Bayer AG NA (BAY001)

47,72
-0,47(-0,98%)
  • Volumen:
    2.650.625
  • Geld/Brief:
    47,58/47,64
  • Tagesspanne:
    47,19 - 48,21
Hohe Dividendenrendite

Die Dividendenrendite zeigt an, wie viel ein Unternehmen seinen Aktionären jährlich als Dividende pro investiertem Dollar zahlt. Sie spiegelt wider, wie viel ein Anleger abgesehen von Kapitalgewinnen aus Kursanstiegen der Aktien verdienen kann.

BAY001 Historische Daten

Zeitrahmen:
Täglich
29.08.2022 - 29.09.2022
47,7248,0148,2147,19-0.98%
48,1947,5748,1947,012,96M-0.13%
48,2648,9049,3848,162,43M-0.24%
48,3749,8049,8348,313,19M-2.43%
49,5851,7651,7649,432,99M-3.74%
51,5051,5052,3451,452,02M-1.25%
52,1551,6552,3751,591,50M+0.13%
52,0852,7053,0451,921,69M-0.65%
52,4251,9952,8051,561,30M+0.25%
52,2952,9453,1952,054,45M-1.56%
53,1253,6954,2153,012,22M-1.14%
53,7353,5554,5953,502,08M-0.24%
53,8654,0955,9453,783,12M-0.43%
54,0953,0054,2952,701,97M+2.31%
52,8752,3153,2852,252,32M+1.85%
51,9151,4052,0050,223,55M+1.66%
51,0651,0951,4650,662,43M-0.87%
51,5152,0152,1951,161,93M-0.58%
51,8151,1852,0551,011,59M-1.56%
52,6351,7552,6651,252,66M+2.83%
51,1851,7951,9150,722,48M-2.70%
52,6051,9952,6051,594,17M+1.43%
51,8651,4053,2251,383,28M+1.55%
51,0752,5852,7850,314,42M-4.90%
Hoch: 55,94Tief: 47,01Unterschied: 8,93Durchschnitt: 51,49+/- %: -11,14
  • Was kann ich als erstes tun, um mit dem Investieren zu beginnen?
    0
    • Bayer-Aktien kaufen... vielleicht hilfts 😁
      0
  • die neuen Tablettenfabriken, die ohne Gas auskommen, sollen bis 2024 fertig sein, wenn Putin das Gas nicht mehr aufdreht, wird sich das bis dorthin nicht ausgehen. Bayer wird die Produktion abdrehen müssen und weitere Milliarden an Abschreibungen machen müssen, das wird auch am Eigenkapital und damit am Buchwert nagen. Ich sehe hier Potential unter 30 Euro. Mal sehen ob die Flasche von Manager weitere 2 Milliarden an Dividende beim Fenster rauswirft. Irgendwann wird für diesen Versager kein Geld mehr übrig sein, das er verschwenden kann...
    13
    • und plötzlich kommen die guten Nachrichten rein. Davon sind bestimmt die Insider am meisten überrascht.
      0
      • Geht das jetzt so weiter?
        0
        • kA rational ist es jedenfalls nicht
          1
      • Stefan Oehlrich hat für 160k bei 54,43 und Werner Baumann für 1,6 Millionen bei 54,45€. 5.8 war der Tag des Kaufs, beide sind im Vorstand
        1
        • Leider heißt das nichts. Das soll nur zeigen das der Harry baumann an bayer glaubt. Die Zahlen und die Ausblick ist ausschlaggebend
          1
        • komisch, der letzte Insider Kauf von ihm war im August 21 kurz vor einem Aufwärtsschub von 43%. muss wohl Zufall gewesen sein.
          0
      • warum dieser abverkauf. zahlen gut. ausblick angehoben.... bei 52 muss langsam schluss sein. vom chart ist nun einiges kaputt gegangen
        2
        • Angst vor weiteren Wertminderungen vermutlich. Bayer hat es eben vorgezogen, das Geld als Dividende beim Fenster rauszuwerfen, anstatt damit den Schuldenberg zu bedienen. Bei steigenden Zinsen rächt sich das jetzt...
          0
        • poor english ist was drang. Dividende bei schulden kann man immer kritisch sehen
          0
      • https://tvc-invdn-com.investing.com/data/tvc_2ed39f206c09ed919b805341d6bb9608.png
        1
        • schade
          1
          • "alleine das Schadenspotential aus den Klagen der Bundesstaaten wegen Umweltverschmutzung beträgt > 100 MRD USD" @Heiko Lesser, hast du dafür eine Quelle?
            1
            • Die Leute, die wie DanLech nur rotz erzählen; Bayer werden wir wieder unter 45 sehen und alle Wissenden warten nur auf die Schwachsinnigen wie ihn, der sagt; “alle Retail-Investoren an mich verkaufen” denn das ist der Grund, weswegen 80% nur am verlieren sind und sich 20% über die Schwachsinnigen tot lachen
              5
              • spätestens 2024 steht Bayer bei 100€. ich kaufe weiter nach bei Schwäche!
                1
              • mark my words!
                0
              • I follow bayer since € 42👍
                0