Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Dax & Co: Chronik eines Massakers! Marktgeflüster

Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)Marktüberblick26.11.2021 19:52
de.investing.com/analysis/dax--co-chronik-eines-massakers-marktgefluster-200466679
Dax & Co: Chronik eines Massakers! Marktgeflüster
Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)   |  26.11.2021 19:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die globalen Aktienmärkte kommen heute durch die neue südafrikanische Variante massiv unter Druck - der Dax verliert mehr als 4% und erlebt damit einen der größten Abverkäufe seit der Finanzkrise! Vor allem die Perspektive neuer Lockdowns setzen dem Dax zu - es fallen vor allem jene Sektoren, die schon in der Coronakrise des Jahres 2020 besonders gelitten hatten (Airlines, Touristik etc.). Das heutige Massaker der Aktienmärkte kommt nicht völlig aus dem Nichts, wie ein Blick auf die letzten Tage und Wochen zeigt: so etwa starke Divergenzen zwischen Indizes und Indikatoren (steigende Kurse, fallender RSI), vor allem das Volatilitäts-Barometer VIX ist gestiegen, während auch der S&P 500 gestiegen ist (was extrem selten passiert)..

Enthaltene Werte: Dow Jones, S&P 500, NASDAQ Composite, VIX, DAX, VDAX, WTI Öl, EUR/USD, Dollar, Shanghai Composite, CSI 300, Tesla (NASDAQ:TSLA), Amazon (NASDAQ:AMZN), Facebook Inc (NASDAQ:FB), Alphabet (NASDAQ:GOOGL) Bitcoin

Dax & Co: Chronik eines Massakers! Marktgeflüster
 

Verwandte Beiträge

Dax & Co: Chronik eines Massakers! Marktgeflüster

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (7)
Donald Epunkt Eliot
Donald Epunkt Eliot 27.11.2021 21:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich sach nur, Orderbücher schließen, Werte halten, Geld sammeln und auf den Moment warten. Kommt es arg, billig nachkaufen, erholt sich der Markt nächste Woche, ist alles gut. Nur nicht in Panik verfallen, denn Panik frisst Portfolio.
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 14:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hab jetzt zum vierten mal den link vom Stern geschickt. Wenn der jetzt wieder nicht hier auftaucht, dann sitzt da heute wohl auch ein coronaleugner bei investing und sortiert die Wahrheiten aus.
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 14:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Keine Ahnung warum investing dein Artikel hier durchlässt, aber eimer von meinen vielen Artikeln ist vom Stern und heißt: Neue Corona Variante C.1.2 beschäftigt wissenschaftlicher in Südafrika vom 31.08.2021
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 14:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Vielleicht kriegst du das hin den zufinden. Aber corona leugner haben ja immer eine ausrede parat
JI II
JI II 27.11.2021 14:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Eben bei CMC über Reuters gelesen das die Variante B.1.1.529 heißt...und noch was. Ich leugne nicht corona, ich leugne die Tatsache das man den gestrigen kursrutsch corona in die Schuhe schieben will.
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 14:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich gebe es jetzt auf. du scheinst wohl ein besonderer Mensch zu sein und dafür bin ich nicht ausgebildet.
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 11:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt kommen bei jeder Variante die coronaleugner wie aus ihren löschern :D
JI II
JI II 27.11.2021 11:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Genau wenn man keine Fakten liefern kann einfach mal dummes Zeug schreiben.
JI II
JI II 27.11.2021 11:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Variante ist seit 07/21 bekannt und das ist ein Fakt!!! Die Quelle ist kein kleiner Blog sonder das World Economic Forum...Also liefer jetzt den Beweis das es anders ist oder halt endlich deine Klappe!
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 11:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Man bist du denn blind oder was!? Unter der Audio Aufnahme die dritte Zeile. kauf dir mal n leserbriefe!!
Klaus Kinski
Klaus Kinski 27.11.2021 11:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was für Löscher? Feuerlöscher?
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
investing schickt die links nicht. Außerdem hatte dein am 26.11.2021 Update!!!
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
*Artikel
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also erstmal richtig lesen. :D
JI II
JI II 27.11.2021 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und wie konnte ich einen Link schicken und meine Quelle zeigen du Troll
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Man bist du denn blind oder was!? Unter der Audio Aufnahme die dritte Zeile. kauf dir mal n leserbriefe!!
JI II
JI II 27.11.2021 8:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Südafrikanische Variante ist seit dem 12.07.21 bekannt. Anbei die Quelle:  www.weforum.org/agenda/2021/07/how-scientists-detect-new-covid-19-variants/ und erst jetzt genau vor dem Weihnachtsgeschäft und vor dem neuen gelaber eines lockdowns fallen die Kurse ins Bodenlose? Zu schreiben das die Börse wegen einer neuen Virus Variante gestern abgerutscht ist, ist eine riesen Beleidigung für jeden Menschen der 1 und 1 zusammen zählen kann!
Vorherige Antworten anzeigen (6)
JI II
JI II 27.11.2021 8:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
liefer*
el DuderinoLe
el DuderinoLe 27.11.2021 8:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
In deinem link steht dass der Artikel am 26.11 überarbeitet wurde. Du solltest deine eigene Quelle schon genau lesen. Sehr peinlich wie du dich hier gibst...
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 8:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Man bist du denn blind oder was!? Unter der Audio Aufnahme die dritte Zeile. kauf dir mal n leserbriefe!!
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 8:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke el DuderinoLe
Peter Paul
Peter Paul 27.11.2021 8:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und so werden Lügen verbreitet weil die Leute nicht richtig schauen .
Heiko Lesser
Heiko Lesser 26.11.2021 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das wahre Massaker noch bevor steht, Omikorn wird sofort von der WHO als besorgniserregend wahrgenommen, wer heute einen Mercedes oder VW bestellt, bekommt eine Vorstellung welches Gemetzel dort noch ansteht, Einzelhandel bricht das Weihnachtsgeschäft weg, Ölmarkt rauscht in die Tiefe, die Folgewelle der Inflation greift, Zinsabstand, Abwertung von Währungen…. Reihenweise Druchbrüche der EMA 10, 20 und 50….Fundamental völlig krankhafte Bewertungen….Wenn die Gegenvewegung am Mo nicht > 40 % des heutigen Tages ist und die heutigen Linien in den Folgenden Tagen nach unten durchbrochen werden, dann wird es einen sell out geben und das wird ein Massaker
David Lengert
David Lengert 26.11.2021 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nicht in Panik verfallen. Korrekturen gehören dazu. 3-4% ist doch noch gar nichts...erstmal abwarten, besorgniserregend muss nicht heißen, dass gleich alles wieder von vorne losgeht.
steve spring
steve spring 26.11.2021 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke, es ist ne kurze kleine Panikkorrektur, doch das beruhigt sich und dann geht es weiter in der Jahresendrallye
Roland Heidersdorf
Roland Heidersdorf 26.11.2021 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
C.Drosten hat schon gesagt, dass die Impfstoffe auch bei der Variante wirken. ist keine Entwarnung aber es ist zumindest nicht ganz aussichtslos.
Frank Hermann
Frank Hermann 26.11.2021 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mein Gott, bleib halt auf 'm Teppich
Donald Epunkt Eliot
Donald Epunkt Eliot 26.11.2021 21:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dieses Weihnachten fällt noch so einiges aus.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung