Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details
Schließen

Adidas AG (ADSG)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
68.700 0    0,00%
01/08 - Geschlossen. Währung in HUF ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Ungarn
ISIN:  DE000A1EWWW0 
  • Volumen: 0
  • Geld/Brief: 68.710 / 69.000
  • Tagesspanne: 68.700 - 68.700
Adidas 68.700 0 0,00%
Keine Daten verfügbar

Technische Analysen

Übersicht:Kaufen
Gleit. Mittelwerte:KaufenKaufen (7)Verkaufen (5)
Technische Indikatoren:KaufenKaufen (5)Verkaufen (1)

Aktuelle Einschätzungen

Keine Daten verfügbar
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über A1EWWW

Was denken Sie über Adidas AG
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Mr Bean
Mr Bean 28.07.2022 8:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Skechers erzielt vierteljährliche Rekordumsätze. Puma hat im letzten Quartal die 2-Milliarden-Euro-Umsatzgrenze überschritten Umsatzwachstum von über 18 %, Betriebsgewinn um 34 % und Nettogewinn um 73 % gestiegen: Im zweiten Quartal bestätigte Puma seine Dynamik. Adidas senkt Schätzungen für 2022, China und andere Märkte wiegen Die langsamere Erholung in China und die mögliche Verlangsamung in anderen Märkten spiegeln sich bei Adidas wider, das sich entschieden hat, seine Prognosen für das laufende Jahr zu revidieren und zu senken. Der Nettogewinn aus fortgeführten Aktivitäten wird voraussichtlich rund 1,3 Milliarden Euro betragen, nach der bisherigen Prognose von 1,8 bis 1,9 Milliarden Euro. Die operative Marge wird nun voraussichtlich bei rund 7 % liegen (zuvor 9,4 %). Wie immer herzlichen Glückwunsch an das Adidas-Management für die hervorragenden Ergebnisse!
Mr Bean
Mr Bean 28.07.2022 8:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und vor allem durch den (seit Jahren) kontinuierlichen Verlust von Marktanteilen weltweit. Ein absoluter Rekord. Nobelpreisträger!
Mr Bean
Mr Bean 27.07.2022 9:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Noch eine weitere sehr negative vorläufige Daten. Herzlichen Glückwunsch, Adidas-Administratoren! Alle Wettbewerber sind sehr erfolgreich in einem stark wachsenden Markt, dem der Sportbekleidung. Nur Adidas schneidet schlecht ab und verliert seit vielen Jahren kontinuierlich Marktanteile (global) zugunsten von Nike, Puma, Fila etc.
Marco Le Donne
Marco Le Donne 27.07.2022 9:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
habe zwar keine Adidasaktien, aber würde aktuell eigentlich jede andere Firma vorziehen. lululemon, nike, puma.
Mr Bean
Mr Bean 27.07.2022 9:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich habe vor vielen Monaten fast alle meine Aktien verkauft. Zum Glück, aber ich habe immer noch einige, die viel verlieren. Es gibt kein Unternehmen in der gleichen Branche, das schlechter dasteht (jahrelang starker Marktanteilsverlust weltweit, immer weiter sinkende Gewinne, Unfähigkeit, Reebok zu restaurieren, Geld aus dem Verkauf von Reebok verschwendet, verbrannt, um eigene Adidas-Aktien zurückzukaufen (Kaufen zurück) Vielleicht geht es sogar Under Armour nicht schlechter.
Mr Bean
Mr Bean 26.07.2022 16:47
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
aller Voraussicht nach werden die Daten für das nächste Quartal nicht gut sein. An schlechte Nachrichten von Adidas sind wir mittlerweile gewöhnt. Ich hoffe es sogar. Je schlechter sie sind, desto größer ist der Druck von Großaktionären, einen Wechsel zumindest eines Teils des Managements zu fordern. So viel schlimmer als dieser könnte Adidas nicht gehen ...
Mario Fr
Mario Fr 20.07.2022 8:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kann mal jemand den Absturz erklären der letzten Wochen bitte?
Mr Bean
Mr Bean 20.07.2022 8:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
klar, lies was ich geschrieben habe. Einfach!
Flat erik
Flaterik 19.07.2022 17:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
fake ausbruch die 160.... lol... da geht man mal net tein und dann ist es fakeausbruch... die 160 haben also doch gehlaten... grrr
Mr Bean
Mr Bean 23.06.2022 7:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Führungswechsel beim US-Sportkonzern Under Armour: Am 1. Juni tritt CEO Patrik Frisk nach knapp zweieinhalb Jahren zurück und legt auch seinen Sitz im Verwaltungsrat nieder. JETZT LIEGT ES AN ADIDAS, KÜNDIGUNG!
Mr Bean
Mr Bean 23.06.2022 7:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Rücktritt!
Mr Bean
Mr Bean 22.06.2022 8:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
1.10.2016 (Datum der Einstellung des jetzigen CEO) war der Titel 151,44 wert, jetzt sind wir bei 165 (8,9% mehr). Am selben Tag stieg Lululemon von 53,99 auf 276,45 (+ 512 %). Anta Sport (Fila und andere Marken) von 20,84 auf 84,55 (+ 405 %), Puma von 21,03 auf 65,90 (+ 313 %), Nike von 49,69 auf 108,68 (+ 218 %). Asics von 2328 auf 2417 (+3,8 %), Under Armour von 30,59 auf 8,87 (-71 %). Herzlichen Glückwunsch Adidas, du warst besser als Asics und Under Armour!
Mr Bean
Mr Bean 16.06.2022 15:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
GQ: Adidas x Gucci, 12 Kleidungsstücke und Accessoires, die man sich nicht entgehen lassen sollte (bereits einen Schritt vom Ausverkauf entfernt) Ist das die Zusammenarbeit, über die wir im Moment am meisten sprechen? Ja, natürlich. Wir mögen es? Sehr sehr viel!
Mr Bean
Mr Bean 16.06.2022 15:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Puma ab 2023 wird den Vertrag mit der italienischen Fußballnationalmannschaft nicht verlängern: Die Finanzdaten hatten den italienischen zu einem schlechten Business Case gemacht, daher haben wir uns entschieden, unser Recht auf Fortsetzung des 20-Millionen-/Jahr-Vertrags nicht auszuüben. Grundsätzlich waren die Verkäufe nicht zufriedenstellend. Aber dann kommt Adidas, das bis zu 35 Millionen pro Jahr zahlen wird (15 mehr trotz unbefriedigender finanzieller Renditen). "Wir sind unglaublich stolz darauf, diese langfristige Partnerschaft mit dem italienischen Fußballverband bekannt zu geben - fügt Kasper Roersted, CEO von Adidas - hinzu. Wir freuen uns sehr, dass sich eine der erfolgreichsten Fußballnationalmannschaften unserem Portfolio internationaler Verbände anschließt. Aber dann... Italien hat sich nicht für die WM qualifiziert, mit die Argentinien hat 3:0 verloren, mit Deutschland hat 5:2 verloren..Adidas macht selbst aus rechts Versehen keinen richtigen
Mr Bean
Mr Bean 14.06.2022 17:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Adidas wurde aufgrund des Einbruchs der Aktie aus dem Eurostroxx 50-Index verdrängt, sodass Fondsmanager und ETFs gezwungen sein werden, sich neu zu positionieren, um sich durch den Verkauf von Adidas-Aktien anzupassen. Es ist daher absehbar, dass sie weiter im Preis fallen werden. Herzlichen Glückwunsch adidas!
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung