Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

So profitieren Sie von steigenden Aluminiumpreisen

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs03.11.2021 07:39
de.investing.com/analysis/so-profitieren-sie-von-steigenden-aluminiumpreisen-200464929
So profitieren Sie von steigenden Aluminiumpreisen
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  03.11.2021 07:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die Aluminiumpreise haben erst kürzlich den höchsten Stand seit Jahren erreicht und der Dow Jones Aluminum Index ist im Jahr 2021 bisher um mehr als 99 % gestiegen. Am 18. Oktober erreichte die Benchmark ebenfalls ein Mehrjahreshoch.

Bereits Anfang des Jahres hatten wir verschiedene Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten des unedlen Metalls erörtert und eine optimistische Einschätzung abgegeben. Damals lag der Dow Jones Aluminium-Index knapp unter 90. Heute steht er bei über 155.

iPath® Series B Bloomberg Aluminum Subindex Total (PA:TTEF) Return ETN

Beim iPath® Series B Bloomberg Aluminum Subindex Total Return ETN (NYSE:JJU) handelt es sich um eine börsengehandelte Inhaberschuldverschreibung, die sich an der Wertentwicklung des Dow Jones-UBS Aluminum Subindex Total Return orientiert und seit Jahresanfang um 34 % gestiegen ist.

iPath® Serie B Bloomberg Aluminium Subindex Total Return ETN
iPath® Serie B Bloomberg Aluminium Subindex Total Return ETN

Der JJU-ETP ist derzeit das einzige börsengehandelte Produkt (ETP), das die Wertentwicklung von Aluminium-Futures in den USA abbildet. Es handelt sich hierbei um eine reine Wette auf Aluminium-Futures.

ETNs unterscheiden sich jedoch von börsengehandelten Fonds (ETFs). Unerfahrene Anleger sollten daher zunächst einen früheren Artikel lesen, in dem wir die besonderen Merkmale von ETNs erörtert haben, die sie nicht für alle Marktteilnehmer geeignet machen.

Viele unserer User kennen sicherlich auch einige der wichtigsten Unternehmen der Aluminiumindustrie, wie zum Beispiel:

  • Alcoa (NYSE:AA) – plus 97,8% seit Jahresbeginn;
  • Aluminum Corp of China (NYSE:ACH) – plus 72,1% seit Jahresbeginn;
  • Arconic (NYSE:ARNC) – plus 1,1% seit Jahresbeginn;
  • Century Aluminum (NASDAQ:CENX) – plus 19,9% seit Jahresbeginn;
  • Constellium (NYSE:CSTM) – plus 34,2% seit Jahresbeginn;
  • Kaiser Aluminum (NASDAQ:KALU) – minus 1,8% seit Jahresbeginn;
  • Reliance Steel & Aluminum (NYSE:RS) – plus 22,5% seit Jahresbeginn.

Mit anderen Worten: trotz des Anstiegs des Aluminiumpreises haben sich die Aktienkurse dieser Unternehmen unterschiedlich entwickelt.

Vor diesem Hintergrund stellen wir Ihnen zwei weitere Fonds vor, die sich an den Bewegungen der Aluminiumpreise orientieren.

Invesco DB Base Metals Fund

  • Aktueller Kurs: 21,36 USD
  • 52-Wochen-Spanne: 15,65 - 24,00 USD
  • Kostenquote: 0,77% pro Jahr

Der Invesco DB Base Metals Fund (NYSE:DBB) ist ein auf Futures basierender Rohstofffonds, der die Wertentwicklung des DBIQ Optimum Yield Industrial Metals Index Excess Return abbildet. Der Fonds bietet Zugang zu Futures-Kontrakten auf Aluminium, Kupfer und Zink.

DBB
DBB

Der DBB kam im Januar 2007 in den Handel. Sein Nettovermögen beläuft sich auf rund 457,3 Millionen US-Dollar. Der Fonds erzielte in den letzten 12 Monaten eine Rendite von 36% und in 2021 von fast 23%. Er erreichte ebenfalls Mitte Oktober ein Mehrjahreshoch, etwa zu der Zeit, als Kupfer auf einem Allzeithoch und Zink auf einem Mehrjahreshoch lagen.

Aktuelle Zahlen zeigen:

„Der globale Markt für Basismetalle wird im Prognosezeitraum (2021-2026) voraussichtlich eine kumulierte jährliche Wachstumsrate (CAGR) von etwa 5% verzeichnen.“

Analysten weisen darauf hin, dass Infrastrukturausgaben und das Wachstum alternativer Energietechnologien, wie der Solarenergie und Elektromobilität, den weltweiten Verbrauch von Basismetallen ankurbeln sollten. Daher ist der DBB für Anleger, die diesen drei Basismetallen gegenüber bullisch eingestellt sind, ein interessantes Instrument, um in Rohstoff-Futures zu investieren.

iShares US Basic Materials ETF

  • Aktueller Kurs: 134,17 USD
  • 52-Wochen-Spanne: 94,57 - 141,81 USD
  • Dividendenrendite: 1,34%
  • Kostenquote: 0,41% pro Jahr

Der iShares US Basic Materials ETF (NYSE:IYM) investiert in Aktien von Unternehmen aus dem Grundstoffsektor. Er kam im Juni 2000 an die Börse.

IYM
IYM

Der IYM-ETF hält 37 Positionen und bildet den Russell 1000 Basic Materials RIC 22.5/45 Capped Brutto Index ab. Die größten 10 Beteiligungen machen etwa 63% des Nettovermögens von 858 Millionen US-Dollar aus.

Unter den Sektoren bildet die Spezialchemie mit 22,98% den größten Bereich der Beteiligungsliste, gefolgt von Basischemikalien (12,98%), Stahl (10,93%), Industriegasen (9,86%), Kupfer (9,10%), Gold (7,58%) und andere. Die Gewichtung von Aluminium beläuft sich auf 1,44%. Der Fonds bietet also ein begrenztes Engagement in diesem Metall.

Zu den wichtigsten Aktien im Fonds gehören der Industriegasekonzern Air Products and Chemicals (NYSE:APD), Ecolab (NYSE: ECL), der sich auf Wasseraufbereitung und -reinigung sowie Abwassertechnik konzentriert, die Bergbauunternehmen Freeport-McMoRan (NYSE: FCX) und Newmont Goldcorp (NYSE:GG) (NYSE:NEM) sowie das Chemieunternehmen Dow (NYSE:DOW).

Der Fonds erzielte in den letzten 12 Monaten eine Rendite von 38,2% und in diesem Jahr von 18,6%. IYM erreichte im Mai ein Rekordhoch. Seitdem hat er etwa 5% an Wert verloren.Interessierte Anleger warten für einen besseren Einstieg auf einen Rückgang in Richtung 130 Dollar.

So profitieren Sie von steigenden Aluminiumpreisen
 

Verwandte Beiträge

So profitieren Sie von steigenden Aluminiumpreisen

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung