Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday SALE: Bis zu 54 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Alteryx-Aktie: Wieder auf dem Pfad der guten Hoffnung

Aktien 29.09.2022 08:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters. Alteryx-Aktie: Wieder auf dem Pfad der guten Hoffnung
 
AYX
-1,10%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die Aktie von Alteryx (NYSE:AYX) (WKN: A2DME9) notiert noch immer deutlich unter den früheren Höchstständen. Gerade im Jahr 2021 konnte das Big-Data-Unternehmen den Markt nicht überzeugen und schnitt mit einer schlechten Rendite ab.

Ursächlich dafür war ein verlangsamtes Wachstum, vor allem aufgrund von einer Umstrukturierung innerhalb des Unternehmens. Nach den Weichenstellungen des letzten Jahres scheint Alteryx im laufenden Geschäftsjahr wieder auf den Pfad der guten Hoffnung zu finden.

Und das macht die Alteryx-Aktie für langfristig orientierte Investoren wieder interessant. Werfen wir einen Blick auf die aktuelle Entwicklung rund um das Unternehmen.

Alteryx-Aktie: Das aktuelle Zahlenwerk im Überblick Das zuletzt präsentierte Zahlenwerk des Software-Unternehmens lässt sich sehen. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr um 50 % auf 180,6 Mio. US-Dollar gesteigert werden. Es ist klar erkennbar, dass mehr Dynamik in der Generierung der Einnahmen vorhanden ist.

Außerdem entwickelt sich der jährlich wiederkehrende Umsatz erfreulich. Dieser liegt mittlerweile bei 727 Mio. US-Dollar, ein Plus in Höhe von 33 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Darüber hinaus zählt Alteryx inzwischen 8.296 Kunden, 12 % mehr als noch ein Jahr zuvor. Die Kundenbindungsrate liegt bei 120 %, was heißt, dass bestehende Kunden ihre Ausgaben im betrachteten Zeitraum um 20 % erhöhten.

Die Richtung stimmt Laut CEO Mark Anderson erkennen immer mehr große Unternehmen die Wichtigkeit der Datenanalyse. Folgerichtig steigen die Investitionen dieser Unternehmen in entsprechende Angebote. Alteryx ist bestens positioniert, um von dieser steigenden Nachfrage zu profitieren.

So konnten im letzten Quartal die zwei größten am Vertragsvolumen gemessenen Deals der Unternehmensgeschichte abgeschlossen werden. Ein Indikator dafür, dass Mark Anderson mit seiner Aussage recht behalten könnte. Dafür spricht auch das allgemeine Marktpotenzial, das Alteryx offen steht.

Im Jahr 2021 lag dieses bei 65 Mrd. US-Dollar und soll bis zum Jahr 2025 um 14 % pro Jahr auf 113 Mrd. US-Dollar ansteigen. Daran gemessen warten also ziemlich gute Zeiten auf die Alteryx-Aktie.

Die Alteryx-Aktie ist wieder auf einem guten Weg Sicher, die Alteryx-Aktie ist noch weit davon entfernt, ihr früheres Allzeit-Hoch wieder zu erreichen. Das Unternehmen muss nun beweisen, dass die Änderungen wirklich neuen Schwung in das Geschäft bringen, im Idealfall dauerhaft. Dann wird auch das Vertrauen des Marktes zu der Aktie zurückkehren.

Bleibt noch das aktuelle wirtschaftliche Risiko. Die Bilanz von Alteryx ist nicht optimal in Form, aber aufgrund des Geschäftsmodells kann das Unternehmen erhebliche Kostenfaktoren schnell herunterfahren, wenn nötig. Darüber hinaus dürften Refinanzierungsmaßnahmen auch kein Problem darstellen.

Insgesamt denke ich, dass das Big-Data-Unternehmen nach wie vor ein enormes Marktpotenzial vor sich hat. Alteryx ist wieder auf einem guten Weg, dieses für sich zu nutzen. Als langfristiger Anleger wird man noch etwas Geduld mitbringen müssen, aber am Ende der Reise könnte es sich sehr lohnen.

Der Artikel Alteryx-Aktie: Wieder auf dem Pfad der guten Hoffnung ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Caio Reimertshofer besitzt Aktien von Alteryx. The Motley Fool besitzt und empfehlt Aktien von Alteryx.

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Alteryx-Aktie: Wieder auf dem Pfad der guten Hoffnung
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung