Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚨 Volatile Märkte? Keine Sorge! Wir haben die Perlen für Ihr Portfolio!Jetzt Aktien finden

NVIDIA Corporation (918422)

Xetra
Währung in EUR
Haftungsausschluss
768,00
-4,40(-0,57%)
Geschlossen

Diskussionen über 918422

META reisst das Ding mit runter...morgen kommt noch Google
YXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXX Handeln Sie Ihre Bitcoins auf einer zuverlässigen und vertrauenswürdigen Plattform, wenn Sie auf dem Handelsmarkt wirklich Erfolg haben möchten. Â|e-na.E--Vra¿ñova verfügt über alle Handelsinstrumente und -fähigkeiten, die es mir ermöglichen, gute Gewinne zu erzielen. Mit ihrer Strategie und ihren Fähigkeiten war sie in der Lage, aus einem Handel von 500 $ einen Gewinn von 7.150 $ zu machen. triff sie auf ln¿$tâa111grram Â|e-na.E--Vra¿ñova. YXYKKYYKYKXYKXYYKXYKYKYKYKYKYKUKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYKXKYXYKXYKXYKXYKXYKXXYKXYKXYKXYKXYKXYKXYK
Homer ... steht das V im Chart für Verkaufswelle ?
Kommt nun die nächste Verkaufswelle?
geht jetzt dann wohl echt direkt wieder jeden Tag 5% hoch bis 2000
LOL...
SKS ... im Tageschart ??
Nvidia kümmert sowas nicht…. Es gab eine Konsolidierung und gut ist… ab jetzt wird ein V n den Chart gezeichnet und der bricht um das doppelte nach oben aus. So einfach ist es! Die alten Chartfiguren verschwinden immer mehr von der bIldfläche, seit dem die Gier Fomo Btfd usw herschen!
... wieder einmal machst du deinem Namen alle Ehre
jetzt werden sie wieder manisch. 1000 Ende Woche ?
wäre auch für 1k, aber es kommt auch auf die Zahlen an (Microsoft, Google, Meta kommen diese Woche)..Dass es auch schnell abwärts gehen kann, haben wir ja Freitags gesehen ...
eigentlich schon ein Blödsinn das Aktien immer von einander abhängig sind. wenn ich an Nvidia glaube verkaufe ich doch nicht weil Meta Kack zahlen hat. zeigt aber wieder wie schwachsinnig Börse ist und nun mit den Unternehmen zu tun hat
na ja,das in etwa so,wie wenn der Italiener die Preise erhöht,dann folgt der Grieche um die Ecke vielleicht auch demnächst...haha
Ab jetzt wie früher jeden Tag 5% hoch bis 1400 usd
994 .. 1.4k Ziel vom Aktionaer..bin wieder long hier, Tesla war schlecht heut, es kommen noch Meta Mi.24.4, Microsoft Do.25.4., Alphabet Do.25.4.
824 ist heute nich möglich alle rein wer noch mehr will
noch
verstehe trotzdem nicht wieso man was 10% abverkauft um es dann Tag später wieder alles hochzukaufen. doch Blödsinn. ist doch kein Penny stock. wobei xD zumindest eine überbewerte Zockeraktie
mit der volatilität verdient man richtig viel geld, einem trader ist es egal, ob rauf oder runter, er macht die richtung mit
das ist das alte Leid...Panik - Abverkauf kann niemand vorher wissen, ausser der, der ihn plant ;-) (wie im Film der grosse Crash)
plus 5 st nicht viel nach minus 10 am vortag, nur kleines rebound, bevor es wieder nach unten geht, 720 muss getestet werden und die marke muss halten, davor würde ich long nicht empfehlen
kaufen kaufen kaufen....jahrhundertchance...kommt nur einmal im Leben
Ja das machte ich schon zwischen $ 117 und $ 470 habe ich mich schon reichhaltig eingedeckt jetzt beobachte ich nur.
was das etwa schon wider ? hätte man sich auch sparen können wenn morgen eh wieder bei 900
Nachkauf/Einsteigskurse verpasst? ;)
PULLBACK !!!
Gelassen bleiben wenn es weiter runterfällt kann man bei $ 670 dazukaufen, und Gewinne weiter laufenlassen, man muss langfristig denken alles andere ist zockerei.
Im Jahre 2021 war das Topf auch $ 342, danach krachte es die erste Position kaufte ich bei $ 265 es viel weiter nach unten ich kaufte weiter nach bei$ 145 und $ 117 usw. Antizyklisch kaufen ist das a und o.
2020- 2021 konnte man fast den ganzen Markt kaufen. Aber jetzt eine Nividia? Nein danke! Wenn die Banken schon ankommen und gute Einstiegschancen anpreisen....sollte man die Finger davon lassen!
Schau mal Tesla, und hier kommt auch bald Konkurrenz da fallen die Kurse. China hat bald bessere Chips!
ich sehe den boden bei usd 720, von dort aus wird sich nv auf sicht von 12m knapp verdoppeln, richtung usd 1400.
😂Prosit
brauchst du nicht zu lesen
kann man sich solche Kommentare nicht einfach sparen?
Nächste woche zahlen,, KI oder steine werfen ??
Nvidia warum ?? - 20%,,, 940 > 762
Der Abverkauf könnte sich Montag fortsetzen, da die Bullen am Freitag Regelrecht kapituliert haben. Wichtig ist das der Bereich zwischen 670-700$ gehalten wird, da dort die Trendlinie verläuft welche zusätzlich vom GL100 gestützt wird. Spätestens hier müssen die Käufer wieder antreten und dann sollte es eine schöne V Erholung geben. Sollten die Käufer auch diesen Kampf verlieren und durch den Trend brechen, wartet als nächstes ein Stück tiefer der GL200 als letzte Bastion bei etwa 570$ alles darunter wäre Niemandsland. Es könnte natürlich auch anders kommen und wir starten aufgrund eines ruhigen Wochenendes im Osten und der Verdauung der ausbleibenden vorläufigen Zahlen von SMC mit einer Erholung. Dafür würde der Überverkaufte Zustand der Charts sprechen. Wenn es so kommen sollte, so müssen die Bullen den Chart schnell wieder über GL 50 bringen. Wünsche allen ein schönes Wochenende und freue mich über Alternative Sichtweisen.
unklar...ich schau erstmal,was Asien macht,die hatten übertrieben mit short am Freitag, TSM sollte sich erholen und dann kommen die Woche noch zahlen von Google, Microsoft und natürlich Nvidia....bleibt spannend,aber eher Long Richtung
die Bullen haben nicht kapituliert, sondern es waren Gewinnmitnahmen.
die da verkauft haben,sind die gleichen player,die bald wieder kaufen
runter auf 5/600 war auch einfach alles sehr übertrieben. Verdopplung zum frühen Aktienkurs und nicht mal 4 und mehr
Endlich mal eine gesunde Korrektur. Noch abwarten bis auf die Quartalszahlen und dann aufstocken. KI ist gekommen um zu bleiben und bin echt gespannt wie viele Vorbestellungen es der neuen Blackwell GPU's gibt.
Das ist erst der Anfang bei den Techaktien es wird noch schlimmer die nächsten Wochen
super micro com. hat es heftiger erwischt, minus 23 %. Bodinbildung abwarten.
Merke dir, mach immer das gegenteil von dem was alles sagen 😆
Oder mach das Gegenteil vom Gegenteil, weil evtl die anderen Lügen.
haha du bist ja geil
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.