Deutsche Lufthansa AG (823212)

8,210
+0,209(+2,61%)
  • Volumen:
    8.794.619
  • Geld/Brief:
    0,000/0,000
  • Tagesspanne:
    8,060 - 8,378

823212 Übersicht

Vortag
8,001
Tagesspanne
8,06-8,378
Umsatz
1,1T
Eröffnung
8,067
52 W. Spanne
6,848-12,96
EPS
-823
Volumen
8.794.619
Marktkap.
491B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
-
K/G-Verhältnis
-
Beta
128
1J Performance
-456%
Aktien im Umlauf
-
Nächste Bekanntgabe
02. Nov. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Lufthansa AG VNA O.N.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Lufthansa AG VNA O.N. Nachrichten

Lufthansa AG VNA O.N. Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenNeutralKaufenVerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark KaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenVerkaufenStark KaufenStark VerkaufenStark Verkaufen

Lufthansa AG VNA O.N. Unternehmensprofil

Lufthansa AG VNA O.N. Unternehmensprofil

Mitarbeiter
111262

  • Wir dürfen nicht vergessen, dass diese Aktie auch schon die Marke 12,90eur erreicht hat. Aber ideal wäre es eine Korrektur bis 8,30eur erst nach dem Erreichen von mindestens 13,50eur. Trendlinie gebrochen und an dem ersten Widerstand abgeprallt, dies ist ein Pullback für mich. Der starke Widerstand sollte gebrochen werden, dannach wird die Aktie steigen. Hält dieses Chartbild diesen Verlauf, dann spreche ich von einem Alternative Bat, also meine berühmte W Formation und mein Dreieck. Habe ich bereits sehr oft geschrieben. Wie immer meine persönliche Meinung, keine Kaufempfehlung.
    0
    • Ich bin züruck vom Urlaub. Seit August 2020 bin ich in der Luftahnsa investiert. Seit August 2020 schreibe ich, dass das mein erstes Ziel im Bereich 13,90eur bis 14,50eur liegt. Ausserdem habe ich geschrieben öfters, dass man bei dieser Aktie etwas Geduld haben muss. Wer mehr Geduld haben sollte, könnte auch in den nächsten Monaten auch Ziele wie 18eur bis 20eur sehen. Ich bin seit ca. 7eur investiert. Im März 2021 habe ich auch geschrieben, dass diese Aktie eine gesunde Korrektur bis ca. 8,30eur machen wird. Jedoch habe ich erst das Erreichen der Marke 13,50eur bzw. 14,50eur erwartet, dies wäre ideal, aber an der Börse läuft nicht immer alles nach Plan. Erst unter 7eur würde ich persönlich meine Aktien verkaufen. Charttechnisch gibt es für mich keinen Grund für ein Verkauf.
      0
      • Macht es Sinn, morgen die Aktie zu kaufen, um an die günstigen Bezugsrechte zu kommen?
        0
        • Rein rechnerisch ergibt sich eine Bewertung von 5,83€ pro Aktie. Was Du an den Bezugsrechten verdienst, verlierst Du an den Aktien. Die Frage ist, wie gerne die Leute den ganzen Quatsch dann halten wollen.
          0
      • Wieviel bekommt man bei 2000stück ek 8.40
        0
        • Kann mir jemand erklären wie das abläuft im Depot?
          0
          • Du bekommst eine Nachricht von deinem depot ob du die bezugsrechte ausüben willst oder nicht wenn nicht werden deine bezugsrechte verkauft und du bekommst dann das Geld
            0
          • Und die aktie fällt zu dem Zeitpunkt an welchem die neuen Werte ausgegeben werden. Und kann ich die Aktien verkaufen und nur die Bezugswerte behalten ? Was passiert mit Zertifikaten?
            0
          • Nein kannst du nicht du brauchst die alten Aktien damit du ein Recht auf die bzr hast wenn du die bzr kaufst und sie dann hast dann kannst du machen was du willst aber die Aktie wird erstmal fallen von Zertifikaten weiss ich nichts
            0
        • 3.58€ je Aktie??
          0
          • naa bum. wenn das stimmt dann haltet euch morgen fest
            0
          • stimmt egal auch wenn sie runtergehen mit den bezugsrechten bekommen wir gutes geld auch wenn wir keine neuen Aktien kaufen
            0
        • KE kommt nächste Woche weiss einer wieviel die Aktionäre bekommen ??
          0
          • Trendwende! 🔥 Shorties
            0
            • Leerverkauf verbieten!
              1
              • Ja sag das mal AMC oder GME shorter , leerverkauf ist doch ok da kann man das kaputte aussortieren
                0
              • oder alternativ auch für privatanleger erlauben/ermöglichen
                0
            • Bei 7 steigen die meisten aus denn dann ist die 5 die nöchste haltestelle
              5
              • Du bist ja ein Experte
                0
              • Daimler Benzbin ich auch , ist doch irrsinn in ein unternehmen zu investieren wo die schulden in 10 abgezahlt sind und die fkugbranche so ausgebeutelt ist. Bin ich froh mein geld in AMC nach LH investiert zu haben.
                0
              • 🤣
                0
            • Bei 7 Euro steig ich ein
              0
              • Wenn die grob 7,50€ nicht halten, sehen wir in der Tat nochmal die 7&
                0
              • ich nicht
                0
            • brutal
              0
              • Wann kommt die Kapitalerhöhung
                1
                • ich denk das weiss zzt noch niemand ich dnk wenn der vorstandsvorsitzender mein jdas es ein guter zeitpunkt ist seine neuen aktien verkauft zu bekommen für einen möglichtst guten preis... Plausibel wäre mitte ende frühling 2022 bzw. 2023 wenn die LH wieder mehr tickets an urlauber verkauft und alles toller aussieht für die LH.....
                  1
                • alternativ natürlich der vorstandsvositzende oder sonstwer überzeugt (wirklich reiche) deutsche investoren die neuen Aktien für einen Betrag x abzukaufen... Das kann wann immer es will passieren...
                  0
              • Leuste Leute die machen doch nen Aktiensplitt weil sie geld brauchen um ihre Schulden zu bezahlen. Wer soll den die neuen Aktien kaufen wollen wenn er nicht einen RIESEN Rabatt auf den Kurs bekommt?durch den split wird sich der kurs sowieso reduzieren und darüber hinaus will der neue EK geber auch noch einen RIESEN Rabat damit er investiert--> der Kurs wird auf 2-4 Euro Fallen wen der Splitt durch ist kann wieder nachdenken einzusteigen das wird wohl 2024 frühestens...Verkauft sollange ich noch 8 euro bekommt
                12
                • Wie auch immer der hütchenspielen das Baby nennt. am ende sind mehr aktien da und sind viel weniger wert (keine Kugel unterm hütchen :-()
                  0
                • Dir kann man auch nicht mehr helfen, oder?
                  0
                • aber es kann auch fuer 8 nur noch 1 geben, kapitalschnittnennt man das.und bei kapitalschnitt leidet der aktionaer !
                  0
              • diese aktie wird steigen
                0
                • garantiert...
                  0
                • ja garantiert in paar Jahren
                  0
              • Ab 7 bis 4 geh ich Long bis dahin short ko 11 eur
                0
                • Short Seller bauen Positionen aus.😡 Leerverkäufe gehören per Gesetz verboten!
                  2
                  • nützt nichts. Die Frage ist wo ist das Ende?!
                    2
                  • Grund für den heutigen Kursrückgang sind nicht etwa erneute Attacken der Shortseller - ganz im Gegenteil, die ziehen sich eher etwas zurück - sondern vor allem die Warnungen, US-Amerikanischer Fluggesellschaften, die darauf hinweisen, dass aufgrund der Saisonalität, das Geschäft abflauen könnte. Hinzu kommen die eneuten Ängste vor einer erneuten Covid-Welle! Wäre nett, wenn du dich vorher informieren würdest anstatt immer den selben Bullshit über Shortseller zu schreiben!
                    3
                  • Was hast du gegen Leerverkäufe? Aktionäre „wetten“ auf steigende Kurse, Shortseller auf fallende. Aber die Leerverkäufe verändern ja nichts an dem Unternehmen. Ich verstehe deswegen nicht, was für ein Problem du damit hast
                    0
                • Every day short.
                  8
                  • back to 7.00€
                    6
                    • Short raus long erst bei Stab bzw Anstieg vor 6.8 nicht
                      3
                      • Shortseller Pictet Asset Management SA baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Lufthansa AG spürbar ab: Die Leerverkäufer von Pictet Asset Management SA ziehen sich aus ihrem Engagement in den Aktien der Deutsche Lufthansa AG
                        1
                        • Ja..gut so, hoffentlich ist bald endgültig Schluss damit.
                          1
                        • genau das ding soll mal anfangen zu fliegen richtung 10 🙌🏼🔥
                          1
                        • ist doch ein Sturzflug die letzten Wochen und Monate...
                          0
                      • C.1.2. Und Mu variant unter 5 moglich
                        1
                        • Wer hat Angst vor der neuen Variante?
                          1
                        • Ich habe
                          0
                      • die soll endlich wieder steigen, dass ich sie ENDLICH los werde :)
                        1
                        • Bloomberg: Neue Mutation aus Südafrika zeigt besorgniserregende Eigenschaften: Höhere Übertragbarkeit sowie erhöhte Fähigkeit, Antikörper zu umgehen. Sayonara internationaler Reiseverkehr!
                          4
                          • das kommt noch dazu..🥴
                            0
                          • besorgniserregend ist dein spurwechsel bzgl Lfh.wo sind deine kurse um 13, 14, 15 € geblieben( sind bei der charttechn. verloren gegangen)
                            0
                        • Nochmal...auch wnns einigen Lesern nicht passt. Short Seller sind und bleiben eine Plage! Über Kurz oder Lang werdet ihr platt gemacht.💪💪💪
                          2
                          • Tja, leider sind die Zeiten sehr, sehr, wirklich sehr schlimm für die Lufthansa. Das Wasser steht bis Oberkante Unterlippe. Es bleibt nur die Hoffnung dass es besser wird. Ansonsten wäre das ein schwerer Schlag für mein Depot 😢.
                            0
                          • Shortseller sind genau so gut oder schlecht wie jeder andere am Markt. Sie sind notwendig für einen funktionierenden Markt wie Ameisen für das Ökosystem eines Waldes. Sie zu verteufeln beweist nur eines: Deine mangelnde finanzielle Bildung.
                            1
                        Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                        Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                        Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.