Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

Mach es wie Warren Buffett

Von Emil JusifovAktienmärkte03.12.2023 21:31
de.investing.com/analysis/mach-es-wie-warren-buffett-200487085
Mach es wie Warren Buffett
Von Emil Jusifov   |  03.12.2023 21:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
KO
-0,80%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
ALVG
-0,81%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
AAPL
-0,60%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
AMZN
+0,83%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MSFT
+0,45%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Viele Anleger suchen ihr Leben lang nach einer erfolgreichen Börsenstrategie. In vielen Fällen bleibt der Erfolg aus. Das trifft insbesondere auf über 90 % der aktiven Anleger zu, die laut diversen Studien nicht profitabel sind. Zu wünschen übrig lässt auch die Performance der Langfristanleger, wie Du dieser Auswertung von JP Morgan entnehmen kannst. Doch was sind die Gründe dafür?

Der durchschnittliche Anleger kauft überteuerte Finanzprodukte, vernachlässigt das Risikomanagement, missachtet die Fundamentaldaten und setzt erfolgslos auf spekulative Vermögenwerte. Dieses planlose Vorgehen macht letztendlich nur die Bank zum Gewinner.

Im Gegensatz dazu verfolgt der erfolgreiche Anleger (und Trader) eine klare Strategie – seine Investmententscheidungen basieren auf einer fundierten Analyse. Statt die Bank zu bezahlen, lässt er sich von der Bank und anderen Marktteilnehmern bezahlen. Schauen wir uns das Ganze am Beispiel von Warren Bufett, dem größten Investor aller Zeiten an:

Im Jahr 1965 hatte Buffett das Textilunternehmen Berkhire Hathaway übernommen und formte daraus eine Beteiligungs- und Versicherungsgesellschaft. Er investierte in Top-Unternehmen und machte aus dem Berkshire-Portfolio eine regelrechte Cash-Maschine. Monat für Monat, Quartal für Quartal, Jahr für Jahr vereinnahmte er neue Dividenden und Versicherungsprämien, um in neue Qualitätsunternehmen zu investieren. So erzielte Buffett eine Performance von 20 % pro Jahr, was einer Gesamtrendite von unglaublichen 2.852.531% entspricht.

Buffett verkauft Versicherungen an der Börse

Es ist eine unbestrittene Tatsache, dass die meisten Kunden mehr Geld an die Versicherungen überweisen als sie tatsächlich durch Schadensfälle oder Leistungsansprüche wieder zurückerhalten. Um erfolgreich zu investieren, müssen wir zu Versicherungsunternehmern an der Börse werden und genau wie Buffett die Wahrscheinlichkeiten für uns spielen lassen. Und das geht mithilfe der optionsbasierten Stillhaltergeschäften.

Stelle Dir vor: Du kaufst ein Auto für 50.000 Euro und bekommst schon vorab einen Rabatt von 10 % des Kaufpreises und zusätzlich 1.000 EUR geschenkt. Genau das ist an der Börse mithilfe von Optionen möglich. Und das sogar mit solchen Anleger-Lieblingen wie Apple (NASDAQ:AAPL), Microsoft (NASDAQ:MSFT), Allianz (ETR:ALVG), Coca-Cola (NYSE:KO) und Co.

Im Gegensatz zu vielen Privatanlegern kauft der Stillhalter dabei nicht hochpreisige Derivate, die letzten Endes nur seinen Broker zum Sieger machen. Vielmehr dreht er den Spieß um und verkauft diese selbst. Dafür kassiert er üppige Prämien, die ihm andere Marktteilnehmer bezahlen, damit er ihre Aktien zu einem niedrigeren Preis übernimmt.

Um zu verstehen, wie das funktioniert, schauen wir uns wieder an, wie Warren Buffett Optionen verkauft. In den 90-er Jahren ermittelte er einen fairen Preis für die Coca-Cola-Aktien von 35 USD. Da die Papiere zu diesem Zeitpunkt 39 USD kosteten, schrieb Buffett Put-Optionen auf diesen Basiswert und sammelte Prämien im Wert von 7,5 Millionen USD ein. Die Optionen verfielen wertlos und Buffett machte einen schnellen Millionengewinn. Da er so oder so den Titel zum Preis von 35 USD je Aktie haben wollte, waren das für ihn praktisch risikolose Einnahmen.

So entstand die Cashflow-Strategie

Ich habe die Investmentphilosophie von Warren Buffett verinnerlicht und sie in meine eigene Invetmentpraxis einfließen lassen. Als Ergebnis ist die Cashflow-Strategie entstanden, die ich an die Bedürfnisse von Privatanlegern angepasst habe.

Dabei werden Put-Optionen auf Aktien mit einem exzellenten Chance-Risiko-Verhältnis geschrieben, bis die Papiere in das Portfolio physisch eingebucht werden. Im Anschluss setzt sich der Cashflow-Kreislauf fort, indem man laufend Dividenden einsammelt und neue Optionen verkauft. So machst Du aus Deinem Depot eine regelrechte Cash-Maschine, die Dir langfristig zu einem Vermögen verhilft. Den Ablauf der Cashflow-Strategie kannst Du nochmal hier einsehen.

Fazit: Du hast die Wahl

Ich habe es mir zum Ziel gemacht, die Cashflow-Strategie zu popularisieren und habe deswegen im Juni 2023 das gleichnamige Buch herausgebracht, das auf Amazon (NASDAQ:AMZN) zahlreiche positive Bewertungen erhalten hat.

Seit September dieses Jahres erscheint zudem regelmäßig mein Börsenbrief, in welchem ich die Cashflow-Strategie umsetze. Seit der Launchphase hat sich die Zahl unserer Abonnentinnen und Abonnenten verdoppelt. Innerhalb von nur drei Monaten wurde die Benchmark, der MSCI-World-Index um 4 % outperformt, wobei jeder von den 9 bisher gekauften Einzelwerten im positiven Terrain notiert (mehrere Werte sind zweistellig im Plus).

Bis 5.12.23 bekommst Du auf das Abonnement einen Rabatt von 50 % (inklusive E-Book Cashflow-Strategie und einen Gratis-Aktienreport im Wert von 79,99 EUR bei einem 3-Monats-Abo). Hier kannst Du Dir den Rabatt und den Aktienreport holen!

Ausführlicher Disclaimer direkt auf unserer Website: www.cashflow-profi.de

Mach es wie Warren Buffett
 

Verwandte Beiträge

Mach es wie Warren Buffett

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Georg Johannes Stach
Georg Johannes Stach 07.12.2023 18:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Denselben Artikel haben Sie letztes Jahr bereits geschrieben.
Tanya Todorova
Tanya Todorova 07.12.2023 18:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo ich bin Tanya brauche Hilfe wie das get mit aktivieren das das geld mit dise Apps Invensting.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung