Oatly Group AB ADR (9ZXy)

6,16
+0,06(+0,98%)
  • Volumen:
    210
  • Geld/Brief:
    6,11/6,16
  • Tagesspanne:
    6,11 - 6,16

Diskussionen über 9ZXy

Wie ist Ihre Einschätzung zu Oatly Group AB ADR?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Alle Kommentare

(47)
  • Unter 6 Euro…… echt ätzend….. bevor ich hier kein eindeutiges Lebenszeichen sehe, kaufe ich nicht nach….. nal die Q Zahlen abwarten.
    0
    • ...Ein ganzer oder teilweiser Verzicht auf tierische Nahrungsmittel kann die Gesundheit verbessern und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Klimarettung bedeuten...
      0
      • Im Prinzip seit einem Monat seitwärts. Bodenbildung? Bei Trade Republic ist das Kurstieö im Mittelwert bei knapp 13 Euro. Unabhängig von anderen Faktoren viel Luft nach oben :)
        0
        • Eine Aktie, die dem Klimawandel und der Überpopulation entgegenwirkt, fällt durch Corona. Dabei ist Corona eine Folge der Überpopulation und des Klimawandels.
          2
          • ... die Zukunft ist Vegan - heute (wieder) toller Bericht in den Medien...
            3
            • Maria, ich weiß nicht ob die Zukunft vegan wird aber das Unternehmen hat einfach keinen Burggraben. Wie gerne ich vegane oder vegetarische Alternativen unterstützen bzw. in solche Unternehmen investieren möchte, sie sind einfach maßlos überteuert (Beyond Meat, Oatly) im Vergleich zu dem was sie erwirtschaften und haben keine innovativen Produkte mit Alleinstellungsmerkmal. Traurigerweise muss man sich die Big Player (Nestlé, Danone, Unilever,..) anschauen und die kaufen einfach die Unternehmen auf, die Zukunft haben.Finde ich auch nicht in Ordnung, kann aber daran nichts machen.Ich bin gespannt, wann Oatly endlich zur Gegenbewegung anläuft. Heute wieder - 9% obwohl der NDX ins Plus gedreht hat.
              0
            • ... danke! Ich halte daran fest. Das Unternehmen investiert noch deftig und ist neu auf dem Börsen Markt - schauen wir in 1 Jahr wieder rein ...
              0
          • ... gut Timm, mache es (fast) gleich ;-)...
            0
            • Wieder etwas nachgekauft. Geduld. :) wer schnell Geld will, muss eben mit Cryptos handeln 😎
              0
              • Maria.wenn du so denkst dann must du eigentlich dann in ein höle wohnen.die häuser sind nicht für menschen:)
                0
                • Ri - meine Antwort unten...
                  0
                  • Maria es geht hier um Finanzen und nicht um deine (hier vollkommen irrelevante) Haltung gegenüber Milchproduktion. Sich ein Veganerforum auf. Da hört man dir zu.
                    4
                    • ... Ri - genau ;-)... es geht um Finanzen, I know - Geld wird einerseits mit Trends und auch Konsum gemacht.. daher!!Veganerforum ist nicht mein Ding, aber danke dir für den originellen Tip ....!
                      4
                  • ...Und daher tut diese Milch auch vielen Menschen NICHT gut!...
                    4
                    • Milch wird vom Menschen seit Jahrhunderten genutzt! Dieser Blödsinn das sie für den Menschen ungesund wäre haben sich faule gelangweilte Menschen überlegt! Mein Sohn trinkt tägl. 1Liter Milch, er ist der stärkste und größte in der Kita, seit Jahren nicht krank oder ähnliches! Die Haferplörre hat einen höheren Zuckergehalt als Milch und dieser Zucker ist sogar noch ungesünder als Milchzucker! Wer Hafermilch trinkt der gendert warscheinlich auch und hofft das unser Energiebedarf mit Sonne, Wind und Liebe gedeckt werden kann! 🤦‍♂️ Wer damit Geldverdienen möchte super, aber was gutes tut man nicht wenn man die Plörre tringt! Dann lieber die Milch etwas teurer machen und die Bauern unterstützen!
                      12
                    • Christoph Hermann- das war früher ganz eine andere Tierhaltung, daher haben wir das „vertragen“. Die heutige Tierhaltung wird uns krank machen... leider.Milch ist für Kälber gedacht, nicht für Menschen ;-)... aber wenn es euch schmeckt - weiter damit!
                      1
                    • Oh, mann, warscheinlich bist du auch noch ungeimpft🤦‍♂️
                      0
                  • ...Denn Milch ist nicht für uns Menschen gedacht!
                    4
                    • ... es geht NICHT um die Zutaten, es geht darum was Orly ersetzen wird - Milch - dass ist ein enormes Potenzial...
                      3
                      • im Markt werden nur Unternehmen erfolgreich sein die irgendwas besonderes können. Dieses Unternehmen hat nur die eigene Marke und das reicht hier nicht, das Geschäft mit Milchersatz werden andere machen.
                        0
                    • Zutaten: Wasser, Haferflocken, SalzDa hat ja sogar Beyond Meat besser Marktchancen.
                      5
                      • das zeug schmeckt nicht
                        4
                        • Das passiert, wenn die Wachstumserwartungen nicht eingehalten werden können. Der Abverkauf bietet Chancen, es braucht einfach Geduld. Trotz tieferem Wachstum werden die Ratios zurückkommen. Und die grossen Multinationals suchen solche Wachstumsunternehmen.
                          2
                          • HODL. "Jefferies (NYSE:JEF) analyst Robert Dickerson maintained a Buy rating on Oatly Group (NASDAQ:OTLY) on Monday, setting a price target of $26, which is approximately 119.97% above the present share price of $11.82."
                            3
                            • Buy the Dip 😉
                              7
                              • Ein 5 Monate anhaltender Bärenmarkt ist jetzt nicht die Bilderbuchdefinition eines Dips
                                0
                              • Ultra Voltalanger Dip mit viel Knoblauch eben Ist ja nicht ungewöhnlich, dass Aktien erstmal nach unten durchgereicht werden
                                1
                            • Eine größere Menge von Aktie der schwedischen OATLY GROUP könnte ab Dienstag auf den Markt gelangen. Dann endet eine Lockup-Frist für die im veganen Trend liegende Aktie.
                              0
                              • und es ist hässlich geworden wie ich unten geschrieben habe
                                0
                                • Warum so schlimm? Kann das jemand erklären?
                                  0
                                • Q-Zahlen und Prognose ganz miese...
                                  0
                                • Ist deine Meinung Tsubasa. Sie haben die Prognose nicht ganz eingehalten. Trotzdem den größten Umsatz generiert und einen besseren EPS als prognostiziert. Verbunden mit den Investitionen die sie tätigen sehe ich das anderst. Wobei die Aktie auch langfristig zu betrachten ist und nicht kurzfristig.
                                  2
                              • Viele grüne Konsumenten lassen mitlerweile die Finger von der Hafermilch und gehen zur Konkurenz! Das sind die Gründe, sowas sricht sich bei den Ökos nämlich schnell rum:Schluss mit Kaffeeklatsch. Oatly hat für 200 Millionen Dollar 10% seiner Firmenanteile an die umstrittenen US-Investmentgesellschaft Blackstone verkauft. Seit 2016 gehört Oatly bereits zum Konzern China Resources. Grüne Wurzeln hat das Unternehmen also eigentlich meiner Meinung nach schon lange nicht mehr. Doch der anteilige Verkauf an Blackstone liefert jetzt nur noch mehr Gründe, sich den Schaum vom Cappu zu pusten.Ich wünsche aber trotzdem allen Anlegern viel Erfolg und gute Zahlen!
                                3
                                • Das ist entwicklung. Ein vermeintliches öko produkt wird marktfähig. Das es co2 spart ist doch trotzdem gegeben. Meine meinung.
                                  1
                                • Die Verbraucher sehen das anscheinent anders! Man wird sehen wo der Kurz hingeht! Weiterhin viel Erfolg
                                  2
                              • „Gedult bringt Rosen“...
                                4
                                • Rosen sind rot
                                  1
                              • Nervt….. langfristig denken. Beyong Meat sieht aktuell auch nicht gut aus…. inflation drückt sicher auch hier …. Die Leite gehen eher in Values
                                1
                                • Beyond Meat ist immer noch zu hoch bewertet und Oatly werde ich vor den Zahlen Montag auch nicht einsteigen
                                  0
                                • Tim Zuhab es gewagt einzusteigen. Hoffe, das die 10 erstmal hält. Bei uns im supermarkt immer schnell ausverkauft. Was immer das heissen mag.
                                  0
                              • Bis 15.11.2021 finger Weg von Oatly. Könnte hässlich werden.
                                2
                                • Strukturell ein starker Wachstumsmarkt, momentan überwiegen aber negative Einflüsse wie Inputpreise und Lieferengpässe. Nichts desto trotz die klare Nr. 1, für mich ein Langfristinvestment.
                                  0
                                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.