🚀 KI-Aktien waren im Mai die Überflieger! PRFT legte in nur 16 Tagen um +55 % zu!
Jetzt die Juni-Highflyer sichern!
Schalte jetzt die vollständige Liste frei!

DER Angstgegner von Mercedes, BMW, Audi, VW und Porsche

Veröffentlicht am 18.01.2024, 18:32
MBGn
-
BMWG
-
TSLA
-
1211
-
LI
-
XPEV
-

Li Auto L9 - Starke Konkurrenz für deutsche Premiumhersteller

Li Auto (NASDAQ:LI) verkauft bereits mehr Premium-SUVs als Audi und Mercedes im weltgrößten Automarkt und ist dabei auch noch profitabel. Deutsche Manager werden nervös.

Angetrieben von milliardenschweren Subventionen und günstigen Batterien versucht Chinas Autoindustrie, die Welt zu erobern. Die Volksrepublik ist mittlerweile vor Japan und Deutschland der größte Fahrzeugexporteur. Doch während BYD (F:1211) jüngst sogar Tesla (NASDAQ:TSLA) als führenden Hersteller von Elektrofahrzeugen abgelöst hat, straucheln die allermeisten der über hundert fernöstlichen Automarken.

Einstige Hoffnungsträger wie Byton oder WM Motor sind bereits insolvent. Viele weitere dürften folgen. Selbst gehypte Elektro-Start-ups wie Nio oder Xpeng (NYSE:XPEV) kämpfen mit hohen Verlusten. Eine im Westen weitgehend unbekannte Firma hat dagegen gute Chancen, als Gewinner aus der Konsolidierung hervorzugehen: Li Auto. Kaum ein anderes Unternehmen bereitet deutschen Premiumanbietern wie Audi, BMW (ETR:BMWG) und Mercedes-Benz (ETR:MBGn) derzeit so viele Sorgen.

"Unter den chinesischen Auto-Start-ups ist Li Auto am gefährlichsten", sagt ein Vorstand eines heimischen Fahrzeugherstellers anerkennend. Der Grund: Die Firma wächst rasant, ist profitabel und setzt das deutsche Premium-Trio im lukrativen Segment gehobener sportlicher Geländewagen immer stärker unter Druck. Das belegen aktuelle Zulassungszahlen des Automotive-Datendienstleisters Marklines.

Li Auto Inc. lieferte demzufolge im Monat Dezember 2023 insgesamt 50.353 Einheiten an Elektroautos aus, ein Plus von 137,1 Prozent zum Vorjahr. Im Vormonat betrug der Absatz 41.030 Einheiten (Okt. 2023: 40.422, Sept.: 36.060, Aug.: 34.914, Juli: 34.134, Juni: 32.575, Mai: 28.277, April: 25.681, März: 20.823, Feb.: 16.620, Jan.: 15.141, Dez. 2022: 21.233, Nov.: 15.034, Okt.: 10.052, Sep.: 11.531).

Die vier Modelle von Li Auto, die derzeit verkauft werden, sind der Li L7, Li L8, Li L9 und Li Mega, allesamt EREVs, also Plug-in-Hybride, die einen größeren Marktanteil als batterieelektrische Fahrzeuge (BEVs) haben.

Am 21. Juni 2022 präsentierte Li Auto den Li L9, einen intelligenten SUV, der speziell für Familien konzipiert wurde. Und genau dieses Fahrzeug ist der Angstgegner der deutschen Premiumhersteller.

Der L9 - Großes SUV aus dem Hause Li Auto

Der Li L9 ist ein geräumiger Full-Size-SUV mit sechs Sitzen, der Familien viel Platz und Komfort bietet. Durch die Eigenentwicklung von Reichweitenverlängerungs- und Fahrwerksystemen bietet der Li L9 herausragende Fahreigenschaften mit einer CLTC-Reichweite von 1.315 Kilometern und einer WLTC-Reichweite von 1.100 Kilometern.

Der Li L9 ist zudem mit dem autonomem Fahrsystem Li AD Max des Unternehmens ausgestattet und bietet erstklassige Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz aller Insassen. Das innovative, dreidimensionale, interaktive Cockpit des Li L9 mit fünf Bildschirmen ermöglicht ein neues Niveau an Fahr- und Unterhaltungserlebnis.

Der Li L9 verfügt über einen leistungsstarken Zwei-Motoren-Allradantrieb mit 330 kW Leistung und 620 Nm Drehmoment, was eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,3 Sekunden ermöglicht. Die NCM-Lithiumbatterie (44,5 kWh) bietet im EV-Modus eine Reichweite von 215 km (CLTC) und 180 km (WLTC). Das selbst entwickelte Reichweitenverlängerungssystem wird von einem 1,5-Liter-Vierzylinder-Turbomotor angetrieben. Die intelligente Fahrzeugsteuerung, das ADAS-System Li AD Max, und das redundante Design gewährleisten Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das intelligente Cockpit mit fünf Bildschirmen, darunter ein Head-up-Display, bietet ein hochmodernes Fahr- und Unterhaltungserlebnis für alle Insassen. Mit seinen großzügigen Abmessungen übertrifft er andere Mainstream-SUVs seiner Klasse.

Der Li L9 bietet standardmäßig über 100 Ausstattungsmerkmale zu einem Verkaufspreis von 459.800 RMB (etwa 59.254 Euro) und ist damit deutlich günstiger als die Fahrzeuge der deutschen Konkurrenz und auch derer von Tesla. Kein Wunder also, dass die Chinesen zum heimischen SUV greifen. Li Auto ist es gelungen, ein solides SUV zu konzipieren, welches technologisch auf der Höhe der Zeit ist. In Kombination mit dem günstigen Preis ein echtes Problem für Mercedes, BMW, Audi und Tesla.

Ist die Aktie von Li Auto interessant?

Die Aktie von Li Auto ist in den USA im Nasdaq-Index gelistet, was sie für uns durchaus interessant macht. Zudem sieht die Aktie insgesamt vielversprechend aus. Unsere Video-Analyse erreichst du durch Klick auf HIER.

Detaillierte Information über uns, unsere Methode, unsere Handelssignale und unsere Performance, findest du auf unserer Webseite durch Klick auf HIER.

Mit uns kommt jedes Depot ins Plus.

Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.