Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚀 KI-Aktien waren im Mai die Überflieger! PRFT legte in nur 16 Tagen um +55 % zu!
Jetzt die Juni-Highflyer sichern!
Schalte jetzt die vollständige Liste frei!

Volkswagen AG VZO O.N. (VOWG_p)

Frankfurt
Währung in EUR
Haftungsausschluss
119,40
-1,60(-1,32%)
Zeitverzögert

Diskussionen über VOWG_p

Die Titel von VW sind die schlechtesten im Dax! Nach der Dividende Abschied
Wenn es VW nicht gelingt, den Wert der Aktien an der Börse zu steigern, muss man vielleicht über eine andere Produktionsform nachdenken, zum Beispiel über die Herstellung von Waschmaschinen? Es ist fast 3 Jahre her, dass die v.w-Aktie bei 118 € vor 300 € völlig im Minus war, das ist wirklich bedauerlich.
Positioniert man die Stop-Losses beispielsweise bei 119 € zu hoch, gewinnt die Börse und Lindner, heute gewinnt die Bank und Lindner! Moral, auch wenn die Dividenden bald kommen, die VW-Aktien immer noch fallen und die Tesla-Aktien in Amerika steigen, es lebe Amerika ...
Oh, sie haben heute das VW-Casino eröffnet! Machen Sie noch heute Ihre Wette: Die Bank der Börse gewinnt
kaufen Ziel 140 bis divi
am besten einstellig😀🙈
@Andrej aber hallo, das wärs 😀
@MiCherry: das kommt ganz auf deinen Anlagehorizont und deine Ausdauer an, LG
Ich gehöre zu denen, die denken, dass der Vorteil der Automobilindustrie, insbesondere in Deutschland, in der Vielfalt der Verbrennungsmotoren, aber auch neuer Technologien liegt. Wenn der Elektroautomarkt nicht mehr als 10 Prozent ausmacht, müssen wir uns mit der Resignation der Politiker auch abfinden akzeptierte es, indem es Subventionen abschaffte. Wenn sich die Politik der Automobilindustrie in Europa nicht ändert, werde ich alle meine Automobilaktien nach Abzug der Dividenden verkaufen.
das siehst du falsch, die EVs deutscher OEMs sind zu teuer und nicht wettbewerbsfähig. Besonders zu dem aufgerufenen Preis. Dazu kommt, dass sie gar keine Kapazität haben, signifikant die Produktion zu steigern. Dennoch bleibt das Hauptproblem die Einstellung der Diesel Dieter und Benzin Bernds, dass sie aufgrund der ständig schlechtredenden Berichterstattung und Geschichten aus dem Paulanergarten sich gar kein EV kaufen würden, da man damit keine 1000 Km am Stück fahren kann und weil das EV nicht laut ist uns nicht stinkt. Das gehört alles zu den dämlichen Deutschen dazu, geschürte Meinung am Stammtisch und die Zeitungen machen immer weiter mit. Weiß gar nicht, wie VAG dann demnächst noch Autos verkaufen will, da sie komplett auf EVs umstellen, wenn das EV Sentiment der Deutschen so schlecht ist. Verbrenner sind tatsächlich Auslaufmodelle einer Technologie aus dem letzten Jahrtausend. Überall auf der Welt (EU, USA, CN) steigen die EV Verkäufe, selbst in GB, nur ich Deutschland nicht.
Zieh dir mal unser Ladenetz auf dem Land rein… da möchte ich dich mal sehen.
Immer die ewige Diskussion mit Elektroautos, dass keiner kaufen will. VW und Co. müssen sich auf Autos mit Verbrennungsmotor statt auf Elektroautos konzentrieren, Waschmaschinen bauen, aber vor allem mit dem asiatischen Markt aufhören. Nach der Dividende werde ich alle Aktien mit Rädern in meinem Depot verkaufen und ich lade Sie ein, dasselbe zu tun
EVs verkaufen sich nicht? Die effozienteste Art der Fortbewegung? Du solltest mal einen Blick über den Tellerrand dt..Automarkt blicken, dann wirst du feststellen, dass sich EVs sehr wohl gut verkaufen. Nur in Deutschland hat die Verbrennerlobby ganze Arbeit geleistet und propagiert weiter den Scheiß, den du hier von dir gibst. Und du solltest auch endlich mal den Mut haben, ein EV zur Probe zu fahren, dabei empfehle ich zumindest einmal Tesla als Referenz zu fahren, um tatsächlich vergleichen zu können, damit du mitreden kannst. Oder traust du dich nicht, so wie viele andere Stammtischtypen mit ihren Geschichten aus dem Paulanergarten?
Elon Musk erzählt ein Märchen und die Tesla-Aktien steigen, als ob alles gut läuft 😂Andererseits schreibt WV trotz der jüngsten guten Ergebnisse rote Zahlen, das ist doch logisch, oder? WV ist unterbewertet. Aber hey, die Dividende erreicht 9,05 €, zum Glück werden wir danach sehen 😊
Gebe dir recht die Zahlen bei Tesla können noch so schlecht aussehen, die Aktie steigt trotzdem, verstehe wer will, glaube das wird von ganz oben gesteuert, das hat mit Verstand nichts mehr zu tun
wenn an einem Tag so viel Umsatz in der Tesla Aktie ist, wie die gesamte Marktkapitalisierung von VW, dann hat das tatsächlich eher wenig mit gesteuert von oben zu tun, bei der großen Anzahl von Marktteilnehmern. Aber wer das nicht verstehen möchte, spinnt sich eben mal eine Verschwörungstheorie.
@MiCherry: das heißt Sie behaupten oder meinem, dass TESLA fair bewertet ist und VW ebtsprechend auch?
Ich finde die Diskussion über das Problem der chinesischen Spionage im Moment völlig unnötig, das Problem liegt zehn Jahre zurück. Ich hoffe, das ist nicht der Grund für den Rückgang der WV-Aktien heute 😂? Sollten Sie sich darauf konzentrieren, warum der Wert der Aktie unterbewertet ist?
Der Rücksetzer kommt nicht daher glaube ich. Allerdings ist dieser Spionage-Attacke hat defintiv Auswirkungen… man sieht das ja bereits. Die Chinesen haben schamlos Daten geklaut… und aktuell sieht man, dass es wirkt. Wirklich schade aber solange keiner was dagegen unternimmt wird weiter spioniert und Know-How geraubt..
Ich verstehe nicht, warum wv in Dax bleibt? Das Unternehmen wird schlecht behandelt und unterbewertet! Wo ist die Logik nach den neuesten Zahlen, bei der es W.V. ziemlich gut geht? Wenn wir es mit Tesla vergleichen, geht es wieder bergauf!!!??! Die Logik der Börse und des Dax..
wenn man meint, das Unternehmen würde *schlecht behandelt*, dem Unternehmen fehlt die Perspektive und muss 180Mrd Euro für den Umbau finanzieren. Dem Unternehmen gehts tatsächlich nicht gut, bei nur 3 bis 4% Marge kann das auf Dauer nicht gut gehen und wird nicht von Erfolg gekrönt sein. Sollte dazu noch ein Absatzeinbruch von mehr als 15% erfolgen, könnte das sehr kritische Auswirkungen auf die Profitabilität haben. Die geringen EV Absatzzahlen in China tragen dazu erheblich zur Problematik bei.
solange die Aktionärsstruktur mit Landesbeteiligung so verbleibt, ist VW für viele Anleger, besonders in den USA, eher uninteressant. Die wollen keine * Staatsbeteiligung *.
Ach MiCherry na zum Glück sind Sie kein VW-Aktionär und teilen hier nur Ihre Meinung..
WV sollte sich derzeit nicht nur auf Elektroautos konzentrieren. bald die Dividende von 9,05 €
wäre schön, wenn sie es könnten, und auch profitabel viele EVs wettbewerbsfähig verkaufen. Leider ist das offenbar nicht der Fall. Sei es, dass es mal wieder an fehlenden Teilen liegt, oder am eher schlechteren Produkt zum überhöhten Preis.
Herr Keller hört auf die Analysten, so so, liegen bei mir immer Meilenweit daneben
Ich glaube, dass w.v im aktuellen Kontext diese rein elektrische Politik überdenken muss, zumal viele Kunden Autos mit Verbrennungsmotoren kaufen möchten. Sonst werden Sie viele Aktionäre im Jahr 2026 gehen lassen.
Warten wirs ab🤫 VW fährt zweigleisig. Hätten Sie auf die ganzen Analysten gehört war das das sogenannte „jahrelange“ verschlafen….
Clever UPS, „sell“ setzen und heimlich sicherlich eindecken :)
Das was die machen gehört normalerweise verboten.
weiss jemand wieviel Divi es geben wird?
9,06€
Gut dass ich gestern die Stopps nachgezogen habe. Mit kleiner Posi am Mo. auf Gegenbewegung warten.
Chart sieht bischen aus wie das VW Werk in Wolfsburg mit den zwei türmen, gut vom Bahnhof zu erkennen :)
Stimmt, soll wahrscheinlich so sein. 😅
Warum gefallen?
Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 sind nicht so gut leider
Falach. Die Zahlen 2023 sind perfekt. Nur die „vermutlich geringeren Zahlen 2024“ sind das Problem. Dieser Wachstums-Kapitalismus bringt uns noch um…
die Zahlen sind sehr gut
Scheisse
Was los? 128-119
225 Widerstand
?? Never
12x on the road
Problematisch ist wwiterhin die Zeit/Dauer bis die „Masse“-Klasse für die breite Bevölkerung kommt. Allerdings bringt das der Konkurrenz aktuell mangels gutem Ladenetz auch nicht wirklich viel.
zweistellig
deine Informationen sind anscheinend 5 oder 6 Jahre alt. Die Ladeinfrastruktur hat sich in den letzten Jahren enorm verbessert und wird das auch weiterhin tun. Schau mal in einschlägige Apps nach, oder auch auf Google Maps und suche nach Ladesäule im Umkreis. Ja, es gibt immer noch keine Lösung für Laternenparker, aber wir haben etwa die Hälfte des Automarktes, die im Ein- oder Zweifamilienhaus wohnen und auch Zuhause laden könnten. Hier haben wir noch viel Potenzial, welches gehoben werden kann.
Here we go, morgen brauchbare Wirtschaftsdaten und Next 125
Sagen Sie, welche Beziehung zu Tesla und anderen Autoherstellern besteht? Absolut keine Verbindung, die Teslas sehen aus wie Plastikspielzeug, ihr Manager ist ein arroganter Patient, der seine Kollegen schlecht behandelt. Die Tesla-Preise sind reduziert, um arme potenzielle Käufer zu finden. Trotz der Prämie von 7500€ geht es Tesla überhaupt nicht gut. Den deutschen Marken geht es im Vergleich eher besser, sie prosperieren, also hören Sie auf, die anderen Hersteller zu bestrafen, die nicht für Teslas Unglück verantwortlich sind.
VW lange Wartezeit und riesige Probleme. Tesla bricht mit Y alle Rekorde.
Ich habe vor 2 Monaten VW Aktien gekauft da schlafe ich viel ruigher als mit Tesla und 2 würde ich nie im Leben einen Tesla kaufen . Wertverlust und Service und schon gar nicht diese überteuerte Aktie . vieles wir von den Amerikaner gepuscht
dennoch sind die Fahrzeuge keine Spielzeugautos und keine Plastikbomber, erst recht nicht im Vergleich zur iD Serie mit dessen vielen Hartplastik im Interieur.
Chart bricht langsam aus...
Und sofort wieder Abverkauf
https://de.marketscreener.com/boerse-nachrichten/nachrichten/Volkswagen-Aktien-steigen-nach-zuversichtlicher-Botschaft-uber-2024-45792704/
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.