Bayer AG NA (0P6S)

56,78
-0,03(-0,05%)
  • Volumen:
    2.031.991
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    56,78 - 56,78

0P6S Historische Daten

Zeitrahmen:
Täglich
05.01.2023 - 05.02.2023
56,7856,7256,9656,432,03M-0.05%
56,8156,6457,0356,09522,78K+0.09%
56,7657,0457,1056,28348,70K-0.33%
56,9556,8757,0056,07901,13K-0.05%
56,9856,3357,2456,29439,11K+1.01%
56,4156,1856,6056,041,85M+0.79%
55,9755,9056,2555,69706,00K+1.05%
55,3955,4955,6655,15568,46K-0.40%
55,6155,9956,0255,21758,97K-0.27%
55,7656,6056,6855,66639,82K-1.12%
56,3956,0956,4855,85505,72K+1.28%
55,6855,9956,7455,44851,73K-1.19%
56,3557,0657,1456,092,10M-1.24%
57,0657,4357,6156,79809,39K-0.83%
57,5457,7457,8557,22588,88K+0.05%
57,5156,6057,7143,901,83M+1.86%
56,4656,2256,8355,862,37M+0.66%
56,0955,1656,2754,721,21M+3.95%
53,9651,53581,5051,473,68M+3.59%
52,0950,7853,3150,581,26M+2.99%
50,5849,5150,5849,382,47M+1.51%
49,8349,4850,3749,371,72M+0.52%
Hoch: 581,50Tief: 43,90Unterschied: 537,60Durchschnitt: 55,59+/- %: 14,55
  • Schöner shortkandidat gerade ;)
    3
    • kann ich mir auch kippen für kaufen wenn ich mein Geld verbrennen will. short bei Bayer ist schon lange vorbei
      0
    • also für mich sieht der Chart sehr bullish aus. deshalb bin ich mit einem 10x Hebel Long seitdem der Kurs an der 200 Tagelinie gedreht hat.
      0
  • Keep on waiting. Bei einem dax stand von 15200 kaufe ich nichts.
    2
    • No Balls Werner
      0
    • Daniel Lechnerhat nichts mit balls sondern mit Vernunft zu tun. Auch wenn ich bayer bullish bin.
      2
  • 54,60 - 52,50 kaufzone
    1
    • Warum?
      1
    • Darum
      0
  • Bei 57,60 long
    0
    • Jetzt kommt eine Zone mit mehreren Widerständen.
      0
      • Ich denke im neuen Jahr geht es wieder bergauf. Mekn Tipp bis Ende Januar 55 Euro.
        1
        • 38,5
          12
        • Bisher ein guter Tipp
          1
        • Mein Tipp wurde schneller wie erwartet erreicht👍.
          1
      • Beschluss zur Streichung der Dividende ist offenbar durch. Viel Spaß beim Shorten.
        10
        • Link ?
          0
        • Witzbold
          0
        • Sir Troll bald wirst du Schmerzensgeld bezahlen mit deinem Short !
          0
      • Hier wird gewaltig manipuliert! Der Ausbruch kommt
        3
        • Leider hat Bayer seit Jahren gleich mehrere gravierende Probleme: 1. Einen CEO, der - aus Unkenntnis oder aus Ignoranz der Monsanto-Themen PCB und Glyphosat - den Deal zu einem wahnwitzigen Preis gekauft hat (Herr Baumann, bitte gehen Sie endlich!). 2. Einen Aufsichtsrat, der diesen Namen nicht verdient und den CEO Seit Jahren aus unerklaerlichen Gruenden deckt. 3. Eine noch nicht endgueltig abzusehende Schuldenlast - vor allem aus Kaufpreis- und Rechtsrisiken. Es tut weh, dass die Mitarbeiter dieses operativ durchaus innovativen und engagierten Unternehmens jeden Tag antreten muessen, um diese Fehler auszubuegeln. Und fuer Investoren, dass die fuer die Kapitalvernichtung Verantwortlichen weder abtreten (muessen) noch dafuer zur Rechenschaft gezogen werden!
          3
          • Bayer hat ein Problem, hohe Schulden.Bin trotzdem eingestiegen
            1