🎁 💸 Gratis! Warren Buffetts +49.1% Portfolio jetzt kopieren und in deine Watchlist packen!Portfolio kopieren

BITCOIN: Ist der Hype gebrochen?

Veröffentlicht am 29.04.2021, 09:33
BTC/USD
-
BTC/USD
-

Kurzanalyse zu Bitcoin (BTC/USD)

Seit dem All-Time High vom 14. April ist die Kryptowährung sichtlich angeschlagen. Der zu vorige Bitcoin-Hype hat sich zunehmend abgekühlt. Die vergangenen Handelswochen waren von ein paar heftigen Abschlägen geprägt.

Für unsere Leser kam dies jedoch keineswegs überraschend. Nach dem Begleiten unzähliger Long-Setups konnte die über mehrere Tage verlaufende Abwärtsbewegung im Vorfeld rechtzeitig erkannt werden. Das in der Veröffentlichung vom 21. April genannte Bewegungstief (48.000 USD) ist exakt eingetroffen.

Bitcoin – Kursverlauf

Wie geht es weiter:

Kurz umrissen; Bitcoin bleibt unter 58.000 USD angeschlagen und ist fortan als shortlastig einzuordnen!

Auch trotz des starken Impulsschubes aus der unteren Begrenzung (grüne Zone bei 48.000 USD) muss jederzeit mit einer Fortsetzung auf der Short-Seite gerechnet werden.

Was de facto zusätzlich miteinbezogen werden muss, ist, dass einige Spekulanten dem Bitcoin verstärkt den Rücken zuwenden und das Kapital zunehmend auch in anderweitige Kryptowährungen fließt. Gerne gehen wir hierzu in einer gesonderten Analyse auf ein paar aussichtsreiche Underlyings ein.

Die Long-Seite ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch komplett außen vor. Hier muss die Dominanz der marktbewegenden Akteure erst deutlich zunehmen, sodass ein aussichtsreiches Setup unterstellt werden kann. Somit bleibt die Short-Seite primär auf dem Schirm und bereits bestehende Positionen marktspezifisch abzusichern.

Weitere Details, nebst relevanten Aktivitätszonen, Kurszielen und Positionsmanagement erhalten unsere Abonnenten wie gewohnt über unseren Verteiler.

Allzeit gute Trades!
Ihr Team von Global Investa


Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.