Rheinmetall AG (RHMG)

79,62
-3,26(-3,93%)
  • Volumen:
    203.484
  • Geld/Brief:
    79,60/79,64
  • Tagesspanne:
    79,58 - 81,09

RHMG Übersicht

Vortag
79,62
Tagesspanne
79,58-81,09
Umsatz
5,74B
Eröffnung
80,77
52 W. Spanne
74-93,8
EPS
7,32
Volumen
203.484
Marktkap.
3,44B
Dividende
2,00
(2,34%)
Ø Volumen (3M)
139.356
K/G-Verhältnis
11,68
Beta
1,14
1J Performance
6,26%
Aktien im Umlauf
43.197.458
Nächste Bekanntgabe
16. März 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Rheinmetall AG?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Rheinmetall AG Unternehmensprofil

Mitarbeiter
19998

Rheinmetall Aktiengesellschaft ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das sich auf Sicherheits- und Mobilitätslösungen spezialisiert. Es ist in zwei Segmenten tätig: Defence und Automotive. Das Defence-Segment ist in drei Divisionen unterteilt: Vehicle Systems, die taktische Radfahrzeuge und gepanzerte Kettenfahrzeuge, atomare, biologische, chemische (ABC) Schutz- und Turmsysteme herstellt; Weapon and Ammunition, darunter Groß- und Mittelkaliberwaffen und Munition, Waffenstationen, Antriebssysteme und Treibladungspulver, und Electronic Solutions, die unter anderem Flugabwehr-, Kommando-, Kontroll- und Aufklärungssysteme, Sensoren und Simulationssysteme entwickeln. Das Segment Automotive umfasst auch drei Divisionen: Mechatronics, die Aktuatoren, Magnetventile, Systeme zur Schadstoffreduzierung sowie Wasser-, Öl- und Vakuumpumpen entwickelt; Hardparts, der Kolben, Motorblöcke, Zylinderköpfe, Gleitlager und Buchsen herstellt, und Aftermarket, der das weltweite Ersatzteilgeschäft umfasst.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark VerkaufenKaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
  • "Der Drohnenbauer stellt vor allem unbemannte Modelle für die Bundeswehr her. Allerdings befindet sich das Unternehmen seit 2020 im Insolvenzverfahren."
    0
    • "Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Rheinmetall nach endgültigen Zahlen zum dritten Quartal von 115 auf 121 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die überraschend gute Widerstandskraft des Autozulieferers und Rüstungskonzerns gegenüber den aktuellen Belastungsfaktoren dürfte auch im weiteren Jahresverlauf Bestand haben..."
      0
      • Was meint ihr, geht es mittelfristig (2-3 Jahre) Bergauf? die Eckdaten sprechen eigentlich dafür....
        0
        • bin investiert. verstehe nicht, wieso das Unternehmen aktiemäßig nicht läuft. Das heißt für mich: Geduld haben
          0
      • "Der Auftragswert liege bei 80 Millionen Euro, teilte der im MDAX notierte Auto- und Rüstungszulieferer mit. Die Fertigung des Kompressors erfolge ab 2023 am spanischen Standort Abadiano. Auftraggeber sei ein "namhafter, global agierender Systempartner aus der Automobilindustrie".
        0
        • "Rheinmetall will die Belastungen durch den Halbleitermangel im laufenden Jahr ein Stück weit durch Einsparungen ausgleichen."
          0
          • "Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Rheinmetall auf "Buy" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Analyst Thomas Besson lobte in einer am Freitag vorliegenden Studie das ambitioniertere Margenziel für das Gesamtjahr."
            0
            • "Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Rheinmetall nach Eckdaten zum dritten Quartal und einer Anpassung der Jahresprognosen auf "Buy" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Die neuen Ziele des Autozulieferers und Rüstungskonzerns ..."
              0
              • "Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Rheinmetall auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen."
                0
                • "Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Rheinmetall nach Halbjahreszahlen von 133 auf 134 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen."
                  0
                  • "Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Rheinmetall auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. "
                    0
                    • "FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Rheinmetall nach endgültigen Quartalszahlen von 126 auf 128 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen."
                      0
                      • "NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Rheinmetall nach Halbjahreszahlen von 133 auf 134 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen."
                        0
                        • "Dazu habe Rheinmetall eine eigene Gesellschaft gegründet, die künftig Ressourcen und Fähigkeiten für den Bereich Einsatzunterstützung bündeln soll. Generell gilt die Unterbringung im Einsatz als Kernaufgabe der Bundeswehr und erstreckt sich von der Einrichtung eines Feldlagers bis hin zum Aufbau einer festen Einsatzinfrastruktur mit eigener Wasser- und Stromversorgung. Allerdings tendieren weltweit immer mehr Streitkräfte dazu, solche Dienstleistungen an Firmen auszulagern. Experten schätzten das weltweite jährliche Umsatzvolumen für dieses Marktsegment auf 350 Milliarden Euro."
                          0
                          • "FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Rheinmetall auf "Buy" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Das zweite Quartal dürfte seine positive Einschätzung erneut bestätigen, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er hob vor allem die gute Auftragslage des Autozulieferers und Rüstungskonzerns hervor."
                            0
                            • "FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Rheinmetall nach endgültigen Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Analyst Christoph Laskawi lobte in einer am Freitag vorliegenden Studie vor allem den Auftragseingang des Automobilzulieferers und Rüstungskonzerns. Positiv sei auch die Aussicht auf Aktienrückkäufe..."
                              0
                              • "Der Technologiekonzern Rheinmetall AG (ISIN: DE0007030009) hat von einem internationalen Automobilhersteller einen bedeutenden Auftrag über elektrische Kühlmittelpumpen vom Typ CWA400 erhalten. Bei dem gebuchten Geschäft handelt es sich um eine Laufzeitverlängerung mit einem Auftragswert im Bereich eines zweistelligen MioEUR-Betrags. Die Auslieferung der Pumpen, die in Hybridfahrzeugen der Luxusklasse mit 2,5 Liter großen Vierzylinder-Benzinmotoren verbaut werden, soll bis 2024 abgeschlossen sein. Entwickelt wurden die Komponenten vom Tochterunternehmen Pierburg Pump Technology GmbH, an dessen ..."
                                0
                                • "HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Rheinmetall nach Halbjahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Die ersten sechs Monaten seien das beste Halbjahr in der Unternehmensgeschichte des Rüstungskonzerns und Autozulieferers gewesen, schrieb Analyst Christian Cohrs..."
                                  0
                                  • "FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Rheinmetall nach endgültigen Quartalszahlen von 126 auf 128 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit der Verlagerung des Schwerpunkts von der Autozuliefer- auf die Rüstungssparte habe Rheinmetall sein operatives und finanzielles Profil zum Vorteil der Aktionärsrenditen verändert, schrieb Analyst Thomas Besson..."
                                    0
                                    • "FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Rheinmetall nach endgültigen Quartalszahlen von 126 auf 128 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit der Verlagerung des Schwerpunkts von der Autozuliefer- auf die Rüstungssparte habe Rheinmetall sein operatives und finanzielles Profil zum Vorteil der Aktionärsrenditen verändert, schrieb Analyst Thomas Besson..."
                                      0
                                      • "NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Rheinmetall nach Halbjahreszahlen von 133 auf 134 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Industriekonzern habe wie erwartet in der Automobilzulieferung das stärkste Wachstum ausgewiesen, schrieb Analyst Chris Hallam..."
                                        0
                                        • Zahlen waren meiner Meinung nach gut. Keine Ahnung wieso hier nicht endlich Mal ein richtiger Impuls losgeht.
                                          0
                                          • Völlig unverständlich warum sie auf der stelle tritt
                                            0
                                            • 2. Long zu 85,20
                                              0
                                              • Buy Rating durch DB Kursziel 120
                                                2
                                                • Rheinmetall erhält Auftrag aus Ungarn für Lynx-Schutzsystem (18.05.2021)Das Ordervolumen liege bei über 140 Millionen Euro, wie der im MDAX notierte Konzern mitteilte. Die von Ungarn bereits bestellten 209 Panzer würden mit der neuesten Generation des Schutzsystems der Rheinmetall AG ausgerüstet.(finanznachrichten.de)
                                                  1
                                                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.