Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

Alibaba-Aktien unter Druck: Negativer Analystenkommentar belastet

Veröffentlicht am 01.12.2023 14:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters
 
BABA
+0,81%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com - Ein negativer Analystenkommentar hat die Aktien von Alibaba (NYSE:BABA) am Freitag im US-Frühhandel gen Süden geschickt. Sie verloren 1,6 % auf 73,64 Dollar. Die US-Bank Morgan Stanley stufte das Papier des chinesischen E-Commerce-Riesen von "Overweight" auf "Equal Weight" ab und senkte das Kursziel um 20 Dollar auf 90 Dollar.

Die Herabstufung sei eine Folge einiger negativer Entwicklungen, die den bisherigen "Bull Case" der Bank beeinträchtigt hätten. Dazu zählen ein langsamerer Turnaround in den Bereichen Kundenmanagement und Cloud-Services, die Rücknahme des Cloud-Spin-offs, was zu Unsicherheiten hinsichtlich der Wertschöpfung aus der Reorganisation führt, sowie ein wahrgenommener Mangel an Kapitalmanagement-Impulsen.

"Unsere frühere OW-These zu Alibaba basierte auf den Annahmen eines grundlegenden Turnarounds in den Kerngeschäften, einer Reorganisation zur Freisetzung von Shareholder Value und eines erheblichen Kapitalmanagementpotenzials. Angesichts der jüngsten Entwicklungen sind wir jedoch vorsichtiger geworden", so die Experten von Morgan Stanley.

Die aktuellen Aktienrückkäufe sowie die Dividendenausschüttung sollten sich bereits im Aktienkurs widerspiegeln, hieß es weiter.

Zu möglichen positiven Überraschungen zählen laut den Analysten eine unerwartet starke makroökonomische Erholung und ein unerwartet großer Erfolg der Niedrigpreisstrategie von Alibaba.

In eigener Sache: InvestingPro+ mit 60 % Rabatt ist kein gutes Cyber Monday Extended Angebot? Wir legen noch einen drauf! Mit dem Rabattcode "PROTRADER" gibt es weitere 10 % auf das InvestingPro+ 2-Jahres-Abo (insgesamt bis zu 70 %). Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen

Alibaba-Aktien unter Druck: Negativer Analystenkommentar belastet
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Ben jamin
Ben jamin 01.12.2023 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was die Analysten immer alles zu wissen scheinen, egal welche Aktie und es bewerten können. Diese Dummbabeler . Wer nichts kann , wird Anal-yst .
Roland Bernschneider
Roland Bernschneider 01.12.2023 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Höre schon lange nicht mehr auf Analysten, sonst würde ich unter Brücken schlafen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung