Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details
Schließen

BASF SE NA O.N. (BFFAF)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
44,8200 +0,7100    +1,61%
24/06 - Geschlossen. Währung in USD ( Haftungsausschluss )
Nachbörslicher Handel
44,8200
0,0000
0,0000%
21:56:35 - Zeitverzögert
Typ:  Aktie
Markt:  USA
ISIN:  DE000BASF111 
S/N:  000BASF11
  • Volumen: 12.217
  • Geld/Brief: 0,0000 / 0,0000
  • Tagesspanne: 44,3150 - 44,8200
BASF 44,8200 +0,7100 +1,61%
Keine Daten vorhanden
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über BASF11

Was denken Sie über BASF SE
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Boba Fett
Boba Fett Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heute endet eine weitere schwache Woche für die BASF-Aktie. Für die Anteilseigner des weltgrößten Chemieproduzenten ist dies natürlich sehr ärgerlich. Doch wenigstens machen zahlreiche Experten Hoffnung, die immer wieder betonen, dass der faire Wert der BASF-Papiere eigentlich deutlich höher liegt als das aktuelle Kursniveau.
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Boba Fett
Boba Fett Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja dann leg mal los Schlaumeier wir warten auf deine Expertise 🤣👍
Boba Fett
Boba Fett Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Denke aber da kommt nix
Boba Fett
Boba Fett Vor 47 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hirt mal einige Quellen aber vorsicht auch CPMorgan sind alles Schwätzer !?! Fundamental ist die Aktie unterbewertet und bietet laut JPMorgan eine attraktive Einstiegschance.Zahlreiche deutsche und internationale Finanzanalysten analysieren die BASF und veröffentlichen auf Basis ihrer Analysen eigene Ergebnisschätzungen. Wir stellen Ihnen auf dieser Website den von Vara Research monatlich erstellten Überblick der Analystenschätzungen zur Verfügung.Kaufen 52% Halzen 40% Verkaufen 8%Zielkurs 65,68 So das hat sich seit 9.Junie 2022 kaum geändert .Jetzt warte ich auf deine "Analyse" da bin ich mal gespannt ;)
Boba Fett
Boba Fett Vor 40 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo ???Darfst auch Externe Quellen verwenden das ist in den Foren nicht verboten...Die Börsenexperten die sagen Basf ist unterbewertet sind alles Schwätzer ?
Boba Fett
Boba Fett Vor 39 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dann mal ein schönes ruhiges Wochenende an alle auch an die weniger netten 👍
Helen Sam
Helen Sam Vor 10 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ik kan het platform van mevrouw Tessa altijd vertrouwen en haar aanbevelen, haar signalen en betrouwbaarheid is absoluut de reden dat ik al jaren met haar werk, mijn portefeuille wordt elke dag groter en het winstniveau en de manier waarop ik mijn geld direct in mijn portemonnee krijg is wat ik zocht in een makelaar, hoe diep de bodem ook kan zijn, ik blijf winnen met de signalen van Tessa Greg, geen paniek, word nu lid van het winnende team en verdubbel je inkomen elke dag. schrijf🗳️ TESSA GREG op Face🌎 boek direct FB gebruikersnaam:. TESSA GREG
Deborah Vincent
Deborah Vincent Vor 14 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich freue mich sehr, Ihrer Plattform beitreten zu können, es war die beste Entscheidung, die ich in diesem Jahr getroffen habe. Kontaktieren Sie 𝘼𝙣𝙩𝙤𝙣𝙞𝙖 𝙜𝙧𝙞𝙛𝙛𝙞𝙣 auf F⃣a⃣c⃣e⃣b⃣o⃣o⃣k⃣ 💬 sie hat die beste Handelsstrategie, die man sich wünschen kann
Burak Demirkol
Burak Demirkol Vor 23 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
witzig wird es, wenn all die großen Konzerne merken, wie unsicher Deutschland bzw. Europa ist und die Investitionen nur noch im asiatischen Raum stattfinden. Da kann man sich ausmalen, welche Nation die nächsten Jahrzehnte zur Weltmacht aufsteigen wird. Deutschland war mal ein Industriestandort, leider.
Turn Gen Nord
Turn Gen Nord Vor 23 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke der weitsichtigen Politik
Boba Fett
Boba Fett Vor 21 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Burak das hat schon vor Jahren angefangen .....
Jakob Krakel
Jakob Krakel Vor 14 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Russland und China sind ja gerade die Ausgeburt an Sicherheit! Teile ich nicht deine Ansicht.Ja, Europa ist nicht das, was es Mal war. Aber der Handel mit Asien wird sich verändern. Wenn nicht, sind wir im Arsch...
Boba Fett
Boba Fett Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja richtig👍
Boba Fett
Boba Fett 24.06.2022 7:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Für die deutsche Chemieindustrie ist Erdgas bislang nicht zu ersetzen. Was, wenn es doch nicht mehr fließt? Dann kommen auf die ganze Wirtschaft Probleme zu, wie das Beispiel der Acetylenproduktion bei BASF zeigt. Monika Dunkel Zwei Wasserstoff-, zwei Kohlenstoffatome: Mehr braucht es nicht für einen der wichtigsten Grundstoffe der organischen Chemie. Acetylen ist ein farbloses Gas, aus dem Chemiker durch Anhängen weiterer Bausteine immer größere Moleküle schaffen können, hunderttausend Atome können es am Ende sein. Ohne den Kohlenstoff gäbe es keine Kunststoffe, keine Tabletten, keine elastische Jeans. Bei BASF, dem weltgrößten Chemieunternehmen mit Sitz in Ludwigshafen, ist die Synthese die Basis für tausende Spezialchemikalien.
Gerhard Lukas
Gerhard Lukas 23.06.2022 21:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und schön waere naechstes Jahr eine Dividende um die 3 Euro
Vorherige Antworten anzeigen (9)
Pesa Lite
Pesa Lite 23.06.2022 21:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Na dann ist liegt mein IQ doch noch immer 600% höher als deiner!
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 21:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bla bla bla blub Lügenbaron angeblicher Mitarbeiter der Basf .Die würden dich nicht mal einstellen um Toileten zu putzen 🤣👌
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 21:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
slap the Monkey 👍🤣
Boba Fett
Boba Fett Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gerhard Lukas Du hast nur einen Satz geschrieben den man eigendlich nicht missverstanden werden kann.Aber einer hier kapiert ihn nicht .....was sagt uns das über seinen IQ ?Kann hier jeder selbst beurteilen den das erleben wir hier seit 2 Jahren
Boba Fett
Boba Fett Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
"Der eigendlich nicht missverstanden werden kann"
Karl Harriw
Karl Harriw 23.06.2022 20:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Aktien ist dermaßen überverkauft, dass es nur noch schreit nach einer Erholung RSI14 bei nur noch 23. Unglaublich.Der Putler muss besiegt werden. Sonst werden sich die Märkte kaum erholen
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja richtig 100 % hast du recht.Nicht nur Basf fast alles in Europa.Aber lustig weiter shorten bis nix mehr geht...Putler wird es freuen .Gestern schreibt einer grosskotzig ich kauf mir von meinem Short ein Auto .Na ja von mir aus wenn es überhaupt stimmt.80% Der kleinen Shorte verlieren ihr Geld damit.Das hat jemand mit Ahnung von der Sache geschrieben.Kann aber sein das irgendwann die Quitung kommt,und ein Russenpanzer seine Dreckskarre von der Autobahn schiebt. 🤣👍
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Fast nur die Großen Shorter verdienen.
Pesa Lite
Pesa Lite 23.06.2022 20:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Boba, du bist ein Dummkopf vor dem Herrn! Du kannst doch quasi direkt mitverfolgen, wie ich derzeit mit meinen Shorts auf BASF Geld verdiene! Solange die Aktie fällt, verdiene ich damit Geld und wo ich eingestiegen bin, kannst du auch sehen! Wie kann man nur permanent so einen Blödsinn von sich geben, wie du es hier täglich tust?!🤣
Pesa Lite
Pesa Lite 23.06.2022 20:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
...und wenn BASF ab nächster Woche die 3 vorne stehen hat, werden es bei mir schon zwei Autos sein. Wie geil ist dass den bitte👍🤣
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Basf ist etwas über 40 Milliarden Wert .Das Problem einer Übernahme durch eine Grosse Kapitalgesellschaft oder der Konkurrenz besteht schon seit vielen Jahren und ist absolut nichts neues.Damal als die Basf die US Börse verließ war das der Hauptgrund gewesen. Das letzte mal äußerte Brudermüller das 2020/21
Vorherige Antworten anzeigen (3)
Marcello Hero
Marcello Hero 23.06.2022 20:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer will schon BASF?
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer will schon den Weltgrösten Chemikonzern 🤣🤣🤣
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mit einem Jahres Umsatz von 70 Milliarden 🙈
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Aua aua aua .....
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 20:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Oh Herr auf welchem Planeten leben wir.....Den?Macht echt keinen Sinn hier überhaupt etwas zu schreiben lauter Vollprofies 👌
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 18:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja Cash King kann sein das die Chinesen schon die Messer wetzen.Der weltweit grösste Hedgefond aus den USA knallt Shorts für 9 Milliarden in die Europa Börsen ....zwingt Europäische Konzerne in die Knie die erst unter Corona Probleme hatten und jetzt Ukraine Krieg.Aber ich finde das auch noch Europäische Shortsellermitmachen an den Börsen da kann ich nur sagen Bravo das ist genau das was Putin will und er findet seine Gehilfen über all wie es ausieht.Vieleicht wird er am Ende nicht nur in der Ukraine siegen sonder auch die Change haben in Westeuropa einzumaschieren weil wir uns vorher schon Wirtschaftlich erledigt haben .Aber vielleicht brauch er hier nicht mehr einzumaschieren sind ja genug Putin Fanboys hier die machen das schon alla Höcke 🙈
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 18:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Du hast es nicht kapiert.Egal ob Ernergiewende oder nicht....Der Todesstoß kommt jetzt oder nicht ?Aber Putinfanboys gibt es genug.In erster Liene reden wir hier über Basf uns nicht über Henkel.Ich habe auch nicht gesagt das Putin etwas mit Ray Dalio zu tun hat ?Beitrag nochmal lesen und das richtig und dann schlüsse ziehen und nicht agresiev werden wen jemand eine andere Meinung hat.
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 18:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Außerdem warum fühlst du dich angegriffen ?Hab ich dich mit einem Wort erwähnt ???Ich habe auf deinen Beitrag geantwortet wegen Basf Übernahme.
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 18:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Außerdem hat die Basf seit Jahren für die Ernergiewende gearbeitet.Und Programme für Emisionsschutz und Energiesparkonzepte erarbeitet schon vor 5 Jahren .Nicht nur wegen Klimaschutz sondern auch um Energiekosten zu sparen .Also hat das mal nichts damit zu tun die Kriesen sind es....So oder so Putin zieht daraus den Nutzen.
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 18:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und hier 2018 !Das Bruttoinlandsprodukt ist im 4. Quartal 2018 nicht gewachsen, aber auch nicht geschrumpft. Bild: dpaFrankfurt Bisher dachten die meisten Volkswirte, der Rückgang der deutschen Wirtschaftsleistung im dritten Quartal 2018 und die Stagnation im vierten seien vorübergehende Folge von Sondereffekten. Vor allem die Schwierigkeiten der wichtigen Autoindustrie mit der Umstellung auf neue Abgastests und das Niedrigwasser des Rheins wurden angeführt, verbunden mit der Erwartung, dass die Produktion die Ausfälle zumindest teilweise nachholen werde, wenn diese Probleme gelöst sind.Das Bruttoinlandsprodukt ist im 4. Quartal 2018 nicht gewachsen, aber auch nicht geschrumpft. Bild: dpaFrankfurt Bisher dachten die meisten Volkswirte, der Rückgang der deutschen Wirtschaftsleistung im dritten Quartal 2018 und die Stagnation im vierten seien vorübergehende Folge von Sondereffekten. Vor allem die Schwierigkeiten der wichtigen Autoindustrie mit der Umstellung auf neue Abgastes
Boba Fett
Boba Fett 23.06.2022 18:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und zu guter letzt .Hätte unsere Regierung mit erneuerbarer Energie mehr Dampf gemacht und sich auch um andere Lieferanten bemüht und sich nicht nur auf Putin verlassen wären wir jetzt nicht so schlimm drann.Auch die Basf hatte auf das Russiche Gas gebaut und ihr Kohlekraftwerk abgestellt. Das alles war unter der Zeit von Schröder geschehen.Keiner konnte das damal Ahnen !
Bu Mann
Bu Mann 23.06.2022 18:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Massiv unterbewertet und fast 10% Dividendenrendite....Ein Kauftraum
Burak Batukan
Burak Batukan 23.06.2022 18:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So lang es dividenden weiter ausschütten kann. Die Einnahmen und somit der Gewinn kann einbrechen.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung