Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

Ungebremster Aufstieg: Nasdaq 100 erreicht dank Nvidia Topniveau seit 24 Monaten!

Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)Aktienmärkte21.11.2023 19:33
de.investing.com/analysis/ungebremster-aufstieg-nasdaq-100-erreicht-dank-nvidia-topniveau-seit-24-monaten-200486835
Ungebremster Aufstieg: Nasdaq 100 erreicht dank Nvidia Topniveau seit 24 Monaten!
Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)   |  21.11.2023 19:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
NDX
-0,54%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NVDA
-1,32%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NQH24
-0,14%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
INTC
-1,73%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MSFT
+0,06%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SBUX
-1,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Der Nasdaq 100 schloss gestern vor den heute mit Spannung erwarteten Nvidia-Zahlen auf dem höchsten Stand seit fast zwei Jahren, wobei die Technologieaktien aufgrund der hohen Erwartungen in Bezug auf künstliche Intelligenz und des Optimismus, dass die US-Notenbank die Wirtschaft zu einer sanften Landung führen wird, weiter zulegten. Damit ist der Nasdaq an 14 der letzten 15 Handelstage gestiegen und hat seit seinem Tief am 27.Oktober knapp 2000 Punkte zugelegt.

Der Nasdaq 100 kletterte am Montag um 1,2% auf 16.027 Punkte und erreichte damit den höchsten Stand seit Januar 2022, wie Bloomberg berichtet. Chip-Hersteller haben den jüngsten Aufschwung vorangetrieben: Advanced Micro Devices (NASDAQ:AMD) Inc. und Intel Corp (NASDAQ:INTC). trieben den Nasdaq 100 in diesem Monat zu einem Plus von 11%, womit der Index etwa 3% von seinem Allzeithoch vom November 2021 entfernt ist. Der bisherige Jahresgewinn des Nasdaq von fast 47% ist der höchste seit dem Boom nach der Pandemie im Jahr 2020.

Schnelle Erholung des Nasdaq nach der vorherigen Korrektur – die Gründe

Die Erholung im November folgte auf einigeschwieriger Monate für Technologieaktien, in denen sich die Anleger Sorgen machten, dass das nachlassende Wirtschaftswachstum und die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China die Gewinne beeinträchtigen könnten. Zudem hatte die US-Notenbank in ihren „dot plots“ weitere Zinsanhebungen angedeutet.

Doch nun macht sich nach den leicht niedrigeren US-Inflationsdaten (Oktober) Optimismus sich breit, dass die US-Notenbank Fed die Zinserhöhungen abgeschlossen hat und eine Rezession vermieden werden kann. Das hat Investoren veranlasst, wieder in die größten Technologie- und Internetaktien einzusteigen. Unternehmen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz wie Microsoft (NASDAQ:MSFT) und Nvidia (NASDAQ:NVDA) sind beide auf neue Höchststände gestiegen.

Der Enthusiasmus für die Fortschritte der künstlichen Intelligenz ist für einen Großteil der Gewinne der Technologiebranche in diesem Jahr verantwortlich, da die Anleger darauf wetten, dass die künstliche Intelligenz in weiten Teilen der amerikanischen Wirtschaft zu massiven Gewinnen führen wird. Nvidia, der Hersteller von Chips, die für KI-Computing verwendet werden, hat in diesem Jahr stark zugelegt und ist in diesem Monat um mehr als 23% gestiegen – die Anleger warten mit Spannung auf den heute nachbörslich anstehenden jüngsten Gewinnbericht des Unternehmens.

Microsoft stößt nach einem Kursanstieg von fast 12% in diesem Monat immer weiter in den Rekordbereich vor. Der Softwaregigant erfreute die Anleger mit einem Gewinnbericht, der dank der Produkte des ChatGPT-Eigentümers OpenAI Umsatzsteigerungen im ersten Quartal des Geschäftsjahres auswies. Gestern sorgte die Meldung bei der Microsoft-Aktie für Euphorie, dass der Konzern den kurz zuvor freigestellten OpenAI-Chef Altman engagiert habe.

Zu den weiteren bemerkenswerten Gewinnern des Monats gehören Netflix Inc (NASDAQ:NFLX)., Meta Platforms (NASDAQ:META) Inc. und Starbucks Corp (NASDAQ:SBUX). die alle um mindestens 10% gestiegen sind.

FMW/Bloomberg

Hinweis: Nicht verpassen: 55 % Rabatt auf zwei Jahre InvestingPro+ ist stark – aber mit Code "Tradesmart20" gibt's extra 10 %! Das sind insgesamt bis zu 65 % Ersparnis. Jetzt zuschlagen und durchstarten!

Ungebremster Aufstieg: Nasdaq 100 erreicht dank Nvidia Topniveau seit 24 Monaten!
 

Verwandte Beiträge

Ungebremster Aufstieg: Nasdaq 100 erreicht dank Nvidia Topniveau seit 24 Monaten!

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung