Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Faktor-Investing: High Beta und Small Cap Value haben die Nase vorn

Von James PicernoMarktüberblick09.02.2023 08:18
de.investing.com/analysis/faktorinvesting-high-beta-und-small-cap-value-haben-die-nase-vorn-200480038
Faktor-Investing: High Beta und Small Cap Value haben die Nase vorn
Von James Picerno   |  09.02.2023 08:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
US500
-0,60%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SPY
-0,56%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
IJS
-0,90%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SPHB
-1,02%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MTUM
-1,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die Erholung am US-Aktienmarkt in diesem Jahr wird nach wie vor von so genannten High-Beta-Titeln angeführt, die sich bis zum Handelsschluss am Montag (6. Februar) deutlich besser entwickelt haben als der breite Markt.

Der Invesco S&P 500® High Beta ETF (NYSE:SPHB) hat 2023 bisher um satte 19,4 % zugelegt. Zum Vergleich: der breitere Markt, gemessen am SPDR® S&P 500 (NYSE:SPY), ist nur um 7,2 % gestiegen.

SPHB Tageschart
SPHB Tageschart

Den zweiten Platz in diesem Jahr belegen Small Cap Value-Aktien. Der iShares S&P Small-Cap 600 Value ETF (NYSE:IJS) ist um 13,9 % gestiegen und hat damit den Gesamtmarkt seit Jahresbeginn klar geschlagen.

Während die meisten der wichtigsten Aktienfaktoren im Jahr 2023 bisher im Plus liegen, bildet der Momentum-Faktor eine Ausnahme. Nachdem der iShares MSCI USA Momentum Factor ETF (NYSE:MTUM) im vergangenen Jahr weitgehend im Einklang mit dem breiteren Markt gefallen war, nimmt er an der diesjährigen Erholung nicht teil und liegt stattdessen für 2023 3,2 % im Minus.

US Aktienfaktoren  - ETF Performance
US Aktienfaktoren - ETF Performance

Die schwache Entwicklung von Momentum-Werten fällt in einem Jahr auf, in dem sich die Beteiligung an der Rallye 2023 bisher ausgeweitet hat. "Wir sehen die Stärke der Soldaten, und jetzt schließen sich auch die Generäle der Rallye an", sagt Ari Wald, Leiter der technischen Analyse bei Oppenheimer, und verweist auf den breiten Markt und die großen Technologiewerte.

Die Breite hat sich bei den Faktor-ETFs ebenfalls gebessert. Die Verwendung einer Reihe von gleitenden Durchschnitten zur Verfolgung der genannten Fonds zeigt eine deutliche Erholung der Aufwärtsdynamik in letzter Zeit. Die breite Beteiligung deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend in nächster Zeit anhalten wird.

SPY vs US Equity Factor Funds Trending up
SPY vs US Equity Factor Funds Trending up

Einigen Berichten zufolge könnte der diesjährige Höhenflug jedoch bald auf Widerstand stoßen.

"Die Rezession fängt gerade erst an", warnt David Rosenberg, der frühere Chefökonom für Nordamerika bei Merrill Lynch. "Der Markt erreicht seinen Tiefpunkt in der Regel in der sechsten oder siebten Phase der Rezession, mitten im Lockerungszyklus der Fed". Die Fed werde bald eine Pause einlegen und dann ihren Zinserhöhungen den Rücken zukehren, aber es sei noch zu früh, um Entwarnung für den Aktienmarkt zu geben, erklärte er. "Ich sehe bei meinen Kennzahlen nichts, was darauf hindeutet, dass wir uns einem Tiefpunkt nähern", kommentierte er gegenüber MarketWatch.com.

Faktor-Investing: High Beta und Small Cap Value haben die Nase vorn
 

Verwandte Beiträge

Faktor-Investing: High Beta und Small Cap Value haben die Nase vorn

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung