Uniper SE (UNSE01)

3,910
-0,016(-0,41%)
  • Volumen:
    1.533.509
  • Geld/Brief:
    3,955/3,970
  • Tagesspanne:
    3,856 - 4,114

UNSE01 Übersicht

Vortag
3,91
Tagesspanne
3,856-4,114
Umsatz
241,9B
Eröffnung
3,9
52 W. Spanne
2,55-42,45
EPS
-45,32
Volumen
1.533.509
Marktkap.
1,43B
Dividende
0,07
(1,79%)
Ø Volumen (3M)
2.483.257
K/G-Verhältnis
-0,114
Beta
0,824
1J Performance
-89,15%
Aktien im Umlauf
365.960.000
Nächste Bekanntgabe
08. März 2023
Wie ist Ihre Einschätzung zu Uniper SE?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Uniper SE Nachrichten

Uniper SE Analyse

Uniper SE Unternehmensprofil

Uniper SE Unternehmensprofil

Uniper SE ist ein in Deutschland ansässiges Energieerzeugungs- und Energiehandelsunternehmen. Das Unternehmen verfügt über drei Segmente: European Generation, Global Commodities und International Power Generation. Die Segment European Generation erzeugt Strom und besitzt Kohle, Gas, Öl und kombinierte Gas- und Dampfkraftwerke, Wasserkraftwerke, Kernkraftwerke in Schweden, eine Biomasse-Anlage in Frankreich sowie Solar- und Windkraftanlagen; das Segment Global Commodities bündelt die Unternehmensaktivitäten im Bereich Energiehandel sowie das Gasspeicher- und -versorgungsgeschäft, und das Segment International Power Generation umfasst Beteiligungen an der Energieerzeugung von Unternehmen innerhalb der Russischen Föderation und Brasilien.

Weiterlesen

Analysten-Kursziele

Durchschnitt12.050 (+208.18% Anstieg)
Hoch30
Tief1.9
Kurse3.91
Anzahl der Analysten7
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Verkaufen
Analysten Jahres-Kursziel

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Neben den möglicherweise auf Sabotage zurückzuführenden Lecks an den beiden Nord Stream Pipelines und darauf folgenden Sorgen über die Sicherheit von Gasförderanlagen allgemein, treibt auch ein Rechtsstreit den europäischen Gaspreis (TTF) nach oben. Aktuell liegt er nach dem kräftigen Anstieg am Vortag nochmals 8,5 Prozent höher bei 202 Euro je Megawattsunde. Die Lecks traten Stunden vor der Eröffnung einer neuen Pipeline zwischen Norwegen und Polen auf.Russland könnte einen der letzten verbleibenden Gasflüsse nach Europa abstellen angesichts eines Rechtsstreits zwischen dem russischen Energieriesen Gazprom und dem ukrainischen Energieunternehmen Naftogaz. Hintergrund ist eine Warnung von Gazprom vom späten Dienstag. Beide Seiten machen sich gegenseitig dafür verantwortlich, dass seit Mai weniger Gas durch die Ukraine fließt. "Die von der Ukraine nicht geleisteten Dienste sollten und werden nicht bezahlt", verlautbarte Gazprom.Die Warnung impliziere ein stark wachsendes Risiko, dass der russische Gasfluss durch die Ukraine nach Europa vollständig unterbrochen wird, sagt Marktexperte Helge Andre Martinsen von DNB Markets.
    1
    • Shorts erhöht, das Teil ging über 80% in 4 Tagen hoch, dass muss korrigiert werden.
      0
      • Descending Broadening Wedge pattern mid-term targets: 1) 5.6 2) 6,5 3) 11
        2
        • https://www.tradingview.com/chart/UN01/RueQduBp-Uniper-Descending-Broadening-Wedge/
          0
      • Sowas wie hier hab ich zum ersten Mal bei BYD gesehen... unglaublich
        3
        • Ja gaby tiefpunkt habe ich gesehen aber hatte keine nerven wieder zu kaufen schade lieber nachgekauft aber egal ist halt so
          2
        • Ich kann's mir nicht so richtig erklären. Gibt zwar einiges an guten Neuigkeiten aber die hohe Verschuldung ist ja nicht von der Hand zu weisen. Hoffe es klappt hier auch mit den neuen Energien, dann würde alten Kursen im Laufe der Zeit nichts im Wege stehen
          1
        • Ja das sehe ich auch so
          0
      • Short Positionen klar machen
        0
        • 🚀🚀🚀
          0
          • 🚀🚀🚀
            1
          • 🥱🥱🥱🥱🥱
            2
          • Gaby eine ganz ganz üble Person, die hab ich gefressen. Hartzer Käse halt....
            0
        • Short Positionen eröffnet.
          3
          • Was für ein geiler short 15% mit x5 danke
            1
            • verkaufen
              3
              • sagt ich doch. wer mit 4.8.. verkauft hat kann jetzt wieder mit 3.8.. einsteigen oder weiter warten da es bestimmt noch weiter fallen wird :D
                0
            • Da müssen wir im Winter anscheinend doch nicht frieren
              3
              • Gibt es Neuigkeiten?
                0
              • Ja, wir bekommen wieder Gas ab Dezember. United Arabic Emirates. Olaf ist doch zu was nützlich. Mit Qatar steht er auch in Verhandlung
                3