Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

ETFs der Stunde: Die Top- und Flop-ETFs im November

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs02.12.2021 08:14
de.investing.com/analysis/top-und-flopetfs-im-volatilen-november-200466889
ETFs der Stunde: Die Top- und Flop-ETFs im November
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  02.12.2021 08:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Der vergangene Monat war für viele US-Aktienindizes und natürlich auch die Exchange Traded Funds (ETFs), die sie nachbilden, eine Achterbahnfahrt. Der Monat begann mit Rekordhochs, doch die neue Covid-19-Variante Omikron ließ Sorgen über Lockdowns aufkommen, was starke Verkäufe auslöste.

Einige Sektoren wie Öl, Energie und Reisen verzeichneten stärkere Verluste als andere.

Dann, am 29. November, erholten sich die meisten Aktien wieder. Aber am 30. November sah die Lage schon wieder ganz anders aus, so dass die wichtigsten Indizes von erheblicher Volatilität geprägt sind. In der vergangenen Woche ist der VIX-Index, der als Angstbarometer gilt, in die Höhe geschossen und er bewegt sich derzeit um Werte von 25.

Heute werfen wir einen Blick auf Exchange Traded Funds (ETFs), die im November entweder klare Gewinner oder Verlierer waren. Unsere Liste bietet nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Markt und enthält keine gehebelten und inversen ETFs.

Einige dieser Fonds könnten Sie dazu inspirieren, langfristig diversifizierte Portfolios innerhalb ihrer Risiko-Rendite-Parameter zusammenzustellen. Wir haben bereits eine große Anzahl dieser Fonds behandelt und wir planen, in Zukunft weitere unter die Lupe zu nehmen.

3 ETFs für die drei US-Leitindizes

Bevor wir uns den ETFs mit den besten und schlechtesten Wertentwicklungen zuwenden, werfen wir einen Blick auf Fonds, welche die drei maßgeblichen US-Aktienindizes, den Dow Jones, den S&P 500 und den NASDAQ 100 abbilden.

Diese drei ETFs weisen trotz der Volatilität der letzten Zeit weiterhin solide Renditen in diesem Jahr auf.

Der SPDR® Dow Jones Industrial Average ETF Trust (NYSE:DIA), der den Dow Jones abbildet: minus 2,1% im November, aber in diesem Jahr plus 14,6%.

SPDR® S&P 500 (NYSE:SPY), der den S&P 500 abbildet: plus 2,1% im November und plus 24,1% in diesem Jahr.

Invesco QQQ Trust (NASDAQ:QQQ), der den NASDAQ 100 abbildet: plus 3,3% im November und plus 27,2% in diesem Jahr.

27 Gewinner im November

iPath® Bloomberg Coffee Subindex Total (PA:TTEF) Return(SM) ETN (NYSE:JO): plus 13,6% im November und plus 70,3% in diesem Jahr

iShares MSCI Chile ETF (NYSE:ECH): plus 5,1% im November, aber minus 14,5% in diesem Jahr

Teucrium Wheat (NYSE:WEAT): plus 4,9% im November und plus 27,6% in diesem Jahr

Defiance NASDAQ Junior Biotechnology ETF (NASDAQ:IBBJ): plus 3,7% im November, aber minus 13,1% in diesem Jahr

Alpha Architect US Quantitative Value ETF (NYSE:QVAL): plus 3,6% im November und plus 32,9% in diesem Jahr

First Trust RBA American Industrial RenaissanceTM ETF (NASDAQ:AIRR): plus 3,2% im November und plus 33,5% in diesem Jahr

iPath® Series B Bloomberg Livestock Subindex Total Return (NYSE:COW):plus 3,1% im November und plus 7,4% in diesem Jahr

Invesco S&P SmallCap Industrials ETF (NASDAQ:PSCI): plus 3,0% im November und plus 22,6% in diesem Jahr

First Trust S-Network Global E-Commerce ETF (NASDAQ:FTXD): plus 2,8% im November und plus 32,0% in diesem Jahr

Hartford Multifactor Small Cap ETF (NYSE:ROSC): plus 2,4% im November und plus 27,9% in diesem Jahr

SPDR® S&P Retail ETF (NYSE:XRT): plus 2,4% im November und plus 50,2% in diesem Jahr

iShares MSCI Global Gold Miners ETF (NASDAQ:RING): plus 2,4% im November, aber minus 10,4% in diesem Jahr

Pacer US Small Cap Cash Cows 100 ETF (NYSE:CALF): plus 2,4% im November und plus 40,8% in diesem Jahr

Cambria Shareholder Yield ETF (NYSE:SYLD): plus 2,2% im November und plus 43,7% in diesem Jahr

Invesco S&P SmallCap Consumer Discretionary ETF (NASDAQ:PSCD): plus 2,1% im November und plus 33,4% in diesem Jahr

VanEck Vietnam ETF (NYSE:VNM): plus 1,8% im November und plus 18,1% in diesem Jahr

Global X US Infrastructure Development ETF (NYSE:PAVE): plus 1,6% im November und plus 32,4% in diesem Jahr

ProShares S&P MidCap 400 Dividend Aristocrats (NYSE:REGL): plus 1,3% im November und plus 13,9% in diesem Jahr

KraneShares MSCI China Clean Technology ETF (NYSE:KGRN): plus 1,2% im November und plus 11,8% in diesem Jahr

Sound Equity Income ETF (NYSE:SDEI): plus 1,1% im November und plus 23,9% in diesem Jahr

Invesco S&P MidCap Low Volatility ETF (NYSE:XMLV): plus 1,0% im November und plus 15,7% in diesem Jahr

SPDR Barclays (LON:BARC) Long Term Treasury (NYSE:SPTL): plus 0,98% im November, aber minus 5,94% in diesem Jahr

First Trust Municipal High Income ETF (NASDAQ:FMHI): plus 0,96% im November und plus 4,25% in diesem Jahr

Teucrium Corn Fund (NYSE:CORN): plus 0,80% im November und plus 38,25% in diesem Jahr

iShares Global Green Bond ETF (NASDAQ:BGRN): plus 0,60% im November und plus 2,22% in diesem Jahr

iShares US Pharmaceuticals ETF (NYSE:IHE): plus 0,57% im November und plus 5,45% in diesem Jahr

Invesco DWA Basic Materials Momentum ETF (NASDAQ:PYZ): plus 0,12% im November und plus 27,52% in diesem Jahr

33 Verlierer im November

ARK Genomic Revolution ETF (NYSE:ARKG): minus 15,4% im November und minus 31,8% in diesem Jahr

United States Natural Gas Fund, LP (NYSE:UNG): minus 14,1% im November, aber plus 72,4% in diesem Jahr

Global X Cannabis ETF (NASDAQ:POTX): minus 12,8% im November und minus 26,1% in diesem Jahr

ARK Innovation ETF (NYSE:ARKK): minus 11,9% im November und minus 14,2% in diesem Jahr

Ecofin Digital Payments Infrastructure Fund (NYSE:TPAY): minus 11,8% im November und minus 13,39% in diesem Jahr

Principal Healthcare Innovators ETF (NASDAQ:BTEC): minus 10,72% im November und minus 17,5% in diesem Jahr

VanEck Oil Refiners ETF (NYSE:CRAK): minus 10,6% im November, aber plus 7,1% in diesem Jahr

iShares Virtual Work and Life Multisector ETF (NYSE:IWFH): minus 10,2% im November und minus 18,5% in diesem Jahr

iPath® Bloomberg Cocoa Subindex Total Return(SM) ETN (NYSE:NIB): minus 9,3% im November und minus 13,1% in diesem Jahr

SPDR® S&P Health Care Equipment ETF (NYSE:XHE): minus 8,9% im November, aber plus 0,8% in diesem Jahr

Global X MSCI China Energy ETF (NYSE:CHIE): minus 8,7% im November, aber plus 29,8% in diesem Jahr

Virtus LifeSci Biotech Clinical Trials ETF (NYSE:BBC): minus 8,5% im November und minus 19,1% in diesem Jahr

SoFi Gig Economy ETF (NASDAQ:GIGE): minus 8,3% im November und minus 9,2% in diesem Jahr

Alerian Energy Infrastructure ETF (NYSE:ENFR): minus 7,9% im November, aber plus 30,7% in diesem Jahr

US Global Jets ETF (NYSE:JETS): minus 7,6% im November und minus 9,6% in diesem Jahr

Procure Space ETF (NASDAQ:UFO): minus 7,4% im November, aber plus 9,4% in diesem Jahr

EMQQ The Emerging Markets Internet & Ecommerce ETF (NYSE:EMQQ): minus 6,9% im November und minus 26,1% in diesem Jahr

Renaissance International IPO ETF (NYSE:IPOS): minus 6,9% im November und minus 25,4% in diesem Jahr

Global X Social Media ETF (NASDAQ:SOCL): minus 6,8% im November und minus 7,7% in diesem Jahr

InfraCap MLP ETF (NYSE:AMZA): minus 6,5% im November, aber plus 33,9% in diesem Jahr

Global X Aging Population ETF (NASDAQ:AGNG): minus 6,3% im November und minus 0,1% in diesem Jahr

WisdomTree Japan SmallCap Dividend Fund (NYSE:DFJ): minus 6,2% im November und minus 3,7% in diesem Jahr

Sprott Physical Platinum and Palladium Trust (NYSE:SPPP): minus 6,1% im November und minus 20,2% in diesem Jahr

VanEck Steel ETF (NYSE:SLX): minus 5,6% im November, aber plus 19,0% in diesem Jahr

Global X SuperDividend™ ETF (NYSE:SDIV): minus 5,4% im November und minus 3,9% in diesem Jahr

iShares MSCI Singapore ETF (NYSE:EWS): minus 5,2% im November, aber plus 6,1% in diesem Jahr

First Trust Germany AlphaDEX® Fund (NASDAQ:FGM): minus 4,6% im November, aber plus 3,9% in diesem Jahr

Invesco DWA Consumer Staples (NASDAQ:SPLS) Momentum ETF (NASDAQ:PSL): minus 4,7% im November, aber plus 2,5% in diesem Jahr

WisdomTree Global ex-US Real Estate Fund (NYSE:DRW): minus 3,8% im November und minus 4,6% in diesem Jahr

SPDR® S&P Pharmaceuticals ETF (NYSE:XPH): minus 3,5% im November und minus 11,2% in diesem Jahr

Invesco KBW Property & Casualty Insurance ETF (NASDAQ:KBWP): minus 3,1% im November, aber plus 12,6% in diesem Jahr

Invesco KBW Premium Yield Equity REIT ETF (NASDAQ:KBWY): minus 2,4% im November, aber plus 12,8% in diesem Jahr

First Trust Indxx Global Agriculture ETF (NASDAQ:FTAG): minus 1,9% im November, aber plus 12,4% in diesem Jahr

ETFs der Stunde: Die Top- und Flop-ETFs im November
 

Verwandte Beiträge

ETFs der Stunde: Die Top- und Flop-ETFs im November

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung