TUI AG NA (TUIGn)

1,72
-0,07(-3,80%)
  • Volumen:
    4.146.144
  • Geld/Brief:
    1,72/1,72
  • Tagesspanne:
    1,69 - 1,81

TUIGn Übersicht

Vortag
1,79
Tagesspanne
1,69-1,81
Umsatz
9,16B
Eröffnung
1,8
52 W. Spanne
1,66-3,96
EPS
-1,24
Volumen
4.146.144
Marktkap.
3,03B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
2.632.207
K/G-Verhältnis
-
Beta
1,72
1J Performance
-57%
Aktien im Umlauf
1.785.205.853
Nächste Bekanntgabe
09. Aug. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Tui?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

TUI AG NA Analyse

TUI AG NA Unternehmensprofil

TUI AG NA Unternehmensprofil

Technische Zusammenfassung

Art
Täglich
Wöchentlich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Joussen tritt ab. Nächster Halt bei 1 Euro?
    0
    • Soweit ich das verfolgt habe hat der Mann bisher einen guten Job gemacht und den Laden am laufen gehalten. Aber der Markt ist nicht sonderlich berührt. Wird auf jeden Fall ein langer Weg für den neuen Mann an der Spitze.
      0
    • denke eine chance
      1
    • Das war absehbar. Stand vor Monaten schon im Euro Magazin
      0
  • krass da will jemand nach norden ☀️☀️☀️ 🚀
    4
    • Norden ?
      0
    • Wer?
      0
  • Jawohl, Tui, weiter so!
    1
    • wäre schön einfach wieder über 3.-
      0
  • schnell raus damit
    6
    • Hoffentlich bald wieder über 2 €
      2
      • Jesus Christus, alles geht abwärts.. Edmond wir vermissen dich im Novavax Forum, oder bist du auch raus?!
        1
        • TUI will im zweiten Halbjahr die Kosten weiter reduzieren und damit ein positives bereinigtes EBIT erzielen (DER AKTIONÄR berichtete). Ob jedoch am Ende auch ein positives Nettoergebnis erreicht wird, ist fraglich. Die Jahre vor Corona zeigen nämlich, dass TUI wenig profitabel ist. Die Gewinnmarge lag lediglich zwischen zwei und vier Prozent.
          2
          • Die TUI-Aktie verliert zu Wochenbeginn rund fünf Prozent und fällt auf 1,90 Euro - und damit unter die psychologisch wichtige Zwei-Euro-Marke. Es drohen weitere Abgaben bis in den Bereich der horizontalen Unterstützung bei 1,86 Euro (DER AKTIONÄR berichtete). Darunter würden, so es zu einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung käme, die Allzeit-Tiefststände im Bereich von 1,50 Euro ins Blickfeld rücken. Aktie meiden.
            3
        • Die propagierte Corona Sommerwelle von Lauternach trägt natürlich maßgeblich für den weiteren Kursverlauf bei.
          1
          • Tui ist der Weltgrößte Reiseanbieter. Gereist wird immer. Pandemie, Krieg, Inflation, Zins, Energiewende Ressourcen Knappheit und all die Einflüsse waren noch nie so komprimiert wie heute. Darunter ächzt so ein Wert wie die Tui. Aber auch diese Einflüsse werden zu gegebener Zeit nach und nach gelöst werden - wenn nicht, ist ein fallender Aktienkurs unser geringstes Problem. Denn Geld ist schwer verdaulich und wenig nahrhaft. Es braucht einen langen Atem.
            1
            • gibt es hier noch Hoffnung?
              4
              • Ja, aber man muss einen langen Atem haben. Tui wird wieder Gewinne einfahren und irgendwann wann auch die Schulden abbauen. Heute mag man es nicht glauben, aber es wird wieder bergauf gehen.
                2
              • hast Du Dir TUI'S, Bilanz angesehen, ich denke nicht, denn sonst wärst Du nicht so zuversichtlich. Rechne doch mal nach, wie lange es dauern würde, (Schuldendienst und Abbau), unter der Annahme, der Gewinne zu "Bestzeiten" mit 3,x% Marge....
                1