Activision Blizzard Inc (ATVI)

74,36
+0,02(+0,03%)
Nachbörslicher Handel
74,36
0,00(0,00%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    4.330.961
  • Tagesspanne:
    74,11 - 74,79
  • 52 W. Spanne:
    56,40 - 86,90
Wird in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs gehandelt

Activision Blizzard hat den höchsten Kurs erzielt, zu dem die Aktien im letzten Jahr (Zeitraum von 52 Wochen) gehandelt wurden. Hierbei handelt es sich um einen technischen Indikator, mit dem der aktuelle Wert einer Aktie analysiert und künftige Kursbewegungen vorhergesagt werden können.

1 / 2

ATVI Übersicht

Vortag
74,34
Tagesspanne
74,11-74,79
Umsatz
7,65B
Eröffnung
74,4
52 W. Spanne
56,4-86,9
EPS
2,41
Volumen
4.330.961
Marktkap.
58,17B
Dividende
0,47
(0,63%)
Ø Volumen (3M)
5.197.663
K/G-Verhältnis
32,82
Beta
0,507
1J Performance
-5,34%
Aktien im Umlauf
782.306.592
Nächste Bekanntgabe
02. Nov. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Activision Blizzard?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Activision Blizzard Inc Nachrichten

Activision Blizzard Inc Analyse

Activision Blizzard Inc Unternehmensprofil

Activision Blizzard Inc Unternehmensprofil

Industrie
Unterhaltung
Mitarbeiter
9800
Markt
USA
  • Typ:Aktie
  • Markt:USA
  • ISIN:US00507V1098
  • CUSIP:00507V109

Activision Blizzard, Inc. ist ein Entwickler und Herausgeber von interaktiven Unterhaltungsinhalten und -diensten. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Inhalte und Dienstleistungen für Videospielkonsolen, Personal Computer (PC) und mobile Geräte. Zu seinen Segmenten gehören Activision Publishing, Inc. (Activision), Blizzard Entertainment, Inc. (Blizzard), King Digital Entertainment (King) und Sonstige. Activision liefert Inhalte sowohl über Premium- als auch über Free-to-Play-Angebote. Dazu gehören auch die Aktivitäten der Call of Duty League, einer weltweiten professionellen esports-Liga mit stadtbasierten Teams. Blizzard entwickelt und veröffentlicht Unterhaltungssoftware zur Erstellung von Spielen. Blizzard unterhält auch einen Online-Gaming-Service, Blizzard Battle.net , der den digitalen Vertrieb von Blizzard-Inhalten und ausgewählten Activision-Inhalten, soziale Online-Verbindungen und die Erstellung von nutzergenerierten Inhalten ermöglicht. King bietet Inhalte für die mobile Plattform an. Kings Produktfranchise ist Candy Crush, ein Dreispiel-Franchise.

Weiterlesen

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
  • Brauchen wir
    0
    • short
      4
      • Never! Die Gamingindustrie wird weiter abkacken, imho. Das Longrisiko ist viel zu groß. Aber jeder wie er will.
        3
      • besser informieren... die game Industrie ist hier sekundär. Das FTA entscheidet hier den Preis. Wer hier short geht hat entweder sehr gute insider Informationen oder weiss nicht was er tut. tippe auf das zweite
        0
      • Eine Aktie die schon zu 97$ verkauft ist und nur noch das wahrscheinliche ok braucht zu shorten ost grenzenlos dumm! Die Gamingindustrie, welche weiter stetig wächst und immer inversiever wird als "abkackende" Branche zu bezeichen, nur weil ein paar aktien nicht meht 40% in 2 Monaten machen, zeigt ja wie klug du Recherchierst....
        0
    • Microsoft kauft hier mM keine gute Software Schmiede. Activision Blizzard lebt von 1,2 Titeln. ist aber sonst beliebig tauschbar. und wenn AB Spiele nur noch auf der Xbox erscheinen werden weniger Spiele verkauft, aber nicht mehr Xboxen. Microsoft sollte sich mehr auf eine funktionierende Community und ein interessantes GaaS Modell konzentrieren , eine Art Zocker-Netflix aus der Clouddie Infrastruktur haben sie. eine Firma zu kaufen, die bei Kunden (CoD mw2 updates …!) , und bei MitarbeiterInnen so bescheiden dasteht , will doch keiner haben und noch eins: kauft nur die AB Aktie wenn ihr auch ohne den Deal zufrieden sein werdet. für mich ganz klar , Finger weg
      13
      • 1-2 Titel? Man sollte sich schon etwas damit befassen, World of Warcraft, Diablo, die RTS-Schiene mit Warcraft 3 vll auch 4, Starcraft diese Titel können auch sehr gut für den Esport genutzt werden, das ist auch noch ein riesiger Markt.Dazu noch Overwatch, das neue Survival game was angekündigt wurde...Dazu kommt ja auch noch Candy Crush, Hearthstone Diablo Immortal die das Mobile Gaming Abdecken, Microsoft macht hier ein absolutes Schnäppchen wenn der Deal hält.
        0
      • Zudem sind das fast alles Blizzard Titel, Activision hat mit Call of Duty etc auch viele Knüller
        0
    • Glaubt ihr jetzt zu kaufen macht sinn? Is ja noch luft bis zum gebotenen Preis?
      1
      • du hast das Risiko dass es doch nichts wird....dieses Risiko bewerten die Investoren mit dem Anschlag derzeit bis 95$.....musst du selbst entscheiden und abwerten ob du das Risiko eingehen willst oder nicht.
        0
      • Habe gekauft aber einfach so aus dem grünen ein Lombardkredit für etwas was auch gut schief gehen kann scheint mir sehr arbiträr
        0
      • Denken Sie daran Sie wissen hier nicht mehr als andere. Warscheinlich sogar viel weniger. Wäre das eine so sichere Sache wäre der Preis schon oben. Mehr wissen geht nur bei lokalen kleinen Unternehnen in Ihrem Umfeld. Aber nicht bei einer Interationalen US Firma mit 64 Milliarden Bewertung. Die anderen sind nicht so Dumm wie man denkt ;-)
        0
    • Was macht jetzt Sony ohne CofD???
      0
      • Lizens von Microsoft kaufen
        0
      • Uuu bald Microsoft auch in Gaming Index? Ich mag diese Branche -- Tech und Spaß vereint!!! Top für mich!!!
        0
      • Cod wird auch weiterhin auf der PS erscheinen.
        0
    • Na hoffentlich kommt jetzt bo2 v2
      0
      • Behalten bis der deal genehmigt ist der Kurs weiter steigt
        0
        • Hmmm sobald alles fix unter Dach und Fach ist wird der Kurs fallen... Jetzt spekulieren alle auf was auch immer... Sobald die Karten auf dem Tisch liegen wird es zu einer Korrektur kommen. Microsoft Kurs wird wohl wieder mal ansteigen u d hier wird wieder runter gehen. Die Probleme von Activision und allem voran Blizzard sind nicht gelöst! Der ceo ist noch immer nicht zurück getreten... Die Spiele werden ich immer schlechter und erfüllen schon lange nicht mehr die standarts wie damals. Glückwunsch an alle die von diesem Kursanstieg profitieren konnten, aber viel mehr würde ich nun nicht mehr erwarten.
          1
        • Das ist Definitionssache. Wir liegen ja noch deutlich unter dem von Microsoft gebotenen Preis. Wenn man also davon überzeugt ist, dass der Deal so durchgeht, ist hier durchaus noch eine akzeptable Zusatzrendite drin. Ob das die Wartezeit und das Risiko rechtfertigt? Keine Ahnung.
          0
      • Und jetzt? verkauft ihr? Habe eigentlich keine Lust die Steuern zu zahlen und weiß auch nicht wo ich die Kohle spontan anderweitig investiere. Andererseits... falls der Deal doch platzt, dauert es wahrscheinlich bis wir den Preis wieder sehen.
        2
        • Das gleiche frage ich mich gerade auch. Aber solche Probleme hat man doch gern haha
          1
        • ich sage nur Gap Close, für mich ein Indikator erstmal zu verkaufen und Gewinn zu realisieren, dann unten wieder rein...
          1
        • Habe verkauft. Glaube viel besser wird's nicht.
          0
      • Activision Blizzard springt 37,6 Prozent ins Plus. Laut einem report will Microsoft das Unternehmen kaufen.vor 6 MinActivision Blizzard Inc.56,510  -1,14%Activision Blizzard vom Handel ausgesetzt - möglicher Deal mit Microsoft. / Quelle: Guidants News
        2
        • Msft kauft für 93$ pro Aktie das gesamte unternehmen
          0
      • mittelfristig um die ~40€ könnte man ggf. einsteigen
        11
        • Benjamin Krausesehe ich auch so :)
          1
        • Niemals 40
          0
        • xd das wars dann mit 40€^^ übernahme durch micosft
          1