📖 Dein Q2-Guide: ProPicks KI zeigt dir die Aktien, die nach den Earnings abheben!Sofort informieren

Apple Inc (AAPL)

NASDAQ
Währung in USD
Haftungsausschluss
224,19
-4,69(-2,05%)
Geschlossen
Nachbörslicher Handel
224,63+0,45(+0,20%)

Diskussionen über AAPL

Ruhe bewahren Leute! Korrektur gehört dazu und ist gesund für die Aktien. Aussagen von Trump und J.D. Vance waren zwar nicht vorteilhaft aber die beiden ändern ihre Meinung schneller als man denkt. Tech Titel werden in den nächsten Monaten volatil sein, was helfen könnte sind gute Quartalszahlen und die werden kommen…
Da Trump jetzt defintiv die Wahlen gewinnen wird, würde ich mal sagen…ANSCHNALLEN EU! 🍆
Nachhaltig kommt der sch… wieder runter
Sie sollten von der Plattform verschwinden, weil sie sowieso keine Ahnung von Apple haben,
Microsoft fordert seine Mitarbeiter in China auf nur noch Apple-Smartphones bei der Arbeit zu nutzen und den Einsatz von Android-Smartphones zu beenden.
Die Absatzzahlen von Foxconn waren auch gut. 19% stieg der Umsatz zum Vorjahr an auch dank einer starken Nachfrage nach KI-Servern. Für das laufende Quartal rechnet Foxconn weiter mit anhaltender Geschäftsdynamik.
Was denn hier los
Laut am Freitag veröffentlichten Daten der China Academy of Information and Communications Technology (CAICT) stiegen die Smartphone-Lieferungen von Apple Inc. in China im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 39,6 Prozent.
Hatte nichts anderes erwartet, koninuität ist geschichte
Warum schreibst Du immer so ein Bullshit ohne Mehrwert?
Wieder jemand der keine Ahnung hat von Apple
???
Apple stellt seine Brille ein war ein Flop
Nur leute mit einem iq von 0 reagieren so
Aussländer hasser auch noch viel erfolg
Schwachsinniger Kommentar, der Mann hat halt keine Ahnung
Buffett verkauft wieder…
ich dich auch nicht
ich dich auch nicht.
ist doch super! Dann kann man Spaß haben.
Bald wird einfach halber NettoLohn der Arbeitnehmer direkt an Apple überwiesen, zumindestens ist dann marketcap ziel von 15T realistisch!
Apple drohen laut einem Bericht der Financial Times neue Strafen unter neuen EU-Regulierungen.
Wie ich schon sagte, Nvidia wird keine Ruhe geben, ehe sie die höchste Marktkapitalisierung haben. Wird aber alles ganz spannend, weil es darum geht, wer als erstes die 4 Billionen erreicht. Apple, Microsoft und Nvidia werden in die Richtung spazieren. Früher hätte ich gesagt 9-12 Monate aber durch die AI Revolution könnte das schon nach den Wahlen in den USA passieren. Trump ist Favorit und wenn er gewinnt, heißt das weniger Steuern und könnte Aktienrückkäufe in der Zukunft erleichtern oder zumindest auf dem jetzigen Niveau halten. Unter ihm werden die Zinsen auch schneller fallen (er macht ja bekanntlich gerne Druck und ist für einen schwachen Dollar). Er hat auch ein großes Interesse an gut laufenden Börsen, weil er gerne damit prahlt, dass es seine Leistung war…
Heute wieder hoch?
Kann man so nicht vorhersagen. Die Nacht wurde veröffentlicht, dass Apple und OpenAi in der Kooperation sich gegenseitig nichts bezahlen. Würde das eher als positiv bezeichnen aber wie Börsianer das aufnehmen ist unklar.
Ich glaube in den letzten 2 Wochen geht es nur noch um die Marktkapitalisierung. Ist ein ständiges Kopf an Kopf und als wären die Gesetze der Charttechnik nicht mehr von Bedeutung. Apple und Microsoft Kopf an Kopf und Vorsprünge werden abverkauft. Muss man mal die Tage beobachten. Ich vermute, dass Apple, Microsoft und Nvidia in den nächsten Tagen auf gleichem Level schließen🤣 Nvidia wird auf Platz 1 landen und dann eine Korrektur. Der Herr Buffett wird definitiv wieder ein 30 Mrd. Paket abstoßen in der Zeit. Weg mit dem🤣
Hier das selbe 220 muss auf 205 runter um das Ziel bei 235 zu erreichen… oder kleinere wellen… 220 -10 +20 -10 +15 = 235 Börse ist was für Schulabrecher in der 3 klasse lol
Buffett verkauft🤣 100%
Apple muss deutlich über 220
alle 2 Tage halbe Billion. nicht schlecht. Ende Monat dann zweistellige marktetcap xD
Noch 16 usd bis 235 dann ist Ziel erreicht im Chart!!! Nicht mein Ziel, sondern öffentlich ersichtliches Ziel ihr ld iot en
Mit 16x hebel bitte
Apple morgen 2-stellig im plus?
Habe die Aktie am 24 6. 2014 gekauft, Stand heute habe ich einen Gewinn ( Brutto , der Staat will auch sein Geld ) 1008,00 % , eine Apple verkauft man nicht,
Ich seit 2012 und seit 2019 bin ich finanziell unabhängig. Börse ist ne Sache die Geduld erfordert. Natürlich kann es auch schneller gehen aber man sollte das Geld nicht abziehen und weiter arbeiten lassen. Geld das man nicht benötigt kann man auch riskieren. Die Frage ist was benötigt man…ich bin der Meinung, dass niemand den Luxus nicht braucht. Sicherheit, Freiheit und Gesundheit ist das was zählt!
Was schmierst du dan auf deine Brötchen Ipad s Iphone s 🤣
am liebsten kommen da Dickmanns rein🤣
1. Die Anleger gehen nun wahrscheinlich davon aus, dass Apple im Kalenderjahr 2026 einen Gewinn pro Aktie von etwa 9 USD erwirtschaften wird (der Kurs liegt aktuell bei 7,90 USD). 2. Wenn wir in einen 3-5 Jahre dauernden KI-Bullenmarkt eintreten, kann man eine Steigerung des Gewinns erwarten. Diese Investoren peilen für das nächste Jahr einen Gewinn von 35x an. Derzeit wird Apple mit dem 29-Fachen des Gewinns des nächsten Jahres gehandelt. 3. In einem Jahr wird der Markt die Erwartungen für 2026 einpreisen. 9 x 35 = 315 Milliarden Dollar oder 45 % Aufwärtspotenzial. Das bedeutet eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 Billionen Dollar, was schwer vorstellbar ist. Als Apple 2018 die 1-Billionen-Dollar-Marke überschritt, hielten die meisten 2 Billionen Dollar für unmöglich.
Mensch! Da schreibe ich mir seit Monaten die Finger wund und jetzt tretet alles ein🤣 letzendlich hat es die Wallstreet kapiert! Puuuuh🤣
Apple steigt dank KI in eine neue Ära. Allein das reguläre Apple Geschäft war mit 3 Billionen bewertet. Die KI sollte ebenfalls soviel wert wie NVIDIA sein. Meine Prognose: 100% Kurssteigerung in diesem Jahr.
Ja das ist sehr wahrscheinlich… den Fantasie hat keine Grenzen an der Wallstreet
15% in 3 Tagen. Microsoft auch überholt
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.