Eilmeldung
Investing Pro 0
Neujahr-SALE: Bis zu 40 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Nasdaq: Apple wird zum Problem der Märkte! Marktegflüster

Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)Marktüberblick30.11.2022 07:48
de.investing.com/analysis/nasdaq-apple-wird-zum-problem-der-markte-marktegfluster-200478247
Nasdaq: Apple wird zum Problem der Märkte! Marktegflüster
Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)   |  30.11.2022 07:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
CL
-2,03%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BTC/USD
-1,97%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CSI300
+0,47%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOG
+1,56%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
VIX
+6,81%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SSEC
+0,14%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Hinweis: Klicken bzw. Tippen Sie auf den Play-Button, um das Video zu starten.

Apple (NASDAQ:AAPL) wird zum Problem nicht nur für den Nasdaq, sondern als das Schwergewicht nach Marktkapitalisierung für die US-Aktienmärkte insgesamt! Heute belasten Berichte, wonach deutlich weniger iPhones transportiert werden, den Nasdaq. Apple ist der letzte große "General", der noch nicht "erschossen" wurde - anders als die anderen großen US-Tech-Konzerne. Blickt man auf den Chart des iPhone-Herstellers, so ist noch viel Potential nach unten: kurz vor dem Corona-Crash Anfang 2020, als der Leitindex S&P 500 sein Allzeithoch erreichte, stand die Aktie bei 80 Dollar, hat sich also fast verdoppelt (trotz der Schwäche zuletzt). Vor allem aber stellen sich Fragen in Sachen ESG - die Aktie ist in ESG-Fonds das Schwergewicht schlechthin, aber wichtiger Teil des chinesischen Ausbeutungs- und Unterdrückungsapparats.

Enthaltene Werte: Dow Jones, S&P 500, NASDAQ Composite, VIX, DAX, VDAX, WTI Öl, EUR/USD, Dollar, Shanghai Composite, CSI 300, Tesla (NASDAQ:TSLA), Amazon (NASDAQ:AMZN), Facebook Inc (NASDAQ:FB), Alphabet (NASDAQ:GOOGL) Bitcoin

Nasdaq: Apple wird zum Problem der Märkte! Marktegflüster
 

Verwandte Beiträge

Nasdaq: Apple wird zum Problem der Märkte! Marktegflüster

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (7)
Thomas Lindner
Thomas Lindner 01.12.2022 8:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn du anti zyklisch zu Fugmann traden würdest wärst du zu 99% auf der Gewinnerseite.
30.11.2022 23:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bei 12100 (NASDAQ) gehe ich langsam Short. Wiederstandszone und der Wirtschaft geht's ja immernoch nicht gut. Sowie kommen da noch einige Probleme auf uns zu. Auge auf China. Und im Dezember die FED-Entscheidung wird wohl anders Aussehen, als die Aussage heute von Powell, denn da hat es der Markt zu sehr übertrieben.
Medi
Medi 30.11.2022 21:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
tja, war wohl doch wieder anders als gedacht. Aber hey, die Börse hat noch viele Tage u Jahre vor sich, bald! fällt es sicher mal.
John Snow
John Snow 30.11.2022 20:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Apple ist aktuell 3,5% im Plus. Schon kurios diese Tatsache, wenn man direkt daneben den obenstehenden Artikel in einem Fenster offen hat...
Georg Krasny
Georg Krasny 30.11.2022 15:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Fugi ist ein Permabär bald sagt er uns die Erde ist eine Scheibe !
Thomas Kahl
Thomas Kahl 30.11.2022 9:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wir werden es sehen. Zur Zeit sind hauptsächlich Privatanleger im Markt, die kaufen und halten. Will man in den USA diesen Menschen alles wegnehmen? Wenn ja, könnten auch dort Massen auflaufen.
Georg Johannes Stach
Georg Johannes Stach 30.11.2022 9:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warren Buffet, ein Privatanleger?
Thomas Kahl
Thomas Kahl 30.11.2022 9:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Georg Johannes Stach Nein, ein Mensch, der gut einkauft. Panik war noch nie ein guter Begleiter….
Michael Lorenz
Michael Lorenz 30.11.2022 7:55
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Cisco Systems wurde auch noch nicht erschossen Herr Fugmann. Es gibt noch solide Technologie Aktien. Der Hype um Apple vernebelt das offensichtlich
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung