Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Vorbörse Europa: Daimler, Meta, BioNTech und Amazon mit viel Bewegung

Aktien01.12.2021 07:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com – Der europäische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Mittwoch, dem 1. Dezember 2021, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der Vorbörse Europas:

  • Daimler Aktie (DE:DAIGn) +0,46 Prozent: Daimler Truck wird durch die Abspaltung von der bisherigen Daimler AG (DE:DAIGn) ein selbstständiges Unternehmen. Die Börsennotierung eines 65-prozentigen Anteils von Daimler Truck erfolgt am 10. Dezember. Die Daimler AG soll zum 1. Februar 2022 in Mercedes-Benz AG umfirmieren.
  • BioNTech Aktie (NASDAQ:BNTX) +0,64 Prozent: Das Unternehmen erwartet, dass der bestehende COVID-19-Impfstoff des Mainzer Herstellers und seines Partners Pfizer (NYSE:PFE) auch bei der neuen Omikron-Variante Schutz vor schweren Infektionen bietet. „Wir halten es für wahrscheinlich, dass Geimpfte einen deutlichen Schutz gegen schwere Erkrankungen, die durch Omikron verursacht werden, haben werden“, sagte Chef Ugur Sahin.
  • Salesforce Aktie (NYSE:CRM) +0,11 Prozent: Der SAP (DE:SAPG) Konkurrent profitiert weiter von der Übernahme des Bürochat-Anbieters Slack (NYSE:WORK) und hebt erneut seinen Ausblick an. Für das im Januar 2022 zu Ende gehende Jahr werde nun mit Erlösen zwischen 26,39 und 26,40 Milliarden Dollar gerechnet, teilte der Cloud-Pionier mit. Ende September hatte SalesForce die Umsatzprognose zuletzt auf 26,25 bis 26,35 Milliarden Dollar hochgeschraubt. Im Vorjahreszeitraum waren 21,25 Milliarden Dollar erzielt worden.
  • Meta Aktie (NASDAQ:FB) +0,83 Prozent: Der für die geplante Digitalwährung des sozialen Netzwerkes zuständige Manager hat angekündigt, den Konzern zu verlassen. Er habe sieben erfüllende Jahre bei dem Unternehmen verbracht, erklärte David Marcus auf Twitter.
  • Amazon Aktie (NASDAQ:AMZN) +1,26 Prozent: Die Cloudsparte AWS des US-Konzerns hat zwei neue Spezialchips vorgestellt, die kostengünstiger als rivalisierende Produkte sein sollen. Die dritte Generation von „Graviton“ sei um ein Viertel schneller als das Vorgängermodell und trete gegen die Prozessoren von Intel (NASDAQ:INTC) und AMD (NASDAQ:AMD) an.
  • LEG Immobilien Aktie (DE:LEGn) +0,91 Prozent: Der Immobilienkonzern konnte seine Gewinnprognose für das kommende Jahr anheben, was auf die von der Adler Group erworbenen Immobilien zurückzuführen ist. Der operative Gewinn soll laut Prognose im Jahr 2022 auf 475 bis 490 Millionen Euro (FFO) steigen, wie die am Mittwoch veröffentlichten Daten zeigen. Bisher war das Unternehmen von 450 bis 460 Millionen Euro ausgegangen. Hintergrund ist der Abschluss des im Oktober angekündigten Erwerbs von 15.400 Wohnungen für insgesamt 1,3 Milliarden Euro, wie dpa-AFX berichtete.
  • UBS Aktie (SIX:UBSG) +0,33 Prozent: Die Großbank bekommt eine neue Finanzchefin. Sarah Youngwood übernehme die Position als Group Chief Financial Officer im Mai von Kirt Gardner. Sie werde im März zur Konzernleitung von UBS stoßen. Die Managerin sei seit 2016 Chief Financial Officer des Geschäftsbereichs Consumer & Community Banking von JPMorgan (NYSE:JPM). Seit 2020 sei sie auch für die Finanzen der globalen Technologieeinheit des US-Instituts zuständig.
  • Roche Aktie (SIX:RO) +0,33 Prozent: Die im September angekündigte Übernahme des langjährigen Partners TIB Molbiol ist abgeschlossen. Mit dem deutschen Biotechnologieunternehmen baut der Pharma- und Diagnostikkonzern sein Angebot im Bereich Molekulardiagnostik aus.
  • Cicor Technologies Aktie (SIX:CICN) +0,30 Prozent: Der Leiterplattenhersteller hat die Übernahme vom britischen Auftragsfertiger Axis Electronics abgeschlossen. Der Zukauf wird Cicor zufolge im laufenden Geschäftsjahr zwischen zwei und drei Millionen Franken zum Jahresumsatz der Firma beitragen.

Mit Material von Reuters

Vorbörse Europa: Daimler, Meta, BioNTech und Amazon mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

2 starke Cannabis-Aktien, die 2022 ein Kauf sind
2 starke Cannabis-Aktien, die 2022 ein Kauf sind Von The Motley Fool - 29.01.2022

In 3 Sätzen Planet 13 ist ein vertikal integriertes Cannabisunternehmen mit einem interessanten Sales-Modell. Innovative Industrial Properties (NYSE:IIPR) ist in der...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung