Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
👀 👁 🧿 Biogen: +4,56% nach Quartalszahlen. Unsere KI erkannte das Potenzial bereits im März 2024.
Welche Aktie wird als nächstes durchstarten?
Jetzt Aktien finden
Schließen

Amazon (AMZN)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Amazon-Gewinnen folgen

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
170,53 -6,06    -3,43%
15:54:41 - Real-time Cboe. Währung in USD ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  USA
  • Volumen: 13.933.272
  • Bid/Ask: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 166,37 - 171,41
Amazon 170,53 -6,06 -3,43%

AMZN Kennzahlen

 
Diese Seite zeigt Kennzahlen von Amazon sowie die wichtigsten Daten jeder Bilanz. Außerdem werden Kennzahlen, die aus dem Jahresbericht abgeleitet werden, dargestellt. Der Benutzer kann 4 Perioden mit entweder jährlichen Informationen oder quartalsweise, zur Ansicht wählen.
JährlichVierteljährlich  
InvestingPro Qualitätscheck
TTM = Vergangene 12 Monate
MRQ = Letztes Quartal

AMZN Gewinn- und Verlustrechnung

Handelsspanne TTM 46,98%
Umsatzrendite TTM 6,41%
Nettomarge TTM 5,29%
Eigenkapitalrendite TTM 9,22%
 Gesamtumsatz  Jahresüberschuss
Periodenende: 31.12.2023 30.09.2023 30.06.2023 31.03.2023
Gesamtumsatz 169961 143083 134383 127358
Bruttoergebnis vom Umsatz 77408 68061 65010 59567
Operatives Ergebnis 13209 11188 7681 4954
Jahresüberschuss 10624 9879 6750 3172

AMZN Bilanz

Liquidität 2. Grades MRQ 0,8
Liquidität 3. Grades MRQ 1,05
LZ Verschuldungsgrad MRQ 32,16%
Gesamtverschuldung MRQ 80,04%
 Aktiva (gesamt)  Gesamtpassiva
Periodenende: 31.12.2023 30.09.2023 30.06.2023 31.03.2023
Aktiva (gesamt) 527854 486883 477607 464378
Gesamtpassiva 325979 303910 309005 309852
Eigenkapital (gesamt) 201875 182973 168602 154526

AMZN Cashflow Rechnung

Cashflow je Aktie TTM 8,22
Einkünfte je Aktie TTM 55,62
Operativer Cash Flow  25,75%
 Liquide Mittel  Veränderungen aus Zahlungsmitteln - Netto
Periodenende: 31.12.2023 30.09.2023 30.06.2023 31.03.2023
Zeitraum: 0 Monate 0 Monate 0 Monate 0 Monate
Cash aus betrieblicher Tätigkeit 42465 21217 16476 4788
Cash aus Investitionstätigkeit -12601 -11753 -9673 -15806
Cash aus Finanzierungsgeschäft -6746 -8948 -6539 6354
Veränderungen aus Zahlungsmitteln - Netto 23809 14 333 -4519
* In Millionen USD (mit Ausnahme von pro Aktie Posten)
InvestingPro
Zum Dashboard InvestingPro

Das neue Premium Portal! Jetzt freischalten und alle Vorteile nutzen.

Holen Sie sich detaillierte Einblicke zu Finanzberichten, einschließlich Wachstums- raten und -kennzahlen, um einen umfangreichen Überblick zur Unternehmensleistung zu erhalten.

 
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über AMZN

Was denken Sie über Amazon
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Chris Bentino
Chris Bentino Vor 43 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin froh, dass ich damals in Kryptowährungen eingestiegen bin, denn es war für mich finanziell ein Wendepunkt und meine beste Entscheidung überhaupt. Ich habe also 1.500 € mit 300 € gemacht. Alles dank w/sap + 8,4927238035 575757575755755757755757557575575575757557575575575755757575575755757575755757557575755757557575755755757575575757557557575575575757557575757575575757575757575757557575757575755757575575755757575757575757575755757575757575755757575757557575755757557575757575757575575757575757575757557575575757557575755757575757557575575755757557577575757557755755757557575575757557575775
Heiko Metz
huchenjaeger 24.04.2024 13:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Amazon mit einem Kursziel von 225 US-Dollar auf "Buy" belassen. Analyst Brent Thill sieht laut einer am Montag vorliegenden Studie anziehende Dynamik im Bereich Amazon Web Services (AWS). Andere Bereiche dürften diese aber teilweise überschatten, sodass das Umsatzwachstum im ersten Quartal zurückgegangen sein dürfte. Thill hält die Papiere aber für attraktiv bewertet vor dem Hintergrund mehrjährigen Profitabilitätsspotenzials
Heiko Metz
huchenjaeger 24.04.2024 13:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Amazon sieht sich einer zunehmend positiven Bewertung durch Finanzexperten ausgesetzt, nachdem kürzlich eine bedeutende Investmentbank ihr Preisziel für die Aktien des E-Commerce-Giganten von $215 auf $235 angehoben und die Aktie weiterhin zum Kauf empfohlen hat. Als Grundlage dieser positiven Einschätzung dienen die erweiterten Margen im Einzelhandel des Unternehmens, die unter anderem durch Effizienzsteigerungen und eine stärkere Verankerung im Bereich der Nicht-Luxusgüter vorangetrieben werden. Zusätzlich betont die Bank den wachsenden Wert des Werbe- und Cloudgeschäfts von Amazon, insbesondere der AWS-Sparte, und erwartet eine beachtliche Zunahme des Betriebseinkommens bis zum Jahr 2025.
Gaby Zayed
Gaby Zayed 24.04.2024 8:47
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
J. P. Morgan sagt, dass Amazon nach den Zahlen steigen oder fallen könnte🤣
Heiko Metz
huchenjaeger 24.04.2024 8:47
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Amazon auf "Overweight" mit einem Kursziel von 225 US-Dollar belassen. Die US-Internetkonzerne dürften mit insgesamt soliden Resultaten zum ersten Quartal aufwarten, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Die Anlegerstimmung sei im Allgemeinen konstruktiv, allerdings seien einige Bewertungen und die Markterwartungen bereits recht hoch. Amazon, Meta und Uber sind seine "Top Picks" im Sektor
Heiko Metz
huchenjaeger 23.04.2024 16:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum heut so schwach? Hat jemand was dazu?
Dirk Dellmann
Dirk Dellmann 21.04.2024 8:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nicht mehr viel los hier im Forum...
Heiko Metz
huchenjaeger 21.04.2024 8:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Dirk, ja mal so richtig traurig. Aber was ist denn Deine Einschätzung nach Zahlen, auf zu neuen Höchstständen oder wie Netflix massiv nach unten. Ich war eigentlich entschlossen bei 180 zu verkaufen, habe das dann mit meiner Frau beschlossen und haben uns dann dagegen entschlossen. Ärgern uns jetzt im Nachhinein . Aber kann man jetzt nicht mehr ändern. Fundamental schauts eh nicht schlecht aus, so mein Gefühl, wenn da nicht die Kriegstreiber wären
Thomas Kahl
Thomas Kahl 16.04.2024 11:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
E- Commerce macht in vielen Ländern nur einen relativ überschaubaren Anteil des Einzelhandels ein. Amazon wird noch lange die Anleger erfreuen.
Dirk Dellmann
Dirk Dellmann 10.04.2024 14:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
DA Davidson hat die Einstufung für Amazon auf 'buy' belassen. Das Kursziel lautet 235,00 $ nach zuvor 200,00 $.
Homer Simpson
Homer Simpson 10.04.2024 14:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alles unsinige Prognosen. Langfristig 1000USD und eigentlich unendlich solange es USA gibt ;-) das besagte Land basiert darauf immer auf den Schultern anderer zu Wachsen. Wenn irgendwann jeder Erdbewohner von USA eingenommen wurde und somit voll investiert ist, erst dann wird man weiter im Weltall nach weiteren investoren suchen… dazu muss USA einfach immer mehr Schulden machen um immer weiter zu wachsen.
Heiko Metz
huchenjaeger 08.04.2024 8:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Während sich die Wall Street seit einigen Wochen kaum vom Fleck bewegt, zeigt sich die Aktie des Online-Versandriesen weiterhin von ihrer starken Seite. Nach wie vor wird die Amazon-Aktie vor allem von der 20-Tage-Linie getragen, im Chart in Grün dargestellt. Die Reise nach Norden scheint unentwegt weiterzugehen und die Kurse haben mittlerweile ein neues Jahreshoch erreicht. Der Trend befindet sich in einer bullischen Phase und im Chart sind keine Signale erkennbar, welche derzeit auf eine Trendumkehr hindeuten.
Julius Behrend
Julius Behrend 02.04.2024 21:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
180$ neuer Widerstand
Heiko Metz
huchenjaeger 02.04.2024 21:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zumindest aktuell überschritten. Soweit ich das technisch verstehe, ist das letzte Allzeithoch, ca. 188 Dollar eine wichtige Marke. Wird diese überschritten ist der Weg nach oben offen. Deswegen meine Hoffnung auf gute Quartalszahlen.
Dirk Dellmann
Dirk Dellmann 02.04.2024 21:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alles richtig verstanden. Und die Marke 180 ist auch nicht neu! ;-) Ab ATH aufwärts gibt es keine Widerstände mehr!
Heiko Metz
huchenjaeger 02.04.2024 21:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Na dann, schönes Wochenende😎😎😎
Dirk Dellmann
Dirk Dellmann 28.03.2024 15:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So langsam verlassen wir die ruckelige Zone und der Weg nach oben wird frei.
Heiko Metz
huchenjaeger 28.03.2024 15:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo und frohe Ostern an Alle, hallo Dirk. Da habe ich gerade aber eine andere Einschätzung. So wie es sich mir darstellt, wird jeder zarte Versuch den Kurs in Richtung Allzeithoch zu schieben, gnadenlos wieder abverkauft. Donnerstag ein Musterbeispiel, schmale 0.31 Gewinn, nachbörslich 0,31zurück. Was mir Hoffnung gibt, mit Blick auf die nächsten Zahlen, alle Indikatoren waren durchweg positiv. Sollten die anstehenden Q-Zahlen positiver als erwartet sein, dann sind hier nochmal 10 - 15 Prozent drin. Sollten diese allerdings nur die Markterwartungen bestätigen wird es nix zeitnah mit Allzeithoch und es wird ein zähes Jahr.
Dirk Dellmann
Dirk Dellmann 28.03.2024 15:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Frohe Ostern mein Lieber! Ich bezog das auch nur rein auf die Charttechnik. Meine sonstigen Glaskugeln habe ich noch gar nicht befragt. ;-))) Man darf auch nicht vergessen, dass sich auch anderswo die Kurse ganz ähnlich verhalten haben - es wurde generell abgewartet. Ich wünsche dir und allen anderen noch schöne, erholsame und besinnliche Feiertage! 🐣🐣🐣
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung