Carnival Corporation (CCL)

18,97
-0,14(-0,73%)
Nachbörslicher Handel
18,95
-0,02(-0,11%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    49.981.389
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    18,28 - 19,28
  • Typ:Aktie
  • Markt:USA
  • ISIN:PA1436583006
  • CUSIP:143658300

CCL Übersicht

Vortag
19,11
Tagesspanne
18,28-19,28
Umsatz
1,91B
Eröffnung
19,2
52 W. Spanne
16,32-31,52
EPS
-8,44
Volumen
49.981.389
Marktkap.
21,46B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
41.130.706
K/G-Verhältnis
-
Beta
2,05
1J Performance
0,68%
Aktien im Umlauf
1.131.454.230
Nächste Bekanntgabe
28. März 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Carnival Corporation?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Carnival Corporation Unternehmensprofil

Mitarbeiter
70000
Markt
USA

CARNIVAL CORPORATION. ist ein Freizeitreiseunternehmen. Das Unternehmen ist ein Kreuzfahrt-Unternehmen und bietet Reisen zu Kreuzfahrt-Destinationen in der ganzen Welt. Das Unternehmen fasst seine rund neun globalen, regionalen und nationalen Kreuzfahrtmarken in die Segmente Nordamerika, und Europa, Australien und Asien (EAA) zusammen. Zum Segment Nordamerika gehören die Kreuzfahrtmarken Carnival Cruise Line, Princess Cruises (Princess), Holland America Line und Seabourn. Das EAA-Segment umfasst die Kreuzfahrtmarken Costa Cruises, AIDA Cruises, P&O Cruises (VK), P&O Cruises (Australien) und Cunard. Das Kreuzfahrt-Unterstützungssegment des Unternehmens operiert durch Kreuzfahrthäfen und damit zusammenhängende Einrichtungen in Cozumel, Mexiko; Grand Turk, Turks- und Caicosinseln; Puerto Plata, Dominikanische Republik und Roatan, Honduras. Das Segment Reisen und Sonstiges umfasst Holland America Princess Alaska Tours, ein Reiseunternehmen in Alaska und im kanadischen Yukon und etwa drei Kreuzfahrtschiffe.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenNeutralVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenKaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Diese Aktie raubt mir den letzten Nerv. Keine Ahnung wann ich mal so oft "Leck mich am Arsch" gedacht hab...wer hier gechillt bleibt hat meinen Respekt 😬
    0
    • Also ich bin gechillt, aber auch noch im plus. Liegt alles nur am Gesamtmarkt, wenn der sich beruhigt gehts wieder hoch.
      0
    • Sehe ich ebenso.
      0
    • Das problem is, der Gesamtmarkt (Dow Jones) ist gerade richtige dicke im Plus... carnival interessiert's nich. Nur wenns runter geht. Dann wird doppelt nachvollzogen 😞
      0
  • Horten
    0
    • 24$ (200Tage Linie) werden natürlich noch eine dicke Herausforderung....
      0
      • Also so langsam gewinnt man den Eindruck, dass die Pandemie auf ihren Höhepunkt zusteuert und danach wirklich bald ein Ende sein könnte. Das wäre natürlich für Carnival mega. Man hat die letzten Tage auch das Gefühl dass sie sich relativ stabil hält und mehr und mehr das "normalgeschäft" Szenario spielt. Was denkt ihr?
        1
        • Omikron macht es der Aktie aktuell nicht leichter.
          5
          • LNG ist ein schädlicher IrrwegStudie belegt: Flüssigerdgas klimaschädlicher als MarinedieselImmer mehr Schiffsbetreiber greifen aus Gründen des Klimaschutzes auf LNG als Treibstoff zurück. Doch das Flüssigerdgas entpuppt sich als schädlicher Irrweg, denn es führt zu bis zu 82 Prozent höheren Treibhausgasemissionen als Marinediesel.Das wiederum ist nicht so toll, fast das stimmt.
            2
          • Quelle : https://www.nabu.de/news/2020/01/27545.html
            1
          • Naja man findet zu jeden Thema konträre Meinungen. Nabu.de klingt für mich nicht nach ner seriösen Seite
            1
        • Zahlen für's 4. Quartal sind raus.alles in allem nichts besonderes. Hoffungen ruhen auf Mitte 2022 bis Ende 2023.Erwähnenswert meiner Meinung nach: Stand 30.11. hat Carnival eine Liquidität von 9,4 Milliarden Dollar
          0
          • was meint ihr wie die Aktie sich entwickelt?
            1
            • Und wieder 5 % runter, was ist denn nun schon wieder? Immer wenn ich denke ich stocke noch ein bisschen auf, gehts wieder nach unten...und das nicht zu knapp.
              1
              • Nicht wenn ich den Grund des Absturzes nicht kenne.
                0
              • Omnikron verbreitet sich extrem schnell.
                3
              • Lieber tom, zumeist ist die neue Virusvariante schon längst in den re opening werten eingepreist. Zudem besteht ein sehr guter Impfschutz mit dem Booster laut Moderna und Sahin von Biontech. Ausserdem ist Omikron stand jetzt deutlich ungefährliche als die Delta Variante die eine hohe Hospitalisierung hervorruft. Da der ganze Markt unter Abgabe druck steht sehe ich eher drn Fed Termin und den Termin der EZB federführend für die Gewinn mitnahmen. Ich nutze es werde ebenfalls nachkaufen
                2
            • Weiß jemand an welchem Tag die Bilanz veröffentlicht wird? Geschäftsjahr endete ja am 30.11.
              0
              • 10.01.2022
                0
            • Was genau? 😎
              0
              • fu ck, zu spät eingefallen xd
                1
                • Immer noch ein guter kurs zum einsteigen. Wir sind meiner Meinung nach bald wieder über 20€
                  1
              • Nach 18 Monaten habe ich mich ohne Gewinn und Verlust getrennt, denn wenn Omicron erstmals auf einem Schiff auftaucht, dann geht's nochmal bergab.Ich steige beizeiten wieder mit einem Sparplan ein...
                13
                • Ich hätte an deiner Stelle Stephan, die Positiom noch behalten und parallel die niedrigen Kurse ausgenutzt mit einem liniaren Zertifikat 1:1 den Sparplan zu starten. In vielen Kursen ist das Omikron schon längst vieles eingepreist.
                  0
                • omicron wurde schon längst wieder als Gefahr runtergestuft. Die Delta Variante war oder ist genauso gefährlich. Somit ist das schon im Kurs drin
                  0
                • Sehe ich genauso dass Omikron bereits eingepreist ist. Solange es nicht irgendwelche verheerenden neuen Erkenntnisse gibt
                  0
              • Gibt es news? Warum 10 % plus?!
                0
                • Das ist ja unberechtigt so weit unten, es sind viele aus Angst ausgestiegen. Irgendwann muss es wieder hoch gehen, aber ich denke morgen erleben wir noch ein kleinen Rücksetzer
                  0
              • Langsam nervt es mich echt.... es ist doch nichts passiert! Neue Variante und?! Ganz milde Verläufe!! Und dann jedesmal diese Übertreibungen.... aus Vorsichtsgründen mal 50% fallen.... sowas kenne ich von solchen Substanzeerten eigentlich nicht. Ich bleibe trotzdem dabei. Ich machs wie die Schiffe. Entweder ich gehe unter oder erreiche mein Ziel 😬 der Weg is trotzdem ganz schön nervig
                0
                • Keine Sorge das nächste Frühjahr kommt. Ich sehe es als große chance mich mit den re opening Werte fürs Frühjahr und Sommer sehr gut zu positionieren. Aber klar. Nerven tut das ewige hin und her jeden hier
                  0
                • das selbe hab ich vor einem Jahr auch gedacht :D
                  0
                • Das stimmt, tim. Habe Geduld, es wird epedemisch werden das ganze. Ich hoffe die Pharma bekommt es bald mal hin, das die Wirkdauer der Vakazin länger anhält als Monate x
                  0
              • So ich bin mal mit dem ersten trade bei 14,94 rein
                0
                • Hab gerade für knapp 10k nachgekauft- ich darf mich nicht dauernd über die Dummheit der anderen beschweren, sondern daraus Kapital schlagen
                  1
                  • Völlig richtige Einstellung an der Börse.
                    0
                • wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das sie pleite gehen? wenn sie überleben, kann man hier ordentlich Geld abstauben
                  4
                  • Die Wahrscheinlichkeit ist fundamental gering- liquide und zukunftsorientiert aufgestellt…buy-the-dip kann hier gute Chancen bieten
                    3
                • Einsteigen, nächste Woche wirds wieder grün. Ist immer das gleiche spiel
                  5
                  • Tom Hoheklar, immer bis 15:30 warten :-) die amis geben die richtung vor
                    1
                  • Stimmt
                    2
                  • Man kann spekulieren, dass die neue Variante nicht so gefährlich ist - was ich persönlich nicht glaube - dan wird es wieder grün
                    3
                • Was ist heute bitte los?
                  0
                  • Neue Mutationen
                    0
                  • neue corona variante
                    0
                • nachkaufen ist jetzt die frage
                  1
                  • solange die Kurse dieses Niveau haben werden ich immer weiter nach Möglichkeit nachkaufen.... die Schiffe fahren! Amerika hat kaum Corona genauso wie viele andere Länder. Nur wir Deppen haben uns wieder ausgeruht und alles verpennt! Die guten News kommen im Dezember. Zumetzt gab's ja einen positiven Cashflow. Somit sollte im Dezember erstmals seit Ausbruch kein Verlust oder nur gering ausgewiesen werden. Kurz vor Weihnachten ist es soweit.... vorzeitige Geschenke ?!?! 😃
                    2
                  • das war mal wieder ein TOP Beitrag - leider ist alles anders gekommen ;))
                    0
                • Wir brauchen wieder positive Nachrichten
                  2
                  • …ich hoffe diese für alle Anleger wichtigen und guten Nachrichten kommen spätestens mit Abflauen der aktuellen Corona-Lage; die Hoffnung dürfte auf die erwartete Zulassung für die COVID- Medikamente in Tablettenform ( Merck & Pfizer haben die Zulassung in den USA beantragt) basieren.
                    1
                • Und wurde für den Mut für's nachkaufen belohnt 😃
                  5
                  • Das die Gelegenheit nachzukaufen so schnell wiederkommt ...🙈
                    2
                • nach und nach fahren mehr schiffe. Aber es dauert noch 6 Monate bis soweit alles wieder fährt. Zuletzt kamen überwiegend negative news. Das belastet. Dennoch. Sobald die guten realen Zahlen kommen läuft auch der Kurs wieder. Ich denke in einem Jahr siehts wieder sehr gut aus mit den Zahlen. Geduld haben und laufen lassen. Ich jedenfalls hab noch nachgekauft 😬
                  3
                  • Neues Schiff wird in den nächsten 2 Wochen übergeben, ein weiteres folgt Ende Jahr, und ein neuer Hafen in Florida ensteht….
                    0
                • Langsam wirds kritisch.
                  6
                  • Bei dir?
                    0
                  • Auch, ja. Seit einem Monat geht es eigentlich nur nach unten.
                    1
                • CCL25.9$ bought, doubled the position. The goals are still the same
                  0
                  • wusst es doch
                    0
                Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.