Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

2 ETFs, die von der Wiedereröffnung Israels profitieren könnten

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs16.04.2021 05:29
de.investing.com/analysis/2-etfs-die-von-der-wiedereroffnung-israels-profitieren-konnten-200452635
2 ETFs, die von der Wiedereröffnung Israels profitieren könnten
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  16.04.2021 05:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
TEVA
-1,23%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CHKP
+2,49%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
LUMI
+2,03%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
TEVA
+3,99%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NICE
-2,97%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
WIX
-1,19%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Mit rund 9 Millionen Einwohnern ist Israel eines der Länder mit der höchsten Impfquote gegen Covid-19. Die neuesten Verordnungen des Gesundheitsministeriums des Landes reflektieren die Rückkehr zur Normalität. Zum Beispiel "sind Versammlungen auf bis zu 20 Personen in Innenräumen und bis zu 100 Personen im Freien..." erlaubt. Ab Ende Mai wird das Land wahrscheinlich wieder internationale Touristen, die geimpft sind und bestimmte Kriterien erfüllen, ins Land lassen.

Daher dürften Anleger darauf wetten, dass Aktien von auf den Heimatmarkt spezialisierten Unternehmen von diesen positiven Entwicklungen profitieren könnten. Darüber hinaus ist das Land für seine Innovation und seinen unternehmerischen Erfolg bekannt. So hat die Investorenlegende Warren Buffett immer wieder in israelische Gesundheits- und Technologieunternehmen investiert.

Jüngste Forschungsergebnisse des Instituts für globale Konflikte und Zusammenarbeit der Universität von Kalifornien vergleichen Israel mit Singapur und unterstreichen:

"In beiden Ländern wird Technologie als kritischer Machtmultiplikator für die nationale Sicherheit und Verteidigung angesehen. [Beide Länder verfügen über eine beträchtliche Industrialisierung und hochmoderne Technologiesektoren (Unternehmen, Labors, Universitäten, Technologie-Inkubatoren)) und gut ausgebildete Arbeitskräfte."

Wir haben schon in der Vergangenheit den ARK Israel Innovative Technology ETF (NYSE:IZRL) vorgestellt, einen Fonds, der von Cathie Wood, CEO und Chefinvestorin von ARK Investment Management, verwaltet wird. Heute stellen wir zwei weitere thematische Fonds vor, die sich auf israelische Unternehmen konzentrieren.

1. BlueStar Israel Technology ETF

  • Aktueller Kurs: 68,18 USD
  • 52-Wochen-Spanne: 37,85 - 80,20 USD
  • Dividendenrendite: 0,63%
  • Kostenquote:0,75%

Der BlueStar Israel Technology ETF (NYSE:ITEQ) bietet Engagements in israelischen Unternehmen, die an Aktienmärkten auf der ganzen Welt gelistet sind, einschließlich der Börsen in Tel Aviv, NASDAQ, NYSE, Hongkong, London, Australien und Singapur. Diese Unternehmen sind hauptsächlich in den Bereichen Cybersicherheit, autonomes Fahren, künstliche Intelligenz, alternative Energie, Verteidigungstechnologie, Gesundheitswesen und 3D-Druck tätig.

ITEQ folgt mit 60 Beteiligungen dem BlueStar Israel Global Technology Index ™ („BIGITech®“). Seit seiner Gründung im November 2015 sind die verwalteten Mittel auf 206 Millionen US-Dollar gestiegen. Die wichtigsten 10 Beteiligungen machen mehr als 50% des Fondsvermögens aus.

Zu den führenden Werten zählen Wix.com (NASDAQ:WIX), das eine umfassende Plattform zur Erstellung von Webseiten bietet; der Anbieter von Krebsmedikamenten im kommerziellen Stadium Novocure (NASDAQ:NVCR); Nice (NASDAQ:NICE), das Unternehmenssoftware anbietet, die Multimedia-Inhalte analysiert; die Freelancer-Website Fiverr International (NYSE:FVRR) und SolarEdge Technologies (NASDAQ:SEDG), das Wechselrichterlösungen für Photovoltaikanlagen anbietet und sich zu einem diversifizierten Zulieferer der Solarindustrie entwickelt.

Im vergangenen Jahr erzielte ITEQ eine Rendite von mehr als 78% und erreichte Mitte Februar ein Rekordhoch. Seitdem haben Gewinnmitnahmen Einzug gehalten. Langfristig orientierte Anleger könnten auf diesen Niveaus ein gutes Einstiegsniveau erhalten.

iShares MSCI Israel ETF

  • Aktueller Kurs: 66,95 USD
  • 52-Wochen-Spanne: 45,80 - 67,89 USD
  • Dividendenrendite: 0,16%
  • Kostenquote: 0,59%

Der iShares MSCI Israel ETF (NYSE:EIS) bietet ein Engagement in einer Vielzahl israelischer Aktien. Der Fonds kam im März 2008 an die Börse.

EIS, das den MSCI Israel Capped Investable Market Index abbildet, hält derzeit 96 Positionen. Die wichtigsten 10 Werte machen fast 55% des Nettovermögens von 151 Mio. USD aus. Wix.com; Nett; Check Point Software Technologies (NASDAQ:CHKP), das Cybersicherheitssoftware anbietet; der Medikamentenhersteller Teva Pharmaceutical (TASE:TEVA) Industries (NYSE:TEVA); Leumi (TASE:LUMI) und Bank Hapoalim (OTC:BKHYY) sind die führenden Namen auf der Beteiligungsliste.

In den letzten 12 Monaten ist der EIS um 44% gestiegen und hat im Januar ein Allzeithoch erreicht. Die Kurs-Gewinn- und das Kurs-Buchwert-Verhältnisse des Fonds liegen bei 21,67 bzw. 1,97. Ein möglicher Rückgang in Richtung 65 USD oder darunter in den kommenden Wochen würde die Sicherheitsmarge für interessierte langfristige Anleger verbessern. Wir gehen davon aus, dass viele Werte des Fonds in den kommenden Quartalen ihren Anlegern Gewinne bescheren werden.

2 ETFs, die von der Wiedereröffnung Israels profitieren könnten
 

Verwandte Beiträge

2 ETFs, die von der Wiedereröffnung Israels profitieren könnten

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Georg Johannes Stach
Georg Johannes Stach 03.05.2021 19:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke, interessanter Artikel und schöne Empfehlungen.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung