Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details
Schließen

BioNTech SE (BNTX)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

BioNTech-Gewinnen folgen

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
147,50 -9,03    -5,77%
21/01 - Geschlossen. Währung in USD ( Haftungsausschluss )
Vorbörslicher Handel
136,50
-11,00
-7,46%
15:01:41 - In Echtzeit
Typ:  Aktie
Markt:  USA
ISIN:  US09075V1026 
CUSIP:  09075V102
  • Volumen: 4.395.485
  • Geld/Brief: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 145,81 - 154,87
BioNTech 147,50 -9,03 -5,77%
Periodenende: 2021
30/09
2021
30/06
2021
31/03
2020
31/12
Umlaufvermögen (gesamt) 13551,4 8439,5 3536 1666,9
Liquide Mittel und Kurzfristige Investitionen 2394,5 914,9 892 1347,44
Liquide Mittel - - - -
Liquide Mittel und Zahlungsmitteläquivalente 2392,7 914,1 891,5 1210,21
Kurzfristige Investitionen 1,8 0,8 0,5 137,23
Außenbestände, Netto (gesamt) 10604,8 7052,6 2396 166,37
Außenstände , Netto 10603,9 7051,7 2395,1 165,47
Bestand (gesamt) 393,4 305,4 146,9 64,12
Rechnungsabgrenzungsposten - - - -
Sonstige Umlaufvermögen 158,7 166,6 101,1 88,97
Aktiva (gesamt) 14232,6 9148,8 4204,7 2318,62
Sachanlagen Geschäfts- und Firmenwerte - Netto (gesamt) 442,1 381,1 360,8 325,96
Sachanlagen Geschäfts- und Firmenwerte - Brutto (gesamt) - - - -
Kumulierte Abschreibung - - - -
Geschäfts- oder Firmenwert - Netto - - - -
Immaterielle Werte - Netto 162,9 164,1 165,2 163,49
Langfristige Investitionen - - - -
Kundenwechsel - Langzeit - - - -
Andere Langfristige Vermögensgegenstände (gesamt) 76,2 164,1 142,7 162,28
Sonstiges Anlagevermögen (gesamt) - - - -
Laufende Verbindlichkeiten (gesamt) 4902,6 3163,3 1311,1 606,01
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 258,9 262,7 106,2 102,29
Verbindlichkeiten/Rückstellungen - - - -
Kurzfristige Investitionen - - - -
Eigenwechsel/Kurzfristige Verbindlichkeiten - - - -
Kurzfristiger Anteil der Finanzleasingverbindlichkeiten 19 712,8 347,2 6,13
Sonstige kurzfristige Verbindlichkeiten (gesamt) 4624,7 2187,8 857,7 497,6
Gesamtpassiva 5521,1 3666 1685,1 946,77
Langfristige Darlehen (gesamt) 267,7 486,3 237,6 231,05
Langfristige Darlehen 267,7 486,3 237,6 153,02
Langfristige Finanzleasingverpflichtungen - - - 78,03
Latente Steuern - - - 0,28
Minderheitenanteile - - - -
Sonstige Verbindlichkeiten (gesamt) 350,8 16,4 136,4 109,43
Eigenkapital (gesamt) 8711,5 5482,8 2519,6 1371,85
Rückkaufbare Vorzugsaktien (gesamt) - - - -
Geschäfts- und Firmenwerte - Netto - - - -
Stammaktie (gesamt) 246,3 246,3 246,3 246,31
Kapitalrücklage - - - -
Gewinnrücklagen (Bilanzverlust) 8469 5240,3 2278,1 1130,33
Eigene Aktien -3,8 -3,8 -4,8 -4,79
ESOP Bürgschaftsvereinbarungen - - - -
Unrealisierte Gewinne (Verlust) - - - -
Sonstiges Aktionärskapital (gesamt) - - - -
Gesamtkapital der Aktionäre 14232,6 9148,8 4204,7 2318,62
Insgesamt im Umlauf befindliche Aktien 241,52 241,52 241,52 241,52
Insgesamt im Umlauf befindliche Vorzugsaktien - - - -
* In Millionen EUR (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über BNTX

Was denken Sie über BioNTech SE
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Hakan Cicek
Hakan Cicek Vor 14 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also ich könnte echt drauf wetten, dass der Putin die jetzige Situation an den Märkten als zusätzliches Druckmittel benutzt und wir haben nicht nur ein Biontech Problem, wenn der die Ukraine angreift. Leider versteht der nichts außer Härte und die Zeit ist reif mal richtig auf die Schnauze zu fallen!
uli sechser
uli sechser Vor 18 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Corona-Entwicklung Drosten: Es ist keinesfalls sicher, dass Omikron im abgemilderten Zustand bleiben wird. h tt ps://w w w.deutschlandfunk.de/interview-christian-drosten-100.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
John Johnson
John Johnson Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Pfizer und BioNTech veröffentlichen Daten aus zwei Laborstudien zur Fähigkeit von COVID-19-Impfstoff-induzierten Antikörpern zur Neutralisierung der SARS-CoV-2-Omicron-Variante ----- Quelle: investors.biontech.de/news-releases/news-release-details/pfizer-and-biontech-publish-data-two-laboratory-studies-covid-19
Thorsten Gr
Thorsten Gr Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
liest sich ja eigentlich ganz gut.. aber ob das nun genügt
thorsten Müller
thorsten Müller Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So etwas ist doch selbstverständlich, alles andere würde einen weiteren Abverkauf einleiten. Aber auch ein wirksamerer Impstoff gegen Omicron wäre jetzt nichts neues.
Ultra Volta
Ultra Volta Vor 45 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Rally zum ATH wurde, wenn ich mich richtig erinnere, eingeleitet von der Umwandlung von der Notzulassung zur regulären Zulassung des Impfstoffs. Da war ja auch nichts neu. Solche hard facts haben den Kurs schon oft stark beeinflusst obwohl vorher alles bekannt war.
Mia Great
Mia Great Vor 41 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Langweilig, das wird nichts daran ändern, dass die Aktie wieder hoch dreht, das ist jedenfalls meine Einschätzung und Meinung.
thorsten Müller
thorsten Müller Vor 39 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wir haben es zurzeit mit Gegenteiligen Fakten zu tun als im letzten Jahr. Omicron schwächt sich ab und es ist zum Glück bisher keine schlimmere Virusmutation im Anmarsch. Vor einem Jahr ging es auch nicht aufwärts wegen der Zulassung, sondern vielmehr wegen dem anstehenden Herbst und der Delta Variante. Aktien werden mindestens 6 Monate im voraus gehandelt, daher gibt es für mich momentan keine positiven News, die die Aktie beflügeln sollte. Einzig bullishe Faktor ist der, dass die Aktie zurzeit extrem überverkauft ist und daher in der überverkauften Extremzone ist. Dies kann aber auch noch so bleiben, wenn der NAS sich nicht erholt.
Roland Kull
Rooky Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
rein charttechnisch ein kurzer rebound möglich. Wohin der allerdings geht ist offen. Und ob nachhaltig ebenso. Fundamentals haben sie stark verändert. Leider.
Dursun Mehmet Iri
Dursun Mehmet Iri Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Eine gute meldung brauchen wir
erkan uyan
erkan uyan Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mia Great, Ich freue mich für dich und für alle die Geld verdienen. Ich persönlich bin dick in minus und habe bereits schlaflose Nächte. Als anfänger lese ich hier gerne beiträge und lerne dazu.Ich frage mich jedesmal welche nutzen deine beiträge haben, wie bereits geschrieben freue ich mich für dich und hoffentlich wirst du noch mehr geld verdienen das gönne ich dir und allen anderen.Ich bitte dich als erfahrener mir und vielen anfängern mit nützlichen beiträgen hilfstDanke
Vorherige Antworten anzeigen (3)
Daniel Halle
Daniel Halle Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Durchhalten!
Roland Kull
Rooky Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wenn du klug bist lernst du von einigen Wenigen. Rest brabbelt Blödsinn und lässt sich von der Hoffnung trage. Fakten werden ausgeblendet. A) wie Wiederverwendung des Gewinnes (keine Dividende). b) Forschung, die Zeit braucht und quersubventioniert wird. c) die Pandemie dem Ende zugeht. d) evtl. die Strategie ein OMICRON Impfstoff zu produzieren Geldverschwendung ist. d) evtl. eine MixImpfung wie sie Moderna plant schlauer wäre, da man diese auch in Zukunft jährlich verkaufen kann....
Tobi Tobi
Tobi Tobi Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Leider spielt der ganze Markt verrrückt, wenn der sich wieder beruhigt hat, steigt auch biontech voraussichtlich wieder…
ra ra
ra ra Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hast du in deiner kurzen Zeit an der Börse mehr gewonnen oder verloren? Wenn ich mir anschaue in welchen foren du sonst noch warst machst du nicht nur einen Anfängerfehler
Ultra Volta
Ultra Volta Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hey Erkan, wenn ein Trader im Netz keine Verluste von sich erwähnt, dann ist alles was er sagt wertlos ist für alle deine Entscheidungen.
Dursun Mehmet Iri
Dursun Mehmet Iri Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke boden hat er erreicht 125
uli sechser
uli sechser Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
GENF (dpa-AFX) - Die Akutphase der Corona-Pandemie kann aus Sicht des Chefs der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit einem internationalen Kraftakt in diesem Jahr beendet werden. Dazu müssten unter anderem die Impflücken in ärmeren Ländern geschlossen werden, und es müsste mehr getestet werden, sagte Tedros Adhanom Ghebreyesus am Montag bei einer Sitzung des WHO-Exekutivrates in Genf. Gleichzeitig warnte Tedros vor voreiligem Optimismus. "Es wäre gefährlich anzunehmen, dass Omikron die letzte Variante war und dass wir schon in der Endphase sind."
Timo Weissert
Timo Weissert Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
krass, ich seh einige Unternehmen die 50% abgehackt sind. Das ist mehr die coronakrise oder? solang aber die Indizes dicht so tief fallen ist es auch nur eine Korrektur und kein crash.... sollte dann aber bald mal ein Ende haben...
Dzemaili Dzemail
Dzemaili Dzemail Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin neu beim Aktien, kann mir jemand erklären was short heisst und wie mann geld verdienen kann wenn aktie ständig fällt?? ich check das nicht
thorsten Müller
thorsten Müller Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn du neu beim Aktieninvest bist, dann kann ich dir diese Frage nicht beantworten, obwohl ich selber short bin, aber ich kann dir davon nur abraten, da man schnell durch Fehlern bestraft wird.
Dzemaili Dzemail
Dzemaili Dzemail Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich bin eher eine der long investiert, habe beim biontech dez. 2020 aktien gekauft, ich verstehe eben nicht wie das funktionieren soll, wenn aktie fallen
Roland Kull
Rooky Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wichtiger für Anfänger ist die sog. 10% Regel. Kann auch ins Auge gehen, aber man hat wenigstens den Verlust auf 10% beschränkt. Shorten ist da etwas komplizierter. Da müsstest du mal die Bank fragen.... Faktisch eine Titelleihe.
Izzet Akyol
Izzet Akyol Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bei 100€ bin ich wieder dabei.
Dursun Mehmet Iri
Dursun Mehmet Iri Vor 2 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So tief wird bio nicht fallen
Izzet Akyol
Izzet Akyol Vor 1 Minute
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warte mal ab, bald ist es soweit.
Kati Wald
Kati Wald Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
das wird heute eine Martinibörse - geschüttelt, nicht gerührt
Mia Great
Mia Great Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehr gut schön weiter abverkaufen alles, die Shorties Gewinnen und Gewinnen immer mehr dazu...
Silvio Niggli
Silvio Niggli Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
meiner meinung nach ist die story durch. Die pandemie scheint ein ende zu finden und das war das grosse Ding wovon diese Aktie lebte. Nun wird sich der Preis irgendwo einpendeln. Die Firma hat durchaus potential nur ist der hype weg und normale entwicklungen in diesem Sektor dauern sehr lange. So aufregen wirds definitiv nicht mehr.just my 2 cents
Alex EPunkt
AlexEPunkt Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin für ☕ und abwarten welche neuen alten Maßnahmen heute beschlossen werden... Weiter bin ich der Meinung, dass wir allen shorties Glückwunsch sagen sollten, uns auf einem ordentlichen Niveau unterhalten sollten und uns gegenseitig nicht runter machen sollten... Klar geht es hier um Geld, aber Geld ist nicht alles.... Der Kurs wird wieder steigen und auch wieder fallen... Jeder soll und wird profitieren... Jetzt ist es eben so... Jeden Tag aufs Neue mutmaßen was passiert.. Macht das alles nicht besser....
Mia Great
Mia Great Vor 3 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke ;) sehe ich genauso. Wieso sollte man den Verfall oder Abverkauf nicht nutzen? Die Aktie wird sich höchstwahrscheinlich wieder unter 50€ einpendeln, das ist dann auch realistisch. Aber Fakt ist wie schon auch andere hier es sagen, dass es vorbei ist. Ein kurzer Hype der nun abflacht. Bleibe definitiv weiterhin Short bis dann ganz unten.
Alex EPunkt
AlexEPunkt Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wie sagte einst ein großer... Sei ängstlich wenn andere gierig ( long) sind und sei gierig wenn andere ängstlich ( Short) sind... ☕🦈.
MSW So
MSW So Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Konnte nicht anders... Hab nachgekauft 🤣🤣
Alex EPunkt
AlexEPunkt Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Martin Hulsman
Martin Hulsman Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
leider schafft es die Generation der Visionäre nicht eine kaputte Heizung zu reparieren oder eine Wasserleitung...Handwerker brauchen wir und keine Visionäre
MSW So
MSW So Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also dass wir Handwerker brauchen bestreite ich nicht, aber deine Aussage zeugt von wenig Intelligenz. Nehmen wir zB einen Mechaniker her. Der hat auch einen Computer zur Fehlerauslese.. Hat diesen Computer wohl ein Handwerker programmiert? Gute Frage 🤣🤣
Gaby Zayed
Gaby Zayed Vor 17 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es hat in der Vergangenheit Visionäre gegeben und es gibt sie in der Gegenwart. Wir werden bald zum Mars fliegen, es werden uns demnächst Flugtaxen um die Nase fliegen und bald wird Krebs vorzubeugen sein. Vor ein paar Jahren hatten wir weder Internet noch Handys und wir konnten unser Gegenüber beim telefonieren nicht sehen. Die Zukunft gehört uns. Wer das nicht sieht hat Pech gehabt und wird erst wach wenn's soweit ist. Türeci und Sahin sind Visionäre und sie schaffen es. Warum? Weil sie nichts anderes interessiert als ihr Ziel zu erreichen. Also halten wir unsere Scheine
Joerg Hartmann
Joerg Hartmann Vor 17 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Richtig!!! Meine bekommt sowieso keiner.
ates Lord
ates Lord Vor 15 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
👍
Hakan Cicek
Hakan Cicek Vor 15 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich hab gerade mit Olkan Metin gesprochen…der meint, dass geht nicht! Wir können das alles in 50 Jahren nicht erreichen, weil die Menschen 50.000 Jahre für die Dampfmaschine gebraucht haben. Wir sollen doch weiter träumen, lässt er ausrichten! P.S. Die Erde ist ne Scheibe und die Mondlandung war inszeniert! Ach und die Impfpflicht soll auch nicht kommen, das wäre eine Finte gewesen! Das würde Wolfgang Kubicki nieeeemals zulassen!!!
Joerg Hartmann
Joerg Hartmann Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was für ein Doof!!! Ach Kubicki auch!!!
Richy CO
Richy CO Vor 19 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
*Wir bleiben im Thema + SONNTAG 😎👍🏻
Richy CO
Richy CO Vor 18 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
* Last die Leute quatschen...
DAGMAR Schneider
DAGMAR Schneider Vor 20 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ra ra Ich möchte dir für deinen Buchtipp danken. Ich hab zwar erst die ersten beiden Kapitel gelesen und bin aber schon total begeistert. Danke🙏
Thomas Hartmann
Thomas Hartmann Vor 20 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Welches Buch wurde denn empfohlen?
ra ra
ra ra Vor 15 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
gern
ra ra
ra ra Vor 15 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
das große Buch der Markttechnik von Voigt
Gaby Zayed
Gaby Zayed 23.01.2022 14:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nächste Woche wird die allgemeine Impfpflicht debattiert. Meine Meinung dazu möchte ich hier gar nicht kund tun
Bastian Stephan
Bastian Stephan Vor 19 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die interessiert HIER auch niemanden.
Tyr Neer
Tyr Neer 23.01.2022 11:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Einfach mal die Meldungen nochmal kurz sacken lassen und verinnerlichen.Dann den derzeitigen Kurs ausblenden und ein breites Grinsen wird eintreten.Tagesschau vom 01.12.2021: Die Produktionsstätte in Mainz soll 2023 in Betrieb gehen, 500 Menschen sollen dort einmal arbeiten. Türeci und Sahin wollen dort jährlich mehr als 10.000 Chargen für die maßgeschneiderte Therapie krebskranker Menschen herstellen. Basis soll wie beim Corona-Impfstoff die mRNA-Technik sein.FAZ vom 01.12.2021: Biontech will in zwei Jahren Krebsimpfstoffe herstellen könnenFocus vom 23.01.2022: Biontech möchte bereits 2023 mRNA-basierte Impfungen gegen Krebs produzieren.Onkologe Dirk Arnold von der Asklepios Klinik Altona: Einen mRNA-Impfstoff gegen das Melanom wird es vermutlich in absehbarer Zeit geben. ... Der riesige Gewinn aus Comirnaty ist nur der Turboantrieb für ein viel anspruchvolleres Ziel welches bereits in Sichtweite liegt.
Vorherige Antworten anzeigen (6)
Hakan Cicek
Hakan Cicek Vor 20 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tyr Neer warte mal ab bis Remo Petek, der nächste Querdenker kommt. Die haben nämlich auf der Hauptschule das Leistungsfach Mikrobiologie besucht und kennen sich bestens aus! Wir, die 80% der Bevölkerung, die Impfstoffe vertrauen sind doch alle unwissend. Die Querdenker versuchen uns doch nur die Augen zu öffnen…
Daniel Halle
Daniel Halle Vor 18 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
olkan Metin es gibt bereits Impfungen gegen Krebs
olkan Metin
olkan Metin Vor 18 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Daniel Halle achso wo denn? Dann schiess mal raus. Und wieso wird dein phantasiemist nirgend angewandt? Unf @Ty Neer du darfst erklären was dein möchtegern unternehemen macht du clown. Hauptsache dumm labern und versuchen schlau darzustehen
Gaby Zayed
Gaby Zayed Vor 18 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja , das stimmt. Genau eine Krebsart ist heilbar wenn sie im Frühstadium erkannt wird und gegen diese Art von Krebs gibt es seit einigen Jahren eine Impfung. Es ist der Gebärmutterhalskrebs der seit einigen Jahren an Frauen und jungen Mädchen auf Wunsch verimpft wird
Gaby Zayed
Gaby Zayed Vor 18 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
olkan Metin Vielleicht mal näher informieren bevor man sich soweit aus dem Fenster lehnt
Richy CO
Richy CO 23.01.2022 3:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
🍀🍀🍀
Richy CO
Richy CO 23.01.2022 3:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
* "American Psycho" 🎬🎞
Hakan Cicek
Hakan Cicek 23.01.2022 1:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Pfizer-Chef setzt auf jährliche ImpfungenPfizer-Chef Albert Bourla zieht in der Corona-Pandemie eine jährliche Corona-Immunisierung häufigen Booster-Impfungen vor. In einem Interview mit „N12 News“ in Israel sagte Bourla auf die Frage, ob er Auffrischungsimpfungen alle vier bis fünf Monate auf einer regulären Basis erwarte: „Das ist kein gutes Szenario. Ich hoffe, dass wir ein Vakzin haben werden, das einmal jährlich verabreicht wird“. Auf diese Weise könne man Menschen leichter überzeugen, sich impfen zu lassen.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung