Eilmeldung
Investing Pro 0
⏰ Erfolg durch personalisierte Echtzeit-Börsen-News Los Geht's!
Schließen

Equinor ASA (EQNR)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
292,70 0,00    0,00%
22/03 - Geschlossen. Währung in NOK ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Norwegen
ISIN:  NO0010096985 
S/N:  10102010
  • Volumen: 2.536.716
  • Bid/Ask: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 290,80 - 295,60
Equinor 292,70 0,00 0,00%

Equinor ASA Unternehmensprofil

 
Benutzen Sie diese Seite um ein detailliertes Profil von Equinor ASA zu erhalten, inklusive einer Übersicht über das Unternehmen und dessen Management, sowie über Mitarbeiterdaten, Standort und Kontaktinformationen.
IndustrieGas & Öl
SektorEnergie
Mitarbeiter

21126

Aktientyp

ORD

Equinor ASA, ehemals Volue AS, ist ein internationales Energieunternehmen mit Sitz in Norwegen. Der Zweck des Unternehmens besteht darin, natürliche Ressourcen in Energie umzuwandeln. Equinor vertreibt Rohöl und liefert Erdgas auf den europäischen Markt. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Bereichen Verarbeitung, Raffinierung, Offshore-Windkraft sowie Kohlenstoffabscheidung und -speicherung tätig. Equinor ASA hat fünf Berichtssegmente: Exploration & Produktion Norwegen (E&P Norwegen), Exploration & Produktion International (E&P International), Exploration & Produktion USA (E&P USA), Marketing, Midstream & Verarbeitung (MMP) und Erneuerbare Energien (REN). Das Unternehmen hat mehrere Tochtergesellschaften wie Equinor Nigeria Energy Company Ltd, Equinor Wind Power AS, Equinor International Netherlands BV und Equinor Brasil Energia Ltda.

Kontaktinformation

Adresse Forusbeen 50
Stavanger, 4035
Norway
Telefon 47 51 99 00 00
Fax 47 51 99 00 50

Management

Name Alter Seit Titel
Jon Erik Reinhardsen 66 2017 Independent Chair of the Board
Anne Drinkwater 66 2018 Independent Deputy Chairman
Stig Laegreid 59 2009 Employee-elected Director
Nils Halvard Bastiansen 62 2016 Deputy Chairman of Corporate Assembly
Jarle Roth 62 2016 Member of Corporate Assembly
Rebekka Glasser Herlofsen 52 2015 Independent Director
Hilde Mollerstad 56 2013 Employee Representative Director
Dag Unnar Mongstad 68 2017 Observer
Tove Andersen 52 2020 Independent Director
Per Martin Labraten 61 2007 Employee-Elected Director
Per Helge Ødegård 59 1994 Observer
Finn-Bjorn Ruyter 58 2019 Independent Director
Jonathan Lewis 61 2018 Independent Director
Jorunn Birkeland - 2019 Deputy Member of Board of Directors
Philippe F Mathieu - - Executive Vice President
Per Gunnar Stavland Og Kjetil Hansen Melvær - 2015 Deputy Member
Haakon Bruun-Hanssen - 2022 Director
Helge Aasen 60 2022 Member of Corporate Assembly
Kari Skeidsvoll Moe 48 2018 Member of Corporate Assembly
Kjerstin Rasmussen Braathen 53 2020 Member of Corporate Assembly
Finn Kinserdal 63 2018 Member of Corporate Assembly
Cathrine Kristiseter Marti 48 2022 Deputy Member
Kjerstin Fyllingen 65 2020 Member of Corporate Assembly
Anita Skaga Mykin - - Deputy Member of Board of Director
Per Steinar Stamnes - 2015 Deputy Member
Merete Hverven 46 2022 Member of Corporate Assembly
Mari Rege 49 2020 Member of Corporate Assembly
Hans Einar Haldorsen - 2019 Deputy Member of Board of Directors
Trond Straume - - Member of Corporate Assembly
Bjørn Palerud - 2019 Deputy Member of Board of Directors
Jan Tore Føsund 59 2022 Deputy Member
Liv Bortne Ulriksen 63 2022 Member of Corporate Assembly
Nils Morten Huseby 57 2022 Deputy Member
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über EQNR

Was denken Sie über Equinor ASA
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Papa Baer
Papa Baer 08.02.2023 7:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und schon wieder viel Kohle an die Aktionäre - Ordentlicher Betrag der Bardividende: 0,30Außerordentliche Bardividende: 0,60Deklarierte Währung: USDLetzter Tag inklusive Rechte: 10. Mai 2023Ex-Datum: 11. Mai 2023Stichtag: 12. Mai 2023Zahlungstermin: 25. Mai 2023Für 2023 kündigt Equinor ein Aktienrückkaufprogramm von bis auf 6 Mrd. USD.Ich bleibe hier weiter investiert, So lange sie fast 10 % Dividende pro Jahr zahlen, sehe ich keinen Grund hier auszusteigen.
Papa Baer
Papa Baer 13.01.2023 8:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Norwegen vergab Eigentumsanteile an 47 Öl- und Gasförderlizenzen auf dem norwegischen Festlandsockel. Davon befinden sich 29 Produktionslizenzen in der Nordsee, 16 in der Norwegischen See und der Rest in der Barentssee. Equinor erhielt 26 Lizenzen, davon 16 in der Nordsee, neun in der Norwegischen See und eine in der Barentssee. Es gewann 18 Lizenzen als Betreiber und acht als Partner. Equinor ist bestrebt, die Explorations- und Produktionsaktivitäten auf dem norwegischen Festlandsockel zu beschleunigen. Die Produktionslizenzen erweitern das Explorationsportfolio von Equinor um erhebliche Möglichkeiten.
Léon René
Léon René 10.01.2023 2:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
30% gaz von Equinor nach Deutschland als Dankeschön die Aktien gehen kaputt
Papa Baer
Papa Baer 05.01.2023 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
RWE und Equinor vereinbaren Wasserstoff-Partnerschaft - DPA 05.01.23
Papa Baer
Papa Baer 27.11.2022 10:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt bin ich gespannt, wie sich die Energiepreise entwickeln - Kältepeitsche beim Wetter rollt an: Jetzt drohen minus 20 Grad in Deutschland. Am Nikolaus-Tag werden die -10 Gad geknackt – zumindest in 1500 Metern Höhe. Und schon wenige Tage später zieht dann endgültig der Kältebatzen zu uns. „Ziemlich stramme Kälte kommt da auf uns zu. Die eisige Ostlage brächte uns Frost auch am Tag. -15 Grad sind dann nachts möglich, in den Alpen sogar -20 Grad“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst
Papa Baer
Papa Baer 11.11.2022 14:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Am 11. November 2022 werden die Aktien von Equinor (OSE: EQNR; NYSE: EQNR) ex Dividende von 0,70 USD gehandelt (ordentliche Dividende von 0,20 USD und außerordentliche Dividende von 0,50 USD).
Papa Baer
Papa Baer 11.11.2022 14:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Im Januar - eine Dividende von 0,20 US-Dollar. Zusätzlich wird eine Sonderdividende von 0,70 US-Dollar an die Aktionäre ausbezahlt. Zahltag ist der 25. Januar 2023 (Ex-Dividenden Tag ist der 9. Januar 2023).
Papa Baer
Papa Baer 11.11.2022 14:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ab dem 31. Oktober 2022 sollen eigene Aktien im Volumen von 1,83 Mrd. US-Dollar bis spätestens 27. Januar 2023 zurückgekauft werden.
Papa Baer
Papa Baer 11.11.2022 14:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mein Urlaub in Norge 2023 wird nur durch die Dividende finanziert. Geil.
Léon René
Léon René 01.09.2022 2:55
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Große Zukunft!auch mit Wasserstoff...
Bernd Moeller
Bernd Moeller 02.08.2022 17:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
✈️
Anne Seebüll
Hoppelhase 14.07.2022 7:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Für Europa unentbehrliche Gas- und Ölvorkommen in politisch stabiler Region. Bis die Klimaneutralität in Europa kommt, reichen die Vorräte allemal. Und die CO2-Verpressung bzw. -bindung kommt. Dann kauft der Verbraucher fossiler Energie eben ein CO2-Zertifikat für die Beseitigung seiner Emission und gut ist. Alles eine Frage der Kosten. Für 10 Jahre ein guter und stabiler Dividendenzahler und das noch in der Hartwährung norwegischer Krone. Wer will schon mediterrane Weichwährung wie den Euro, in der die EZB anstelle des Geldwertstabillitätszieles nur an Griechenlands, Italiens und Frankreichs Schulden denkt? Vergessen wir das Devisenumfeld nicht! Das hat schon manch schöner Aktie den Verlauf verhagelt.Mehr als 1/3 des Depots würde ich nicht in Euro anlegen.
Hans Hinterholzer
Hans Hinterholzer 14.07.2022 7:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
gerade stnkt die hartwährung nk aber gegenüber dem euro gewaltig ab, gegenüber dem dollar gar nicht zu reden. oder glauben sie, das ist nur eine kurzfristige entwicklung?
Werner Mueller
Werner Mueller 06.05.2022 15:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Große Zukunft
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung