Allianz SE VNA O.N. (840400)

190,23
-2,24(-1,16%)
  • Volumen:
    2.767.644
  • Geld/Brief:
    190,20/190,26
  • Tagesspanne:
    190,22 - 194,18

840400 Übersicht

Vortag
190,23
Tagesspanne
190,22-194,18
Umsatz
166,95B
Eröffnung
193,35
52 W. Spanne
148,6-223,5
EPS
19,12
Volumen
2.767.644
Marktkap.
356,16M
Dividende
9,60
(4,81%)
Ø Volumen (3M)
961.155
K/G-Verhältnis
10,09
Beta
1,16
1J Performance
6,6%
Aktien im Umlauf
60.000.000
Nächste Bekanntgabe
09. Nov. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Allianz SE VNA O.N.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Allianz SE VNA O.N. Nachrichten

Allianz SE VNA O.N. Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenKaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral

Allianz SE VNA O.N. Unternehmensprofil

Allianz SE VNA O.N. Unternehmensprofil

Sektor
Finanzen
Mitarbeiter
150269

  • Nachkaufen ist angesagt 10stk nochmal nachgekauft
    2
    • Ich bete, dass der Kurs bis zum Monatsanfang noch hier bleibt :)
      1
    • Ich warte noch dass er Richtung 188 fällt, dann greif ich zu.
      2
  • Die bafin hätte lieber mal bei wirecard genauer hinsehrn, jetzt willkommenes Fressen für shortaktivitäten ausländischer adressen. Deutschland schafft sich selbst ab. Gamesa/siemens/wirecard/bayer etc…bin gespannt wann hier der dreh nach oben wieder kommt. Bin schon sehr lange in allianz investiert, allerdings ust die jnderperformance des dax unf such der allianz gg us eklatant
    3
    • Solange die Allianz die BaFin im Haus hat, wäre ich sehr vorsichtig. Deswegen kurzfristig - Short!
      3
      • Short
        7
        • Die Chinesen verkaufen da so Wundermittel, vielleicht wird deiner dann länger?
          0
      • Was denkt ihr kurzfristig? Will hier gerne rein, sieht aber so aus als ob da noch was kommt. Möchte gerne die 5% Div Rendite, also 192 wären gut.
        2
        • Ändert nichts daran, dass die Allianz ebenfalls Ärger mit dem US Justizministerium hat (;
          2
        • Denke, dass die Aktie auf Dauer sehr viel Potenzial. So „hart“ es klingt. Immer mehr Autos, mehr Katastrophen ect. sodass viel mehr Leute über eine Versicherung nachdenken. Des Weiteren beteiligt sich die Allianz an sehr vielen Unternehmen. Ich stehe zu ihr.
          1
        • Die Älteren hatten vielleicht in der Vergangenheit auch mal vor bei ganz niedrigen Kursen den Einsatz mit den sicheren Dividenden rauszuholen. Die Aktionäre von RWE, E.ON, Dt. Bank, Commerzbank, Deutsche Telekom, K+S kännen win Lied davon singen. All diese (ehem.) DAX Werte galten als sichere Bluechips mit toller Dividendenrendite, bei denen nichts schief gehen konnte. Wie wir wissen, kam es anders.
          0
      • super aktie
        1
        • Anlauf nehmen und über 200 springen !
          1
        • Die 205 kommt näher
          1
      • An alle, die bei 175 etc. einsteigen wollten - seht ihr nun, wie unsinnig euer Plan war? Wieso sollte die Allianz Aktie wegen 6 Mrd. EUR 20% ihres Wertes verlieren, wobei das Geschäftsmodell brummt? Egal, ich mache gerade sehr schön Geld mit meinem Investment ;)
        11
        • alles richtig gemacht !
          2
        • Zu früh um solche sprüche loszulassen ;)
          2
        • Keiner mag Besserwisser😂
          0
      • invst.ly/vnpfs ich denke ich bleibe morgen auf der Seitenlinie,  da kommt bald was grösseres!
        2
        • sorry falsches Forum
          1
      • Einsteigen oder nicht einsteigen - das ist hier die Frage 😬 wie sind eure Meinungen? Ich zögere noch ob der unklaren Signale.
        0
        • einsteigen
          0
        • Streit wird dauern und noch nicht alles eingepreist, aktie bleibt volatil, erst über 200 stabilisiert sich
          0
      • ich kann mir nicht vorstellen das die allianz so ohne weiteres 6 milliard $ zahlen wird.wenn es keine aussergerichtliche einigung gibt, wird es jahrelang dauern.deshalb sind die negativen kursprognosen hier fehlplaciert.( shortsellergesabbel )
        1
        • Tja in Amerika wird nicht gekleckert sondern geklotzt, siehe Bayer!
          1
        • Allianz sollte diese AGI und Pimco verkaufen und sich auf ihr Kerngeschaeft konzentrieren ... Asset Management (genausowenig wie Bankgeschaeft) passt nicht zu einer Versicherung...
          2
        • Vor dem Hintergrund, dass Allianz ein riesiges Anlagevermögen managed, finde ich schon, dass ein Asset Management Synergien bringen kann und das Thema eine Kernkompetenz der Allianz ist.
          0
      • Glaube die zahlen werden jetzt nicht so schlecht ausfallen übermorgen, meint ihr nicht das wen dem so ist es wieder aufwärts geht ? Bleibe aber vorerst auch mal draußen .
        0
        • Wann wird es denn wieder in die andere Richtung gehen.
          0
          • Krass wie schnell sich das Blatt bei vermeintlich sicheren Papieren wenden kann. Ich bin zum Glück bei 221 raus gegangen und würde auch wieder einsteigen. Aber aktuell ist mir das zu heiß. Lieber abwarten und schauen wie es weitergeht.
            0
            • Die sind ja noch geldgieriger als die HFJ.
              0
              • Also die 175 Euro sollten Halten, sonst Zündet die nächste stufe zu 135 Euro!
                11
                • Und wenn die 135 nicht halten gehts zur 95. Was für ein Blech hier gesabbelt wird. Unglaubliche Ahnungslosigkeit.
                  1
              • Maximal 6 Mrd. EUR wird die Schadenersatzforderung kosten. Das EBIT der Allianz liegt bei ca. 12 bis 13 Milliarden EUR. Wenn die Allianz das tatsächlich zahlen muss, dann ist das in der Tat eine außerordentliche Belastung. aber etwas, was die Allianz locker wegsteckt und was auch nicht einen Kurs von 170-180 EUR rechtfertigt. Das Quartalsergebnis wird sehr gut. diejenigen, die darauf warten, dass die Aktie bis auf 180 EUR abrutscht werden gar nicht die Gelegenheit haben, einzusteigen. Max. geht es auf 189 oder 190 runter und ab da an wieder rauf.
                3
                • sehe ich auch so
                  0
              • 176 Euro würde ich abwarten
                13
                • Woher kommt diese Erkenntnis? Ich sehe auf dem Chart keine Unterstützung auf 176, bitte um Hinweis.
                  1
                • 187 ist grad interessant. Da sollte es drehen bzw wenn es drunter auf Wochenschlusskurs schließt weiter Richtung 148 gehen.
                  4
              • Haus verkaufen und Allianz Aktie kaufen…. Kein Anlagenberatung
                4
                • erst mal Haus haben :)
                  0
              • Würde erst die bodenbildung abwarten… könnte bis auf ca 160€ fallen….
                4
                • ABC XYZin dem AGI Global Artificial Intelligence sind knapp 10 Mrd investiert und fast alles Retail... da sind Aktien wie Tesla, Roku, Amazon drin... viel Spass wird so ein Produkt im Crash Szenario niemand bereiten... ist tickende Bombe der Fonds...
                  2
                • ABC XYZund das ist ja nur ein Fonds von Dutzenden "Retailerfolgen" (Erfolg in Bezug auf Absatz, nicht in Bezug auf langfristige Rendite der Endkunden...bisher Bullmarkt, alles lief gut, aber den Rest kann man sich ja denken ...)
                  0
                • Alles Finanzj. und sonstige Gauner.
                  0
              • Dip kaufen...geht wieder rauf auf 198 bevor Q2 Event am Freitag.
                0
                • wenn überhaupt als Short Term Trading/Spekulation Dip kaufen, als Investment Q2 Ergebnisse abwarten und Marktreaktionen
                  0
                • Ja, selbstverständlich als Short Term. Hätte ich jedoch angeben müssen, Verzeihung!
                  0
              • Ich würde mal abwarten , langfristig sicher ein kauf , allerdings kommt gerade ein bißchen viel zusammen . Wenn man noch nicht investiert ist, glaube ich ist abwarten keine schlechte strategie. Kann man nur gewinnen.
                1
                • noch abwarten? denkt ihr geht's noch weiter runter ?
                  0
                  • Bei 184, 59 läuft eine Starke Unterstützung. Da könnte man kaufen, wenn die allerdings bricht 169/148...
                    0
                    • Bin gespannt was auf dem Nachmittag passiert wenn die Börse in New York öffnet
                      0
                    • Dem grünen Hammer zufolge ist der Rutsch erstmal vorbei...
                      0
                  • Könnte mit einen, durch die Prozessrisiken bedingten, schwierigen Ausblick bei den Zahlen super Einstiegsmöglichkeiten geben
                    0
                    • +- 182 seh ich da für mich persönlich als EK, keine Anlageberatung
                      0
                    • OK 182 bei der Dynamik gehört noch Re evaluiert
                      0
                    • Stefan Gru:) sehe ich auch so , es hat sich bis jetzt immer gelohnt bei so starkem abverkauf abzuwarten, meist fällt der kurs noch weiter als gleich in der früh ins fallende messer zu greifen . Man verliert dabei auch nichts.
                      0
                  • Warum der Abverkauf in der früh ? Lg
                    0
                    • Genau, Ad Hoc Meldung vom Sonntagabend. Prozessrisiken in den USA, nachdem einige Allianz-Fonds im Corona-Crash so richtig baden gegangen sind.
                      0
                    • Würde mal sagen;; Hochwasser Schäden Bezahlen !
                      10
                    • Tony Mahomiglaubs das hochwasser ist bereits eingepreist und überschaubar. Geht hier um justiz USA , warte mal lieber ab , vielleicht gibt es ja tasächlich noch bessere einstiegskurse :)
                      0
                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.