Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

Intel Corporation (INTC)

Santiago
Währung in USD
Haftungsausschluss
32,02
+0,76(+2,43%)
Geschlossen

Diskussionen über INTC

Disaster das ganze
Denke nicht
Warum nicht?
Nasi ATH und Intel bewegt sich kaum Die müssen noch ihre Produktionsstätten bauen geht noch 2 Jahre
Hält sich besser als die nas heute. Mal schauen
Was meint Ihr? Was passiert bei Eröffnung mit Intel an der NASDAQ?
Nichts ausser runter
Absolute katastr.
Geht doch..
Ab zur 32. Wird Zeit.
Ich check die Logik nicht ?! Wenn ihr der Meinung seid dann geht doch short gut ist . Tod geglaubte leben länger
Hier gibts viele Player die der Knete Hinterherjagen… einfach nicht lesen, und laufen lassen
🙏gerne auf die 20 zurück dann gibt's ersten Einstieg. beziehen ganz schön Prügel die Jungs
Deine Charttechnik würde ich gern mal sehen. ;-)
Nochmal massiv long nun zu 30,90
long NK 30,40
Und knock ^^
31,34 long Hebel 5
wahnsinn, ich hatte vor 2 Jahren hier mit paar Diskussionen gehabt. da schon prophezeit, dass Intels Zeit vorbei ist. und nach 2 Jahren immernoch im Recht. wenn jemand sich Negativ äußert, wie in meinem Fall, dann weil ich zb helfen will. diese Aktie und die Firma werden sich nicht erholen.
Danke fuer deine Hilfe. Sie wird aber nicht benötigt, genauso wenig, wie Intels Zeit vorbei ist. Der momentane Kurs ist eine Abstrafung. Er ist aber auch nur eine Momentaufnahme und wird sich erholen.
Stimmt Daniel. Von der Charttechnik ganz zu schweigen. :-)
Natürlich in einer zeit wo immrt mehr halbleiter gebraucht werden. Wird sich Intel nicht erholen. Einer der führenden halbleiter Hersteller die massiv ihre Produktion in den nächsten 5-10 jahre in Europa ausbaut 🤣
Ja...sämtliche Börsenmedien haben das Unternehmen hoch leben lassen...ich selbst bin mit einer kleinen Position investiert...dabei hätte ich es besser ahnen können!
Ich hatte Intel auch und habe sie wieder verkauft mit Gewinn jetzt bin ich wieder rein und werde unter 25 ev Nachkaufen und über 40 wieder verkaufen
Wer hier investiert ist selber schuld
in denn nächsten tagen wird es einpaar prozent hoch gehen also kaufen und halten
Long 34,58 stop 33
Intel bringt Gaudi 3 auf den Markt, einen neuen KI-Beschleuniger, der „schneller“ ist als NVIDIAs H100
Haben sich auf die Lohrbeeren ausgeruht und den Anschluss verpasst
Bis 2027 bekommt man die für 1/3
Jede Wette dagegen. Bis ende 2024 1/3 höher als jetzt.
sind pinuts
Verstehs nicht, statliche unterstützung zugesagt
So bin mal rein in die Olga! Sl 40 dollar
Weiter Long
Die 50 kommen wieder in Sichtweite... hoffe diesmal geht s drüber und dann ist der Weg erstmal frei
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, wäre auch gut für mein Depot.
Nochmal Long zu 44,00
Microsoft als Partner wird auch etwas beflügeln.
davon gehe ich auch aus. Intel ist auf einem guten weg.
Und anscheinend schneller als alle dachten....
Nochmal Long zu 42,90
och menno... wie lang denn noch am Support hängenbleiben... ;-)
Neu Long zu 43,70 gegangen
Der Aktionär und alle Blogger haben ganze Jahr Intel empfohlen . Andre Kostolany sagt 10 Jahre warten . Das stimmt aber nicht immer. Bei Comdirect teure Gebühr und neo Broker überlebt nicht 10 Jahren. Besser Immobilien oder Gold sammeln ?
Merke: Wenn du die Nachricht liest ob im Aktionär / Apothekenumschau / oder von Bloggern , ist der Drops schon gelutscht. Du läufst dem Markt immer hinterher.
Kaufe einfach die gloreichen 7 und warte mal 5 Jahre
Es ist schön, wenn man endlich mal merkt, dass man nicht jeden Mist glauben soll. Eigentlich trifft das auf das meiste zu......
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.