfertige Chargen des formulierten Impfstoffs herstellen können wird. Nach vollständigem Aufbau wird die Anlage eine jährliche Produktionskapazität von bis zu mehreren hundert Millionen Dosen mRNA-basierter Impfstoffe haben. Das Werk wird Teil der BioNTech-Tochtergesellschaft BioNTech Pharmaceuticals Asia Pacific Pte. Ltd. sein und vollständig in das globale Produktionsnetzwerk des Unternehmens integriert werden.
                0
              • Tyr NeerHört sich gut an, danke für info
                0
              • Das ist eine Produktionsstätte, kein Forschungslabor mehr.Wenn jemand aus den Top 30 der forschenden Unternehmen (Zitat Halle) nun Produktionsstätten in Asien kauft,dann wird das doch einen Grung haben? Die bauen nicht, die kaufen!Kann man durch kaufen irgendwas beschleunigen? Nur was?Halle wie siehst du das? Warum kaufen die Produktionsstätten?Mit der Pipeline kann das nichts zu tun haben da damit ja nicht 1 Cent verdient wurd.Ach Halle, du kannst das bestimmt aufklären, erzähl mal.
                1
            • Wie ich betrits erwähnte, ist diese Aktie massiv überbewertet. Und mit der „Pipeline“( scheint ja hier das ganz grosse Pferd zu sein) verdient man nicht einen Cent. Da gibt es ganz andere Unternehmen, an denen Biontech mit ihrer „Pipeline“ 😂nicht ran kommt. Sie sind sicherlich in den Top 30 der forschenden Unternehmen vorgedrungen. Aber im Vergleich mit astra, roche und vielen anderen kann biontech nicht im entferntesten mithalten. Also weiterhin ganz klar: Short!
              20
              • UKW MTWwie ich bereits mehrfach erwähnte, gebe ich hier meine Meinung wieder. Das sind also keine Handelsempfehlungen. Sollte das jemand als aolche aufnehmen, hat er ne Menge Kohle gemacht. Wenn ein Kurs sinkt, beispielsweise von 161 auf 152, und man ist short investiert, steigt der Wert des Papier, mit welchem man short gegangen ist. Du solltest dich vielleicht erst einmal mit grundlegenden Dingen beschäftigen, eh du hier die grosse Lippe riskierst. Ich koennte natuerlich sl u.a. Details angeben. Aber bei solchen Anfeindungen in diesem Forum werer och das ganz bestimmt nicht tun. Ansonsten ist ja auch nicht jeder so primitiv wie du.
                2
              • DH: Du gibst doch seit 130 bereits Handelsempfehlungen zum Short ab. Lies dir doch deine eigenen Schmierereien hier mal durch. Und nun wieder rauswinden wollen. Hast du keinen A.... in der Hose um das mal zuzugeben?
                3
              • Bella Donnawie ich breits schrieb, ist diese Aktie massiv überbewertet. Daran hat sich nichts geändert. Da ich mit SL arbeite, ist biontech fuer mich sehr profitabel. Also weiterhin ganz klar short. Verstehste wieder nicht, wa?!
                1
            • Komisch das die Vollpfosten immer dann kommen wenn die Aktie fällt und lange verschwinden wenn sie steigt. Seltsam. Mir macht keiner Biontech madig. Die machen ihren Weg und ob da jedes Jahr mit ihrem Coronaimstoff weniger Geld in die Kasse kommt ist egal. Andere Firmen wären froh wenn das reinkommt. Die Pipeline ist voll einfach machen lassen.
              3
              • Trolle kann man auch blocken, wollte ich nur sagen. Das räumt den Chat ordentlich auf.
                2
            • Aktuell erholen sich die stark gebeutelten Aktien. Biontech ist in den letzten 2 Wocheb nicht schlecht gelaufen. Ist nur ne Frage der Zeit bis die 180 Dollar wieder anvisiert werden.
              1