Sichern Sie sich 40% Rabatt
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten

Coinbase – Erwartungen um über 4.500 Prozent übertroffen!

Veröffentlicht am 17.02.2024, 13:05
Aktualisiert 18.01.2024, 15:16

Coinbase - Starker Bulle.

Der Kryptobörsenanbieter Coinbase (NASDAQ:COIN) präsentierte am Donnerstagabend seine Quartalszahlen für das vierte Quartal. Das Unternehmen überraschte die Märkte positiv und verzeichnete einen deutlichen Anstieg im nachbörslichen US-Handel und erhöht die Chancen auf ein neues Jahreshoch und sogar Preise jenseits der 200 Dollar pro Aktie.

Coinbase übertraf die Umsatzschätzungen für das vierte Quartal deutlich, mit einem Umsatz von 953,8 Millionen Dollar. Die Analysten hatten im Vorfeld durchschnittlich lediglich mit 826,3 Millionen Dollar gerechnet. Sowohl der Transaktionsumsatz, der im Jahresvergleich um 64 Prozent auf 529,3 Millionen Dollar stieg, als auch der Umsatz aus Abonnements und Dienstleistungen, der im Vergleich zum Vorjahr um 33 Prozent auf 375,4 Millionen Dollar wuchs, verzeichneten starke Zuwächse.Der Gewinn pro Aktie übertraf mit 1,04 Dollar die Expertenschätzungen um mehr als einen Dollar oder rund 4.500 Prozent.

Eine derart hohe Profitabilität hatte praktisch niemand erwartet.Für das laufende Quartal erwartet Coinbase ein Umsatzwachstum bei Abonnements und Dienstleistungen auf 410 bis 480 Millionen Dollar. Die Ausgaben für Vertrieb und Marketing werden voraussichtlich zwischen 85 und 100 Millionen Dollar liegen, während die Ausgaben für Technologie, Entwicklung sowie allgemeine und administrative Aufwendungen zwischen 600 und 650 Millionen Dollar betragen werden, einschließlich etwa 215 Millionen Dollar für aktienbasierte Vergütungen.

Glänzende Aussichten für die Coinbase-Aktie

Für uns keine überraschende Entwicklung. Haben wir doch seit Monaten jedes Tief rechtzeitig kommuniziert. Das jüngste Tief konnten wir sogar fast auf den Cent genau vorhersehen. Eine derart hohe Genauigkeit kann sonst nur eine Glaskugel liefern. Wir sind der Meinung, dass viele Analysten gute Analysen liefern.

Wir denken aber, dass unsere deutlich besser sind.Hier geht’s zu unserer Video-Chartanalyse zu Coinbase:

Wenn du mehr über uns und unsere Handelsweise erfahren möchtest, erreichst du uns durch Kick auf HIER.

Weitere Analysen von uns findest du auf unserem Kanal auf YouTube.

Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus

Aktuelle Kommentare

Die Aussage 4500 % ist nichts wert und soll nur die Anleger blenden. Die Coinbase-Seite vermittelt den Eindruck, als wäre diese von meinem 15 jährigen Sohn programmiert worten. Absolut amateurhaft. Die Aktie ist völlig überbewertet und wird am Ende in Vergessenheit geraten, wie soviele gehypte Unternehmen. Fazit: Für zocker ein netter spielball, für Investoren nicht zu gebrauchen
KGV 484, aussichten Uh la la. Tesla ist damals schon massiv überbewertet gewesen, aber coinbase topt das noch um einiges
Coinbase ist, wie die meisten jungen Aktien, ein sehr hohes Risiko verglichen mit anderen Dickschiffen. Aus diesem Grund befindet sich Coinbase auch (noch) nicht in unserem Depot, sondern lediglich auf unserer Watchlist. Als Beimischung mit geringer Gewichtung, könnten wir uns Coinbase aber durchaus vorstellen.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.