Eilmeldung
Investing Pro 0
Neujahr-SALE: Bis zu 40 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Powell-Rede: Wer an diese Rally glaubt soll doch kaufen! Videoausblick

Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)Marktüberblick01.12.2022 09:58
de.investing.com/analysis/powellrede-wer-an-diese-rally-glaubt-soll-doch-kaufen-videoausblick-200478323
Powell-Rede: Wer an diese Rally glaubt soll doch kaufen! Videoausblick
Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)   |  01.12.2022 09:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
TSLA
-3,44%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BTC/USD
-1,61%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CSI300
+0,47%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOG
-2,74%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
VIX
+8,27%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SSEC
+0,14%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Hinweis: Klicken bzw. Tippen Sie auf den Play-Button, um das Video zu starten.

Nach der Rede von Fed-Chef Powell starteten die Märkte eine impulsive Rally - diese Rally ist wohl eine Mischung aus Rosinen-Pickerei und Short-Squeeze. Denn die Märkte fokussierten sich vollständig auf das, was sie gerne hören (kleinere Zins-Schritte) und ignorierten das, was sie nicht gerne hören (Zinsen steigen weiter und bleiben lange hoch). Im Grunde war das, was Powell gesagt hat, nichts anderes als bei der letzten Fed-PK im November - damals fielen die Märkte stark, gestern dagegen jubelten sie. Nun hat der S&P 500 die 200-Tage-Linie überwunden und handelt kurzfristig stark überkauft an dem großen, seit Jahresanfang bestehenden Abwärtstrend. Die Euphorie ist (zu) groß, jeder glaubt jetzt an die Jahresendrally. Heute wichtig die PCE-Verbraucherpreise und der ISM-Index..

Enthaltene Werte: Dow Jones, S&P 500, NASDAQ Composite, VIX, DAX, VDAX, WTI Öl, EUR/USD, Dollar, Shanghai Composite, CSI 300, Tesla (NASDAQ:TSLA), Amazon (NASDAQ:AMZN), Facebook Inc (NASDAQ:FB), Alphabet (NASDAQ:GOOGL) Bitcoin

Powell-Rede: Wer an diese Rally glaubt soll doch kaufen! Videoausblick
 

Verwandte Beiträge

Powell-Rede: Wer an diese Rally glaubt soll doch kaufen! Videoausblick

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (10)
dennis schwan
dennis schwan 02.12.2022 11:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer an steigende kurse glaubt soll kaufen.wer an fallende kurse glaubt soll Gewinne mitnehmen,sein geld parken und günstig einzusteigen.Eines von beiden Szenarien wird eintreten,welches ist unvorhersehbar Unternehmen machen gewinne der kurs fällt weil mehr gewinn erwartet.Unternehmen machen verluste der kurs macht Kurssprünge nach oben weil mehr Verluste erwartet worden sind…Alles unberechenbar…
01.12.2022 22:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
eu implosion durch pigs ist schon fast überfällig aber jetzt umso wahrscheinlicher ....italien griechenland spanien werden nächstes jahr die nächste kriese auslösen und deutschland darf mit aberfantastilliarden rettungspaketen den a**** hin halten .....dann wars das erst mal
Mario Stamm
Mario Stamm 01.12.2022 21:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was regt ihr euch auf??? Kauft doch einfach. Ich wetze derweil das Messer und freue mich aufs Bullenschlachtfest.
Josch Germany
Josch Germany 01.12.2022 16:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin schon am überlegen wann ich verkaufe weil ich dick im Plus bin da labert der immer noch von nicht kaufen 🤣
Nicolai Oetken
Nicolai Oetken 01.12.2022 11:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Einstieg verpasst ? An der Börse wird die zukunft gehandelt. Nach steigenden Zinsen kommt was ? Sinkende Zinsen⚖️⚖️
Helmut Stütz
Helmut Stütz 01.12.2022 11:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und teils massiv sinkende Gewinne.
EisherrscherJack Frost
EisherrscherJack Frost 01.12.2022 11:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bevor die Zinsen sinken kommt erst mal mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit ne Rezession und die ist momentan fast komplett wieder ausgepreist was aus meiner Sicht ein Riesenfehler ist. So gut wie alle EMI's sind unter der 50er Marke, sogenannte Leading Intikators komplett abgeschmiert und obendrauf noch eine massiv invertierte Zinskurve. Das alles schreit förmlich nach Rezession aber der Aktienmarkt ignoriert alle diese Zeichen bis jetzt. Das wird noch ein böses Erwachen geben. Im übrigen sind die Profis immer noch skeptisch was die Rally angeht, es sind die Kleinanleger (also die die eher nicht so viel Ahnung haben) die gerade massiv kaufen.
Tobias Krämer
Tobias Krämer 01.12.2022 11:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
das mit der Zukunft ist immer das gleiche Gelaber. welche Zukunft wurde vor elf Monaten gehandelt? und welchen Zeitraum der Zukunft bilden die Märkte ab?
Nicolai Oetken
Nicolai Oetken 01.12.2022 11:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
🤣🤣🤣
Mike Prousa
Mike Prousa 01.12.2022 11:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Eigentlich hat er Recht. Zinsen bis 7 Prozent steigen und bis 24 hoch bleiben bedeutet nicht gutes. Sieht man doch auch an unseren Einkaufsmanagerindizes. Ist nur eine Frage der Zeit wenn es richtig kracht. Die Rezession kommt mit Sicherheit
Thomas Kahl
Thomas Kahl 01.12.2022 11:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gehälter werden steigen, wenn die Inflation im Griff ist.
Andreas Erbe
AEHighC 01.12.2022 11:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
01.12.2022 11:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich mag experten ich mach immer das gegenteil
Benjamin Feld
Benjamin Feld 01.12.2022 10:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Laufen nicht so gut, die Shorts, wa?
Thomas Kahl
Thomas Kahl 01.12.2022 10:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer nicht an die Stärke der Wirtschaft glaubt, der soll doch jede Rallye verpassen….
EisherrscherJack Frost
EisherrscherJack Frost 01.12.2022 10:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich glaube schon an die Stärke der Wirtschaft, aber eben nicht jetzt aktuell. Die Wirtschaft ist im Moment nicht stark sondern geschwächt und anfällig.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung