Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚨 Volatile Märkte? Keine Sorge! Wir haben die Perlen für Ihr Portfolio!Jetzt Aktien finden

InvestingPro: Die 15 heißesten Aktien für die zweite Jahreshälfte

Veröffentlicht am 07.07.2023, 13:35
Aktualisiert 02.09.2020, 08:05
  • Die Wall Street bleibt trotz des jüngsten Rückschlags in der Nähe ihrer 16-Monats-Höchststände.
  • Angesichts dieser Entwicklung habe ich den InvestingPro Stock Screener genutzt, um nach unterbewerteten Unternehmen zu suchen, die in den kommenden Monaten potenziell attraktive Investitionsmöglichkeiten bieten könnten.
  • Sind Sie auf der Suche nach weiteren praktischen Handelsideen, um die aktuelle Marktvolatilität zu meistern? Der Sommer-Sale von InvestingPro läuft: Informieren Sie sich über unsere spannenden Rabatte für die begehrten Profi-Abos!

Trotz des jüngsten Rückschlags hält sich die Wall Street recht wacker. Dank der Spekulationen über eine mögliche Verlangsamung der Inflation, die die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Straffungskurses nährt, blickt der US-Aktienmarkt auf eine starke erste Jahreshälfte zurück. Gleichzeitig milderten optimistische Wirtschaftsdaten die Befürchtungen einer Rezession.

Die US-Aktienmärkte legten in der ersten Hälfte des Jahres 2023 eine beeindruckende Performance hin. Allen voran der technologielastige NASDAQ Composite, der den besten Halbjahresstart seit 1983 mit einem Plus von 31,7 % verzeichnete. Auch der Benchmark-Index S&P 500 erreichte mit einem Zuwachs von 15,9 % das beste erste Halbjahr seit 2019.

Im Vergleich dazu konnte der Blue-Chip-Index Dow Jones Industrial mit einem vergleichsweise moderaten Plus von lediglich 3,8 % nicht ganz mithalten.

Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq Composite im Performance-Vergleich

Angesichts dieser Entwicklungen habe ich mithilfe des InvestingPro Stock Screeners die vielversprechendsten Aktien identifiziert, mit denen Investoren im zweiten Halbjahr 2023 potenziell hohe Gewinne erzielen können.

Der InvestingPro Stock Screener bietet Anlegern dank seiner robusten Funktionen wie komplexen Filtern und umfassenden Finanzkennzahlen die Möglichkeit, Aktien mit großem Wachstumspotenzial, soliden Fundamentaldaten und vielversprechenden Markttrends ausfindig zu machen.

Zunächst habe ich nach Aktien gesucht, die laut der Bewertung von InvestingPro einen Gesamtscore von 3,0 oder höher aufweisen. Der Financial Health Score bewertet die finanzielle Stabilität von Unternehmen innerhalb ihres Sektors anhand einer Skala von 0,0 bis 5,0, basierend auf den Modellen von InvestingPro.

Anzeige eines Dritten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Empfehlung von Investing.com. Siehe Offenlegung hier oder Werbung entfernen .

Diese Kennzahl ist von besonderer Bedeutung, da Unternehmen mit einem InvestingPro Health Score von über 2,75 in den vergangenen sieben Jahren stets den breiteren Markt deutlich übertroffen haben.

Im Anschluss daran habe ich Aktien ausgewählt, bei denen die finanzielle Gesundheit, das Gewinnpotenzial und die Wachstumsaussichten laut den Scores von InvestingPro als "ausgezeichnet" oder "großartig" bewertet wurden.

Der Financial Health von InvestingPro ist ein fortschrittliches Bewertungssystem, das über 100 Kennzahlen zu Unternehmenswachstum, Rentabilität, Cashflow und Bewertung berücksichtigt und die Unternehmen miteinander vergleicht. Die Scores reichen von "ausgezeichnet" und "großartig" über "gut" und "mittelmäßig" bis hin zu "schwach".

InvestingPro: Filter-Einstellungen
Quelle: InvestingPro

Schließlich habe ich mithilfe von InvestingPro nach Aktien gesucht, die ein Potenzial zum fairen Wert von mindestens 10 % haben und deren Kurspotenzial nach Meinung der Analysten mindestens 10 % beträgt.

In meine Watchlist habe ich nur Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mindestens 50 Mrd. USD oder mehr aufgenommen.

Nach Anwendung dieser Kriterien blieben insgesamt 18 Unternehmen übrig, die das Investmentgeschehen in der zweiten Jahreshälfte 2023 maßgeblich prägen könnten.

Hier sind die 15 Top-Aktien für das zweite Halbjahr 2023 laut InvestingPro:

Diese 15 Aktien im S&P 500-Index könnten laut InvestingPro auf der Grundlage ihrer Fair-Value-Bewertung in den nächsten 12 Monaten das größte Potenzial für einen deutlichen Wertzuwachs haben. Der Fair Value wird hier anhand verschiedener Bewertungsmodelle wie dem Kurs-Gewinn-Verhältnis, dem Kurs-Umsatz-Verhältnis und dem Kurs-Buchwert-Verhältnis ermittelt.

  1. CVS Health (NYSE:CVS): Kurspotenzial: +52,1 %
  2. Pfizer (NYSE:PFE): Kurspotenzial: +45,6 %
  3. PDD Holdings (NASDAQ:PDD): Kurspotenzial: +34,2 %
  4. Elevance Health (NYSE:ELV): Kurspotenzial: +27,7 %
  5. Exxon Mobil (NYSE:XOM): Kurspotenzial: +27,5 %
  6. NetEase (NASDAQ:NTES): Kurspotenzial: +23,3 %
  7. Chevron (NYSE:CVX): Kurspotenzial: +22,3 %
  8. Bristol-Myers Squibb (NYSE:BMY): Kurspotenzial: +21,3 %
  9. Qualcomm (NASDAQ:QCOM): Kurspotenzial: +21,1 %
  10. Humana (NYSE:HUM): Kurspotenzial: +20,5 %
  11. Occidental Petroleum (NYSE:OXY): Kurspotenzial: +17,1 %
  12. EOG Resources (NYSE:EOG): Kurspotenzial: +16,7 %
  13. AbbVie (NYSE:ABBV): Kurspotenzial: +16,7 %
  14. ConocoPhillips (NYSE:COP): Kurspotenzial: +14,5 %
  15. Adobe (NASDAQ:ADBE): Kurspotenzial: +13,8 %
Anzeige eines Dritten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Empfehlung von Investing.com. Siehe Offenlegung hier oder Werbung entfernen .

InvestingPro: Screener

Quelle: InvestingPro

Um die vollständige Liste der 18 Aktien zu erhalten, die meine Kriterien erfüllen, melden Sie sich jetzt bei InvestingPro an und verschaffen Sie sich so unverzichtbare Einblicke und Daten für motivierte Investoren!

Wenn Sie InvestingPro bereits abonniert haben, können Sie meine Auswahl hier einsehen.

InvestingPro ermöglicht Ihnen den schnellen Zugriff auf umfangreiche Informationen und Einblicke in jedes beliebige Unternehmen - alles aus einer Hand. Damit sparen Sie sich die Zeit und Mühe, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu sammeln.

Sie haben jetzt die einmalige Chance, im InvestingPro Sommer-Sale für eine begrenzte Zeit von unglaublichen Rabatten auf unsere Abonnementpläne zu profitieren:

  • Monatlich: Sparen Sie 20 % und sichern Sie sich die Flexibilität, auf monatlicher Basis zu investieren.
  • Jährlich: Sparen Sie unglaubliche 50 % und sichern Sie Ihre finanzielle Zukunft mit einem ganzen Jahr InvestingPro zu einem wahrhaft unschlagbaren Preis.
  • Halbjährlich: Sparen Sie unschlagbare 52 % und maximieren Sie Ihre Rendite mit unserem exklusiven Webangebot.

Lassen Sie sich diese zeitlich begrenzte Gelegenheit nicht entgehen, mit der Sie Zugang zu modernsten Tools, Echtzeit-Marktanalysen und Expertenwissen erhalten. Abonnieren Sie noch heute InvestingPro und maximieren Sie Ihr Investitionspotenzial. Beeilen Sie sich, der Sommer-Sale ist bald vorbei!

Der Sommer-Sale läuft!

***

Offenlegung: Jesse Cohen ist derzeit mit dem SPDR S&P 500 ETF (SPY) und dem Invesco QQQ Trust ETF (QQQ) auf den S&P 500 und den Nasdaq 100 long.Außerdem hält er eine Long-Position auf den Technology Select Sector SPDR ETF (NYSE:XLK). Jesse richtet sein Portfolio aus Einzeltiteln und börsengehandelten Fonds auf der Grundlage einer laufenden Risikobewertung sowohl des makroökonomischen Umfelds als auch der Finanzlage der Unternehmen regelmäßig neu aus.

Anzeige eines Dritten. Hierbei handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Empfehlung von Investing.com. Siehe Offenlegung hier oder Werbung entfernen .

Die in diesem Artikel dargelegten Ansichten geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wider und sind nicht als Anlageberatung zu verstehen.

Aktuelle Kommentare

Habe mal einen Screenshot gemacht. Werde in einem halben Jahr mal schauen, was aus den Titeln (den 15 heißesten Aktien) geworden ist. Dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder ich ärgere mich, weil ich die, trotz der Empfehlung nicht gekauft habe, oder ich bin froh, dass ich nicht gekauft habe. Wie immer im Leben.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.