Voyager Digital Canada Ltd (VOYG)

0,335
0,000(0,00%)
  • Volumen:
    0
  • Geld/Brief:
    0,330/0,350
  • Tagesspanne:
    0,320 - 0,470
Wird in der Nähe eines 52-Wochen-Tiefs gehandelt

VOYG Übersicht

Vortag
0,335
Tagesspanne
0,32-0,47
Umsatz
585,24M
Eröffnung
0,335
52 W. Spanne
0,32-26,12
EPS
-0,354
Volumen
0
Marktkap.
63,92M
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
2.004.357
K/G-Verhältnis
-0,724
Beta
4,34
1J Performance
-98,12%
Aktien im Umlauf
190.820.113
Nächste Bekanntgabe
27. Nov. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Voyager Digital?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Voyager Digital Canada Ltd Nachrichten

Voyager Digital Canada Ltd Analyse

Voyager Digital Canada Ltd Unternehmensprofil

Voyager Digital Canada Ltd Unternehmensprofil

Sektor
Finanzen
Mitarbeiter
318
Markt
Kanada
  • Typ:Aktie
  • Markt:Kanada
  • ISIN:CA92919V4055
  • CUSIP:92919V405

Voyager Digital Canada Ltd, früher bekannt als UC Resources Ltd, ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen, das im Bereich Finanztechnologie und Infrastruktur tätig ist. Das Unternehmen ist über seine Tochtergesellschaft Voyager Digital LLC (Voyager Digital) ein Krypto-Asset-Broker, der Privatanlegern und institutionellen Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Krypto-Vermögenswerten bietet. Das Unternehmen bietet Investoren über seine Architekturplattform Daten-, Wallet- und Depotdienstleistungen an und konzentriert sich hauptsächlich auf einzelne Investoren und Institutionen. Das Unternehmen führt Transaktionen mit einer Vielzahl an digitalen Vermögenswerten über ein breites Spektrum von Krypto-Börsen und Market Makern durch.

Weiterlesen

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Bei "Chapter-Eleven"-Konkursverfahren erhalten die Anleihebesitzer oder andere Gläubiger oft Aktien der reorganisierten Gesellschaft als Entschädigung für ihre Forderungen. Die alten Aktionäre gehen in der Regel leer aus und verlieren ihr Geld. Ziel des Unternehmens ist es, das Verfahren mit möglichst wenig Schulden abzuschließen.
    0
    • Wenn das so sein sollte, braucht sich Herr Ehrlich nirgendwo mehr sehen lassen; seine Reputation ist weg und sein Ruf total ruiniert! Der Mann ist verbrannt für immer
      0
    • unser Geld aber auch
      0
    • Michael SachseIch bin sicher dass er bald mit der nächsten Firma seiner Nummer abzieht. Wie der CEO von Halo
      0
  • Feierabend
    0
    • Kati hat auch am Ende selbst gekauft bei um 1.5 Euro...
      0
    • und habe einen Totalverlust verbuchen müssen - werde eben nicht schlauer !!
      0
    • Kati Waldgeht den Menschen wie den Leuten
      0
  • Aktie OTC wieder handelbar unter dem Ticker VYGXVQ... Mein Broker... SBroker zeigt dies jedoch noch nicht an
    0
    • Ticker VYGVQ
      0
  • Auf twitter sind jede Menge Leute, die nicht an ihre Crypto Assets mehr kommen. VD schreibt was von "pro rata share", was bedeutet das?
    0
    • Was passiert jetz mit unsere Aktien?
      1
      • Das ist der Weg, ist ja auch stark davon abhängig, wann jemand eingestiegen ist und wieviel noch drin ist, bei mir ist außerdem nur noch ein Handel in Kanada möglich. Ich setze für mich auf die Karte, aber jeder entscheidet für sich selbst.
        0
      • Kannst du abschreiben
        2
      • Voyager hat ja noch BTC und auch Dollar. einfach liegen lassen, der nächste Zyklus beginnt irgendwann 2023-2024 und hat dann ein hoch 2025 und dann wird auch Voyager wieder mehr wert sein und auch wieder von Kunden genutzt werden. abwarten und kanadischen Sirup trinken bald geht's weiter
        1
    • hatte am 5 einen interessanten Artikel und zum Glück Montag alles verkauft. zwar schade aber leider absehbar :(
      0
      • Delisting von der kanadischen Börse
        0
        • Ich geb auch ständig Kredite ohne Sicherheit raus, geht so bei 600millionen los.. Jesus Maria und Josef... nach so einer Aktion muss man leider sagen : zurecht..
          0
          • Oh kacke, hatte eigentlich Hoffnung bei VD gehabt
            1
            • Abwarten...
              2
          • Voyager hat am Dienstag ein Konkursverfahren vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von New York eingeleitet.Das Unternehmen erlitt enorme Verluste durch sein Engagement beim Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital, der letzte Woche pleite ging.Alameda Research von Sam Bankman-Fried ist mit einer unbesicherten Forderung von 75 Millionen US-Dollar als größter Gläubiger von Voyager aufgeführt.
            0
            • hattest lange davon geredet aber die Hoffnung stirbt zuletzt, wenn man überlegt wir kommen von über 20€ Wahnsinn:(
              0