Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

Aktien Frankfurt: Dax nähert sich dem Rekordhoch

Veröffentlicht am 28.05.2024, 12:06
© Reuters
DE40
-
STOXX50
-
VOWG
-
DBKGn
-
SY1G
-
MDAXI
-
VNAn
-
RDC
-

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstag seinem Rekordhoch von Mitte Mai weiter genähert. Der deutsche Leitindex kam am Vormittag bis auf rund 37 Punkte an den jüngsten Rekord bei 18 892 Punkten heran. Am Mittag lag er bei 18 819 Punkten noch 0,2 Prozent im Plus.

Der MDax der mittelgroßen Werte gewann derweil 0,5 Prozent auf 27 415 Punkte, während sich der EuroStoxx 50 , das Leitbarometer der Eurozone, kaum bewegte.

Im Einklang mit der Branchenentwicklung an Europas Börsen waren vor allem Immobilien- und Autowerte gesucht. Im Dax enteilten VW (ETR:VOWG) mit fast drei Prozent Kursplus ihrer Konkurrenz und erreichten das höchste Niveau seit Mitte April. Vonovia (ETR:VNAn) gewannen gut zwei Prozent.

Den Papieren von Symrise (ETR:SY1G) ging derweil im Laufe des Vormittags etwas der Schwung aus, für den im frühen Handel eine Kaufempfehlung der Deutschen Bank (ETR:DBKGn) gesorgt hatte. Analystin Virginie Boucher-Ferte war mit einem positiven Eindruck aus dem Treffen von Anlegern mit dem Finanzchef des Aromenherstellers gekommen. Alles laufe in die richtige Richtung, so die Expertin. Symrise kosteten am Mittag immerhin noch 1,8 Prozent mehr als tags zuvor - nach einem Plus von 3,7 Prozent in der Spitze.

Dagegen bauten Redcare Pharmacy (ETR:RDC) die jüngste Erholung im MDax kontinuierlich aus. Analyst Martin Comtesse von der Investmentbank sieht den Rückschlag, der die Papiere der Onlineapotheke vom Jahreshoch im April bis vor einer Woche um 37 Prozent nach unten rauschen ließ, als Kaufchance. Der Experte schaut sich künftig regelmäßig App-Download- und Nutzerzahlen an, als wichtige Indikatoren für das Schlüsselthema E-Rezept.


In eigener Sache: Bereit für eine Revolution in Ihrer Aktienauswahl? Schluss mit mühsamer Recherche und unsicheren Entscheidungen! Tauchen Sie ein in die Welt von ProPicks - unserem KI-gestützten Tool, das für Sie über 100 Top-Aktien jeden Monat auswählt. Seit 2013 haben unsere Picks den S&P um über 1.300 % outperformt. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, ein Teil des exklusiven ProPicks-Nutzerkreises zu werden und den Markt zu schlagen. Nutzen Sie jetzt unseren exklusiven Rabatt: Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Code "PROTRADER" ein und sichern Sie sich zusätzlich 10 % Rabatt auf Jahres- und Zweijahresabos von Pro und Pro+. Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen!

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.