Eilmeldung
Investing Pro 0
Neujahr-SALE: Bis zu 40 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

S&P 500: Die zwei Probleme dieser Rally! Marktgeflüster

Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)Marktüberblick01.12.2022 19:25
de.investing.com/analysis/sp-500-die-zwei-probleme-dieser-rally-marktgefluster-200478345
S&P 500: Die zwei Probleme dieser Rally! Marktgeflüster
Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)   |  01.12.2022 19:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
TSLA
-0,84%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BTC/USD
-1,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CSI300
+0,47%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOG
-1,63%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
VIX
+6,16%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SSEC
+0,14%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Hinweis: Klicken bzw. Tippen Sie auf den Play-Button, um das Video zu starten.

Die aktuelle Rally des S&P 500 und der anderen US-Indizes haben zwei große Probleme: erstens eine sehr optimistische Interpretation der Aussagen von Powell, und zweitens die Frage der Bewertung angesichts einer immer wahrscheinlicher werdenden Rezession. Dass diese Rezession in den USA kaum mehr abzuwenden ist, zeigen die heutigen US-Konjunkturdaten (ISM-Index, Challenger Job Cuts). Heute lief der S&P 500 recht punktgenau an den seit Jahresbeginn bestehenden Abwärtstrendkanal - und scheiterte (vorerst?). Die Märkte dürften nun immer mehr ihren Fokus verschieben vom Thema Inflation zum Thema Rezession. Und das bedeutet die Änderung eines Narrativs. Denn bisher galt: schlechte Daten sind gute Nachrichten. Aber schon heute zeigt die Marktreaktion, dass die Märkte nach den schwachen US-Konjunkturdaten fielen..

Enthaltene Werte: Dow Jones, S&P 500, NASDAQ Composite, VIX, DAX, VDAX, WTI Öl, EUR/USD, Dollar, Shanghai Composite, CSI 300, Tesla (NASDAQ:TSLA), Amazon (NASDAQ:AMZN), Facebook Inc (NASDAQ:FB), Alphabet (NASDAQ:GOOGL) Bitcoin

S&P 500: Die zwei Probleme dieser Rally! Marktgeflüster
 

Verwandte Beiträge

S&P 500: Die zwei Probleme dieser Rally! Marktgeflüster

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (4)
atronis atronis
atronis atronis 02.12.2022 9:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
In den nächsten Tagen oder im neun jahr wirds es ein Neues Schreckgespenst gezaubert werden müssen.
Carsten Jaeschke
Carsten Jaeschke 01.12.2022 22:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
CNN Fear & Greed Index seit 15.November auf 70. Der VIX heute bei unter 20. Schaut man sich die Vergleichsdaten seit Jahresbeginn an, dann sollte der S&P500 „zeitnah“ Richtung Süden drehen. Saisonalität: im Dezember ist der S&P500 jedoch recht stark, dh es könnte noch ein Stück nach oben gehen. Ändert aber nix am Grundsatz: der Dreh nach Süden.
no name
no name 01.12.2022 22:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
joah ne irgendwann geht alles in den Süden, auch wenn es nach dem mehrmaligen Shortsqueez es mehr Spaß macht. Die Algos verzeihen den 75% Anteil nicht.
Thomas Kahl
Thomas Kahl 01.12.2022 22:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Irgendwann verpasst ihr die richtigen Einstiege, spätestens dann, wenn gewisse Papiere ordentlich überkauft werden und auch kaum Rücksetzer haben werden.
Georg Leimgruber
Georg Leimgruber 01.12.2022 21:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die von der Realwirtschaft völlig abgekoppelten Bullen-Geier der Wall Street treiben es solange auf die Spitze bis sich die Hölle auftut… Danke Fugi für deine unermüdlichen sachlichen Analysen dieses Endzeit-Zirkus. Leider wied es wieder der normale Bürger sein, der diesen ganzen Gier-Schlamassel bezahlen wird. Es grüsst Lehman Brothers ganz freundlich… Top Beitrag 👍🏻
vi Zara
vi Zara 01.12.2022 21:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warte ab, er wird Recht behalten. Januar/Februar
Marcel Deufel
Marcel Deufel 01.12.2022 21:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
denkst du Januar Februar Crash oder was 🤣
Thomas Kahl
Thomas Kahl 01.12.2022 21:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Völlig abgekoppelt, wenn gewisse Aktien in diesem Jahr bereits teilweise 40%+ verloren haben? Ich sah gute Einkaufszahlen bei Amazon und co.
Oil OFOLAZ
OilofOlaz 01.12.2022 20:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sie fielen ins Boden lose. Sp 500 long desshalb erstmal mit sl abgesichert. Daanke.
Thomas Kahl
Thomas Kahl 01.12.2022 20:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es geht eigentlich nur noch darum, inwiefern eine starke oder schwache Rezession entstehen wird. Scheinbar hat Herr Fugmann den Sinn der Volatilität noch nicht verstanden.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung