Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Ripple Kurs: SWIFT holt zum Gegenschlag aus - geht es jetzt bergab?

Von Investing.com (Marco Oehrl/Investing.com)Kryptowährungen27.07.2021 14:19
de.investing.com/analysis/ripple-kurs--swift-holt-zum-gegenschlag-aus--geht-es-jetzt-bergab-200459049
Ripple Kurs: SWIFT holt zum Gegenschlag aus - geht es jetzt bergab?
Von Investing.com (Marco Oehrl/Investing.com)   |  27.07.2021 14:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Alles hätte so schön sein können - der Ripple Kurs konnte jedoch nicht anders, als mit einer Korrektur zu reagieren. Die Nachricht, dass Kryptowährungen schon bald als Zahlungsmöglichkeit bei Amazon (NASDAQ:AMZN) akzeptiert werden, entpuppte sich nämlich als Zeitungsente. Der XRP/USD verliert aktuell bei einem Kurs von 0,6391 insgesamt 3,11 %.

Ripple verliert Wettbewerbsvorteil gegenüber SWIFT

Ripple Labs wurde aus der Idee heraus gegründet, den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu revolutionieren. Die große Innovation war, dass die Währung des Absenders nicht mit der des Empfängers identisch sein muss. Dies gelang mit dem zwischenzeitlichen Umtausch des Zahlungsbetrags in XRP. Beim Empfänger wurden die XRP dann in die gewünschte Währung zurückgetauscht.

Ein weiterer großer Vorteil ist die sensationelle Geschwindigkeit. Da die zum Einsatz kommende Technologie auf einer Blockchain basiert, können Zahlungen von einem Ende der Welt zum anderen Ende innerhalb weniger Sekunden geleistet werden.

Damit wollte Ripple Labs dem größten Zahlungsdienstleister Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) seinen Platz streitig machen.

SWIFT erkannte schnell die neue Herausforderung, vor der man stand. Die eigene Daseinsberechtigung sollte unter keinen Umständen in Gefahr geraten - es musste eine Lösung her.

Im Jahr 2019 konnte die Geschwindigkeit für grenzüberschreitende Überweisungen zwischen zwei Banken auf 30 Minuten gesenkt werden, wodurch fast jede Transaktion innerhalb von 24 Stunden vollständig abgewickelt wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt benötigte eine Transaktion 3-4 Werktage.

Dieser Fortschritt wurde von Ripple Labs lediglich damit kommentiert, dass es sich um "eine eher marginale Verbesserung... auf einer sehr alten Architektur handelt".

Es sollte jedoch nicht die letzte Innovation sein, welche SWIFT auf den Weg bringt, um sich nicht die Butter vom Brot nehmen zu lassen.

SWIFT Go macht Ripple das Leben schwer

Die neueste Waffe im Kampf um den Erhalt der Dominanz auf dem globalen Markt für Transaktionen ist SWIFT Go.

Mit SWIFT Go können Unternehmen und Verbraucher grenzüberschreitende Zahlungen innerhalb von wenigen Sekunden vornehmen. Und das bei vollständiger Transparenz und höchsten Sicherheitsstandards.

Bei SWIFT Go handelt es sich außerdem um keine Zukunftsmusik, da diese Technologie bereits von sieben Großbanken genutzt wird, welche zusammen jährlich 33 Millionen grenzüberschreitende Zahlungen abwickeln.

Somit wird die Luft für Ripple Labs zusehends dünner, da ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal nun nur noch Schnee von gestern ist.

Ripple Kurs Tageschart

Ripple Kurs - Tageschart
Ripple Kurs - Tageschart

Die Wahrscheinlichkeit einer Erholung zum 23,60 % Fibonacci Retracement von 0,8537 hat damit ordentlich abgenommen. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich im Bereich des gestrigen Hochs von 0,6774. Eine tragfähige Unterstützung ist auf der anderen Seite am jüngsten Tief von 0,5177 zu finden.

Ripple Kurs: SWIFT holt zum Gegenschlag aus - geht es jetzt bergab?
 

Verwandte Beiträge

Ripple Kurs: SWIFT holt zum Gegenschlag aus - geht es jetzt bergab?

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (11)
Michael Metzmacher
Michael Metzmacher 28.07.2021 19:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und wie schon so oft ein Beitrag hinter dem null Recherche steckt! Die paar Artikel die du Luftnummer bis jetzt geschrieben hast sind immer Schrott! Wer genau bezahlt dich Eierkopp eigentlich?
Pierino Cattaneo
Pierino Cattaneo 28.07.2021 17:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
auch SWIFT Go ist und bleibt eine altertümliche Messaginglösung für Payments bei der Nostro/Vostro-Accounts bestehen bleiben - von Zukunftsmusik also keine Spur! Der Verfasser des Artikels sollte sich einmal vertieft mit der Technologie von XRP bzw. XRPL befassen, bevor er voreilig von Ripples Untergang heraufbeschwören versucht. XRP ist unter allen Blockchain-Lösung die einzige Blockchain, die auch Settlement macht - ja, Settlement und das ist der entscheidende Punkt! Zudem hat SBI Japan heute neue ODL-Kanäle geöffnet - aber vermutlich ist auch nur chinesisch für die Journalisten hier. Last but not least ist der XRP Preis darauf hin auf $ 0.72 gestiegen.
Pierino Cattaneo
Pierino Cattaneo 28.07.2021 17:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
auch SWIFT Go ist und bleibt eine altertümliche Messaginglösung für Payments bei der Nostro/Vostro-Accounts bestehen bleiben - von Zukunftsmusik also keine Spur! Der Verfasser des Artikels sollte sich einmal vertieft mit der Technologie von XRP bzw. XRPL befassen bevor er voreilig von Ripples Untergang labbert. XRP ist unter allen Blockchain-Lösung die einzige Blockchain die auch Settlement macht - ja, Settlement und das ist der entscheidende Punkt! Zudem hat SBI Japan heute neue ODL-Kanäle geöffnet - aber vermutlich ist auch nur chinesisch für die Journalisten hier. Last but not least ist der XRP Preis darauf hin auf $ 0.72 gestiegen.
Axel Rothe
Axel Rothe 28.07.2021 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gibt es ein Statement vom Verfasser?
Nicolas Nassios
Nicolas Nassios 27.07.2021 20:47
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dabei bleibt der Aspekt der Dezentralisierung die die Blockchain bietet doch schon sehr auf der Strecke. Losgelöst von Ripple hat die Blockchain Technologie ein sehr großes Potential das Finanzwesen zu revolutionieren, was vielen bei denen derzeit die Macht zentralisiert ist natürlich nicht schmeckt..
Maikel Yousef
Maikel Yousef 27.07.2021 19:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Seid ihr alle bezahlt?
Ina Pausch
Ina Pausch 27.07.2021 19:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Rippel arbeitet mit mehr als 7 Banken zusammen ist wesentlich günstiger und schnellerSwift ist old economy
Marco Silber
Marco Silber 27.07.2021 18:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was fürn Bullshit!
Thomas Erichsen
Thomas Erichsen 27.07.2021 18:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
oje, er hat es schon wieder getan!!!Ein neuer Beitrag......Gott steh uns bei.....
Axel Rothe
Axel Rothe 27.07.2021 16:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Als ob jemand im Preis drin hatte, dass SWIFT durch XRP abgelöst wird … dann wäre er so teuer wie Bitcoin … Konkurrenz gibt es immer und Swift wird Bereiche abgeben, aber klar auch nicht alles, das hat sicher niemand geglaubt. Der Artikel ist einseitig und beschreibt, dass es jetzt deswegen fallende oder stagnierende Kurse gibt.
Corky Piper
Corky Piper 27.07.2021 15:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehr interessant, aber kommen von dir auch mal positive Sachen oder schreibst du nur negatives🤣🤣, ich zweifel echt langsam daran, das du unäbhänige Beiträge verfasst🤣🤣🤣
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung