Apple Inc (AAPL)

143,54
+5,66(+4,11%)
  • Volumen:
    17.612
  • Geld/Brief:
    143,54/143,68
  • Tagesspanne:
    132,70 - 145,04
Wird in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs gehandelt

Apple hat den höchsten Kurs erzielt, zu dem die Aktien im letzten Jahr (Zeitraum von 52 Wochen) gehandelt wurden. Hierbei handelt es sich um einen technischen Indikator, mit dem der aktuelle Wert einer Aktie analysiert und künftige Kursbewegungen vorhergesagt werden können.

1 / 2

AAPL Übersicht

Vortag
137,88
Tagesspanne
132,7-145,04
Umsatz
394,33B
Eröffnung
133,78
52 W. Spanne
117,72-173,16
EPS
6,15
Volumen
17.612
Marktkap.
2,27T
Dividende
0,92
(0,68%)
Ø Volumen (3M)
8.035
K/G-Verhältnis
25,17
Beta
1,27
1J Performance
-4,86%
Aktien im Umlauf
15.836.213.000
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu Apple?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Apple Inc Nachrichten

Apple Inc Analyse

Apple Inc Unternehmensprofil

Apple Inc Unternehmensprofil

Mitarbeiter
164000
Markt
USA

Apple Inc. (Apple) entwickelt, produziert und vertreibt Smartphones, Computer, Tablets, Wearables und Zubehör und bietet eine Reihe von Dienstleistungen an. Zu den Produkten des Unternehmens gehören iPhone, Mac, iPad, AirPods, Apple TV, Apple Watch, Beats-Produkte, HomePod, iPod touch und Zubehör. Das Unternehmen betreibt verschiedene Plattformen, darunter den App Store, über den Kunden Anwendungen und digitale Inhalte wie Bücher, Musik, Videos, Spiele und Podcasts entdecken und herunterladen können. Apple bietet digitale Inhalte über abonnementbasierte Dienste an, darunter Apple Arcade, Apple Music, Apple News+, Apple TV+ und Apple Fitness+. Apple bietet auch eine Reihe anderer Dienste an, wie AppleCare, iCloud, Apple Card und Apple Pay. Apple verkauft seine Produkte und die Produkte von Drittanbietern in einer Reihe von Märkten, darunter direkt an Verbraucher, kleine und mittelständische Unternehmen sowie an Kunden aus dem Bildungs-, Unternehmens- und Regierungsbereich über seine Einzelhandels- und Online-Stores und seine Direktvertriebsmitarbeiter.

Weiterlesen

Analysten-Kursziele

Durchschnitt168,55 (+9,09% Anstieg)
Hoch210,00
Tief118,00
Kurse154,50
Anzahl der Analysten37
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Kaufen
Analystenkonsens

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenKaufenStark KaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenStark KaufenVerkaufenStark KaufenStark KaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenNeutralStark KaufenStark KaufenNeutral
  • 👆👆👆👆👆👆👆👆👆👆👆👆👆👆Ich und meine anderen Kollegen an meinem Arbeitsplatz platzieren jetzt unseren Handel mit dem oben genannten Namen auf meinem Benutzernamen, ihre Plattform ist transparent und wir nehmen in jedem Handelszyklus Abhebungen von 17.400 $💶💶💶💶 vor. Ich werde sie jedem hier empfehlen, erreichen Sie sie mit dem IG-Handle auf meinem Benutzernamen dort oben.🥳🥳🥳
    2
    • Bis heute abend +8%
      10
      • Und dann abwärts
        2
      • Warum wegen den sehr guten Zahlen und Aussichten
        1
      • Heute Abend +1 Prozent 📉😂
        1
    • Schlächte zahlen und es steigt Schwachsinn
      5
      • Wir nehmen auch Schwachsinn mit
        1
      • "schlächt" junge..  :D :D
        1
    • So dumm, nur der Arbeitsmarkt trägt die Kurse
      2
      • ATH
        1
        • Yeah🎉🥳🥂
          2
          • Plus?
            0
            • buy the dip Lemminge.
              0
            • Weird one
              0
          • Das hatte ich am 30.01. zu dem Bericht der Analystenerwartungen geschrieben: Ok, ich bin wahrscheinlich der einsame Reiter: Iphone-Umsatz -4%, PC und Ipad-Sparte -17%, Wearables +9%, Dienstleistungsgeschäft +11%…… Umsatz 118 Mrd USD, Gewinn 1,82…… begründet dadurch, dass die Marge beim IPhone trotz besserem Wechselkurs aufgrund des teueren A16 (105 USD) im Verhältnis zum A15 (45 USD) ausgeglichen sein wird…… Von daher, nach Veröffentlichung Kursabschlag ./. 8%….
            5
            • Achso ich bin HeikoEll und vor 2 Tagen gesperrt worden……. aufgrund einer süffisanten Anmerkung zu einem veröffentlichten Szenario der BofA
              2
            • Heiko Lesserder Konsens lag bei knapp 122 Mrd. Dollar. Ich bin Optimist und du Pessimist, deshalb hast du den Umsatz getroffen. Auch die Pessimisten liegen alle 3-4 Jahre richtig bei Apple🤣 2026 hast du deine nächste Gelegenheit:-) neues Design wird übrigens kommen! Bald sehen wir erste Bilder…Die Leute sparen nicht am Iphone, eher an den Wearables und deshalb auch die weniger guten Zahlen da…waren die Worte von Cook.
              0
            • Heiko hat einfach keine Ahnung lösch lieber diesen sinnlosen Kommentar
              0
          • Die Kundenloyalität bei Apple ist sehr hoch! Ich gehe stark davon aus, dass sich die Iphoneverkäufe ins Märzquartal verschieben werden. Serviceumsatz ist auch sehr gut gewesen. Die Verkaufszahlen waren nur wegen dem Lockdown in China so niedrig. Die große Abhängigkeit von China hat leider keine Möglichkeit zugelassen den Rückgang abzufedern. Ein geiles Märzquartal, Erhöhung der Dividende, Freigabe von weiteren 60-90 Mrd. Dollar für Aktienrückkäufe, Vorstellung von der VR/AR Brille und ein Iphone 15 mit neuem Design…ist nur ne Frage der Zeit, bis die prophezeiten 250 Dollar von Gene Munster (gibt kein besseren) erreicht sind!
            2
            • Zahlen richtig schlecht.
              10
              • Das passt, ich verstehe nicht hier ist bewertung wichtig ;) und z.b bei tesla nicht die zahlen sind etwas schlechter als erwartet aber immer noch super gut. Apple ist hochpofitabel nach wie vor
                1
              • Wichtig ist das laufende Quartal und das könnte echt fut sein. Das letzte war fürn Arsch dank China! Apple muss jetzt Gas geben bei der Produktionsverlagerung nach Indien und Vietnam. Auch wenn man bedenkt, dass Taiwan früher oder später angegriffen wird. Die hohe Abhängigkeit von China ist ein Nachteil und ich hoffe das zukünftige Produkte wie die Brille usw. direkt in Amerika hergestellt werden.
                0
              • Circuit breakerApple und Tesla sind bei der Bewertung nicht vergleichbar…… Apple ist eher eine Value-Aktie deren Wert vor allem aufgrund des Ertrages aufgebaut ist, Tesla gilt als hoch spekulative Wachstumsaktie deren Wert hauptsächlich aufgrund der Zukunftserwartungen ermittelt wird ….. um alle schreienden zu beruhigen; es ist natürlich immer eine Mischung aus beidem, trotzdem der Schwerpunkt völlig anders……, und genau das Problem haben die Analysten gerade bei Amazon….. die kann mann mit 120 USD aber auch mit 40 USD bewerten, ich denke da geht es heute (03.02.) richtig rund
                0