BASF SE NA O.N. (BASF11)

67,800
+0,140(+0,21%)
  • Volumen:
    3.122.687
  • Geld/Brief:
    67,800/68,150
  • Tagesspanne:
    67,040 - 68,320

Diskussionen über BASF11

Wie ist Ihre Einschätzung zu BASF SE NA O.N.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(300)
  • Gibst es nicht reichlich andere Werte mit 5% und mehr, die sich nicht bewegen?
    0
    • Ja klar einige Daxwertelaufen nicht besonders.Kommt im Moment auf die Branche an.
      0
  • Es ist immer das selbe... ich denke, dass es wohl erst im neuen Jahr richtig aufwärts gehen wird Richtung Dividendenausschüttung...
    1
    • Ja auch meine Meinung jedenfalls der Jahresabschluss wird mal gut was ich so höre 👍
      0
  • Ich bin ja schon mal zufrieden zur Zeit wenn der Basf Kurs auch nur mal ein parr Cent nach oben geht.Aber eigendlich ist es egal den die Dividende ist es worauf es bei der Aktie ankommt.Und die wird im Frühjahr wieder Topp sein.Bis dahin steigt sowieso wieder der Kurs das ist immer so.Ich mache mir keine Sorgen über meine Basf Aktien ,Basf existiert schon über 150 Jahre.
    2
    • Also die aktie ist früher oftersmal bereich 63,80 abgebrallt. Man kann ja diesen bereich auch etwas dicker einziehen da kann es doch mal 20 cent drüber oder drunter sein. Wenn wir heute nicht drüber kommen schliese ich meinen long und warte auf den nächsten :) 30% sind 30% 🙏
      0
    • @Michael nix für ungut.Sehe ich auch so ich habe 63,50 geschriebenHätte vieleicht + - x schreiben sollen so genau geht ja eh nicht.
      0
    • Ja so genau geht es ja eh nicht ist ja auch immer ungefähr +- x
      0
  • invst.ly/wox0n
    0
    • Haben Sie überhaupt welche gekauft ?Unter 60 wollten sie doch einsteigen oder nicht ,wann war das den ?
      0
    • Boba Fett meine erste position halt ich seit 3 Dividenden ek 60€. dann mal bei... boah 45-50 nachgekauft (leider nicht im tief) dann mal bei 64 etwas verkauft und bei 62 neulich gekauft
      0
    • Okay das sieht doch eigendlich sehr gut aus vom EK her.Passt doch !
      0
  • Endlich zündet der turbo
    0
    • Pesa LiteIch habe mir mal deinen Acount angeschaut und deine Beiträge .Ich muß sagen das bestätigt meinen Verdacht das es dir nur um das Trollen geht ,also mit Intellekt haben deine Beiträge herzlich wenig zu tun .am Rande bemerkt hast du nicht einmal bemerkt das er in seinem Beitrag "belommt geschrieben hat das sagt ja auch schon alles.Hier mal ein parr Kostproben deine Beiträge mal sehen was ich noch so finde ;)Zitat:"Halts Maul"?! Was ist bei deiner Erziehung schief gelaufen?StammtischgeschwätzLass die Leute in Ruhe und schleich dichHör auf zu jammern du Lappen und lasse es sein, dich gegen den Trend zu stämmen, dann wirst auch du vielleicht einmal ERfolge feiern könnenquatsch doch nicht so feige rum, sag Bescheid, wo wir uns treffen können! Los!!Das ausgerechnet du einen Post als primitiv bezeichnest, finde ich bemerkenswert aber komm, lassen wir die Schreiberei sein. Sag mir wo ich dich finde, dann komme ich zu dir und wir beide "besprechen" das auf höchstem Niveau! Auf geht's, Bursche!usw usw......könnt ihr alles selbst nachlesen .Und wie es aussieht wird er nicht mehr lange hier im Forum sein Unwesen Treiben ein Troll ein Hater mit Gossensprache !
      0
    • Boba FettAndreas , chill doch :) verschwende nicht deine nerven und überles doch sowas. Fühl dich nicht angegriffen 😊. Wir müssen Alle etwas lockerer werden.
      0
    • Richtig gebe dir recht.Mußte aber mal nachschauen um wen es sich da handelt.Jetzt sehe ich das auch gelassener nachdem ich es weiß. 👍
      0
  • Zuckerbrot und Peitsche. Dort wird auch noch Werbung gemacht für den Beitrag von letzter Woche. "Es ist nicht die Dividende: Warum ich überlege, die BASF-Aktie zu verkaufen"
    2
    • Bitte verkaufen
      0
    • Das habe nicht ich geschrieben ,das war ein Beitrag eines Analysten.
      0
  • invst.ly/wnqdp
    3
    • hier muss man echt sehr sehr geduldig sein... der witz wäre wenn wir jetzt doch unter 60 fallen und abrauschen....
      7
      • Es sind eben 2 paar schuhe. Ich gebe Flaterik aber recht und meiner meinung ist die Basf Aktie schon lang ein Witz. Zahlen Top , Rekordjahr , Zukunft auch sehr gut. Und die Aktie kommt nicht raus. Im Vergleich zu anderen Unternehmen eben lächerlich.
        0
      • ca. 12 Monate seitwärts, bei mehrfach angehobener Prognosen + guten Q-Zahlen um dann nach unten auszubrechen...
        3
      • Da habt ihr recht.Ja das ist schon seltsam.Aber ich habe das auch bei anderen Deutschen Aktien Beobachtet.zb. Deutz Südzucker um nur mal 2 zu nennen. Es ist Pandemie Zeit das ist das Hauptproblem.
        0
    • Bernstein Analyst schreibt :Denn dies beziffert Zechmann unverändert auf 114,00 Euro, was satte 81 Prozent über dem derzeitigen Kursniveau liegt.Jetz mal im Ernst das ist doch auch total übertrieben .Ich persönlich bin mit Kursen zwischen 75 bis 80 zufrieden und es wäre nicht Utopisch hoch.90 wäre schon Topp und schwierig zu erreichen.
      0
      • Schmierereien, sonst nichts. Da hat einer wohl mit shorts spekuliert bevor er den Text verfasst hat. Soll daran erstic... Ken. Das gleiche macht der Pollinger auch immer wieder. Furchtbar
        2
        • Habt ihr den Bericht von Motly gelesen ?Nicht zu fassen👎👎👎
          0
          • Ja, grauenvoller Müll... Schrecklich, dass sowas unreflektiert veröffentlicht wird.
            0
          • Sieht man mal was das hier für ein Schmierportal ist, hier darf scheinbar jeder Amateur schreiben der zwei Finger hat…unterirdisch schlecht war der Artikel, hat nur bewiesen was er für ein Kasper ist!
            0
        • Habt ihr das gelesen? Ein unglaublicher Schwachsinn was da verzapft wurde selten so gelacht. "Es ist nicht die Dividende: Warum ich überlege, die BASF-Aktie zu verkaufen" https://de.investing.com/news/stock-market-news/es-ist-nicht-die-dividende-warum-ich-uberlege-die-basfaktie-zu-verkaufen-2184365
          0
          • Habe die auf lange Zeit im Depot, 70 Euro wäre schön. Die Dividende wird schon wieder gut ausfallen.Ist eben keine Spekulanten Aktie.
            0
        • Die 63 ist hart umkämpft. Hoffe das diese Marke endlich durchbrochen wird und der Weg nach oben frei ist.
          0
          • Man liest doch nichts anderes mehr.... Völlig unterbewertet ohne wirklichen Grund
            0
          • Ja absolut,aber bei der Börse ist auch Psychologie ein Aspekt.
            0
        • Der Wiederstand hält immer noch bei 61,50 . Der Kurs muß den Sprung über die 63 Euro schaffen das ist der Wiederstand nach oben.Es wäre wirklich mal an der Zeit das das klappt. Dann ist der Weg nach oben frei.Der Gewinn pro Aktie liegt im Moment bei 6,08 Euro ,die Dividende könnte sogar höher wie letztes Jahr liegen.Wintershall läuft auch wieder Topp. Also warten wir auf den Startschuss 👍
          0
          • Schweizer Sika schluckt früheres BASF-Bauchemiegeschäft Zürich (Reuters) - Der Schweizer Bauchemiekonzern Sika verstärkt sich mit einem milliardenschweren Zukauf. Das Unternehmen übernimmt für 5,5 Milliarden Franken (5,2 Milliarden Euro) die deutsche MBCC Group vom Finanzinvestor Lone Star Funds. "Die Übernahme wird Sikas Angebot in vier von fünf Kerntechnologien und sieben von acht Zielmärkten ergänzen und erweitern sowie die geografische Präsenz des Unternehmens stärken", erklärte der Konzern aus Baar im Kanton Zug am Donnerstag. Mit MBCC, dem früheren Bauchemiegeschäft des BASF-Konzerns, erweitert Sika sein Angebot in den Bereichen Bauchemie und Industrieklebstoffe um komplementäre Produkte
            0
          • Nächster Hebel läuft. Basf schuldet mir was 😂
            0
        • Wird der Widerstand bei 61,50 halten ?Eigendlich ist Basf ja unterbewertet ,ich denke unter 60 fallen werden wir mal nicht .
          1
          • Boba Fettknockout! Des nervt sowas von.
            1
          • Oh jeh dann ist ja der komplette Einsatz weg ,sowas wäre nix für mich zuviel Risiko.Tut mir ehrlich leid für dich ,da kann ich nachvollziehen das man sauer ist.
            1
          • Boba Fettso ist das spiel :) weiter gehts
            1
        • invst.ly/wiehb echt verrückt...
          1
          • Was macht wohl di eAktie, wenn Dax demnächst den Rückwärtsgang einlegt?!
            1
            • stabil bleiben oder sogar steigen 😉
              0
            • Das sind zwei-, von drei Möglichkeiten :)
              0
          • Einstiegskurse
            0
            • Richtig Herr Bollmann 👍
              0
            • Aufgehts :)
              0
          • sicher BASF ist keine techaktie wo die Phantasie der Anleger in sinnlose Höhen schießt, eher defensiv , Grundsolide herausragende Dividende.Eigentlich ideal für jemanden der früher sein Geld in Festgeld angelegt hat mit richtig Zinsen , bis man wieder 5% Zinsen bei der Bank bekommt wird wohl noch lange dauern. Als sichere Anlage ,gut Verzinst zur Beimischung in jedem Depot gut.
            0
            • KGV von 10 nicht zu vergessen.Der Kurs ist eigendlich egal wenn man sich wieder die Dividende kassieren kann ,mal sehen wie hoch sie ausfällt.👍👌
              0
            • Boba Fettich rate mal 3,40 €
              0
            • Vieleicht auch mehr die Jahreszahlen könnten sogar 10 Jahres hoch erreichen ,habe ich gelesen.Aber alles über 3.xx ist gut.Jetzt kommen 2 Frauen in den Vorstand.Das bringt frischen Wind denke ich.👍
              2
          • Wenn du Zeit bis zur Rente hast.....
            1
            • Gut geantwortet 👍👌
              3
            • Hat jemand hier auf Pro upgedatet ?Lohnt sich der mehr Nutzen ?
              0
          • Eine Umschichtung in defensive Werte wird erst nach Beendigung der jetzt x-ten Ralley im Tec-Bereich erfolgen…. Die US-Qiatalszahlen waren in dem Bereich bisher einfach zu gut…. Somit war das timeing der BASF-Zahlen einfach unglücklich und zusätzlich hat man sich beim EPS mehr erhofft…. Wer bisher dieses Jahr gut Kasse gemacht hat und es austrudeln lassen möchte, der kann sicher blind sein Geld bei BASF parken…. die Dividenden-Rendite geht gen 6%….Die Risiken sind ja doppelt eingepreist….
            0
            • Das klingt doch wirklich sehr gut deine These mit dem Tec-Bereich.Ich hoffe doch die steigenden Coronazahlen machen uns keinen Strich durch die Rechnung.Ansonsten bei Preisen wie damals um die 40 würde ich sofort wieder nachkaufen.
              3
          • In Kürze kann man hier den Einstieg, mit einer ersten Position wagen!
            3
            • Richtig 👍
              4
          • Wer ist dafür, dass A.F. eine Party schmeißt und alle hier einlädt wenn der Kurs endlich die 70 geknackt hat?
            0
            • Ich ;)Was ich was den schlechten Kursverlauf der Basf angeht seltsam finde ist folgendes.Der Kurs viel am Anfang der Coronakrise auf ca 40 Euro.Im Laufe der Pandemie stieg er jedoch erstaunlich schnell wieder auf bis sogar 70 Euro an .Und das obwohl der Dax immer noch im Keller lagUnd auch viele anderen Firmen in schlechtem Kurs standen.Das fand ich genauso seltsam wie jetzt der Kurs bei guten Geschäften bei der 60er Liene festgenagelt ist und seit Wochen die 66,50 nicht schafft.
              2
            • Die HFJ sind eben nicht durchschaubar in ihren Handlungen.
              0
            • Im Moment siehts leider nicht nach Party aus S.B.Kurs fällt und fälltOb es bis Ende des Jahres überhaupt ne 70 er Party gibt steht in den Sternen.Ansonsten lasse ich dann bei mir auf dem Gelände in der schönen Pfalz ein Partyzelt aufstellen.
              1
          • Ich hoffe mal es ist jetzt mal ruhe hier damit Basf Diskussionen stattfinden können.Ich hoffe auch das der Support ein Auge hier darauf wirft.Also an mir soll es in Zukunft nicht liegen !
            2
            • Und mich würde mal deine Meinung dazu interesieren !
              1
            • Ich denke, dass das Papier unterbewertet ist. Die Fundamentaldaten sind sehr gut, die Zahlen stimmen und es gibt zudem positive Zukunftsaussichten inbesondere was das Thema Nachhaltigkeit und CO2 angeht. BASF geht dieses Tehma offensiv an. Interessant finde ich auch, dass in Batterietechnologie und Recycling von E-Auto Batterien investiert wird. Langfristig sehe ich Kurse über 80,00 € oder gar 90,00 €. Ich finde, dass es sich daher aktuell um gute Einstiegskurse für die Dividendenperle handelt. Scheinbar sind Investoren (noch) zu vorsichtig aufgrund verschiedener Unsicherheiten die nicht direkt mit dem Unternehmen zu tun haben (immer noch Corona und vorallem China). Richtung Ausschüttung der Dividene muss es spätestens einen Anstieg geben, ich denke mindestens über 70,00 €.
              1
            • Dafür gibt's einen Daumen nach oben.👍Da bin ich gleicher Meinung. Gerade was die Basf schon seit einigen Jahren an Energieeffizients getan hat um Kosten einzusparen .Auch beim Wasserverbrauch.
              1
          • Die NordLB hat BASF nach Zahlen und angehobenen Jahreszielen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 73 auf 74 Euro angehoben.
            1
            • Es ist auch hier bezeichnend von wem der Daumen runter bei so einem Post stammt ;) Kann nur von jemandem stammen der keine Basf Aktien hat oder nur zum Spammen hier ist ;) Mister " B "
              1

          Währungs Explorer

            Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
            Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
            Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.